Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Nachdem die Schwimmbadsaison in Büchen am 10. Juni begonnen hat, startete vergangene Woche der erste Schwimmkurs. Aufgrund der geltenden Abstandsregelungen ist es nicht möglich, die Schwimmkurse in gewohnter Form anzubieten.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Das für heute (19. Juni) geplante Kultursommer-Konzert „Kurmusik aus den Wolken“ – Musik am Wegesrand mit Streichquartett des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck- in Büchen ist von der Stiftung Herzogtum Lauenburg aufgrund der schlechten Wetter-Prognose auf Sonntag, 21. Juni, verlegt worden.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Die Gemeindebücherei im Schulzentrum Büchen ist während der Sommerferien in der Zeit vom 29. Juni bis zum 19. Juli jeweils am Dienstag von 13 bis 16 Uhr und am Donnerstag von 16 bis 19 Uhr  geöffnet.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Das Café in der Priesterkate nimmt den Betrieb im Juli wieder auf. Geöffnet ist an den Sonntagen 5. und 12. Juli jeweils von 13 bis 18 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Über die Mitteilung der unteren Naturschutzbehörde des Kreises Herzogtum Lauenburg zum Verbot der Nutzung der Hundewiese am Grünen Weg ist die ABB alles andere als erfreut. „Wir hatten gehofft, dass es eine Übergangsfrist geben wird“, so Markus Räth als Vorsitzender des zuständigen Ausschusses.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Am 16. Juni fand die Bauanlaufbesprechung zum Erschließungsgebiet des Bebauungsplanes Nr. 59 vor Ort an der Möllner Straße (L200) in Büchen am Ortsausgang Richtung Roseburg statt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Wer kennt es nicht, das Nadelöhr am Hamburger Tunnel. Täglich queren mehrere tausend Fahrzeuge diese Unterführung und müssen mal längere und mal kürzere Wartezeiten an den Ampeln in Kauf nehmen. Lange schon wird in der Politik in Büchen nach einer Lösung des Problems gesucht.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Herzogtum Lauenburg hat der Gemeinde Büchen mitgeteilt, dass die Hundefreilauffläche im Grünen Weg aus naturschutzrechtlichen Gründen nicht mehr genutzt werden darf.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.