Lesezeit: 1 Minute

Witzeeze (LOZ). Im Herbst gepflanzte Bäume, Sträucher und Stauden wachsen besonders gut an und erfreuen schon im nächsten Jahr mit ihren Blüten.

Da der Pflanzenmarkt der Freien Wählergemeinschaft Witzeeze (FWW) am Muttertag noch coronabedingt ausfallen musste, freuen sich die Veranstalter, ihn am Sonntag, 10. Oktober, von 10 Uhr bis 14 Uhr nachholen zu dürfen. Es gibt wieder viele unterschiedliche Arten aus heimischen Gärten mit Raritäten.

Neben Getränken wie Bier, Kaffee, Selter u. a. gibt es dieses Jahr an einem Extrastand auch Wildburger im Angebot, ein Mittagessen zu Hause kann darum entfallen. Ein heißer Kaffee und ein Stück Kuchen können über kühlere Temperaturen hinweghelfen.

Besucher dürfen ohne Maske kommen, sollten nur die Abstände einhalten.

Weitere Pflanzenverkäufer mit ihren Ablegern sind herzlich willkommen. Sie melde sich einfach unter der Telefonnummer 04155 / 23 88. Der Pflanzenmarkt findet auf der Dorfwiese bei der Dorfstraße 1 in Witzeeze statt.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.