Lesezeit: 1 Minute

Witzeeze (LOZ). „Als uns der Jugendwart, Frank Weinert, vom Jugendzentrum Witzeeze mitteilte, dass die Kinder sich eine Dartscheibe wünschen, haben wir reagiert. Nun konnten wir von der Freien Wählergemeinschaft Witzeeze (FWW) den Wunsch der Kinder entsprechen“, so der 2. Vorsitzende der FWW, Wolfgang Kroh.

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Die Gemeinde Büchen lädt am Dienstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr in der Priesterkate zu einer musikalischen Reise entlang der Seine unter dem Titel „Pariser Flair“ ein.

Lesezeit: 1 Minute

Witzeeze (LOZ). Im Rahmen des „Einheitsbuddelns“ kamen auf Einladung des örtlichen Kreistagsabgeordneten Henning Lünneburg sowie der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Maja Bienwald zahlreiche Mitglieder der Kreistagsfraktion und der CDU Witzeeze zusammen.

Lesezeit: 1 Minute

Witzeeze (LOZ). Wie der Vorsitzende des Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Witzeeze, Bodo Schwenke mitteilt, hat die Gemeinde am Elbe-Lübeck-Kanal eine Parkbank aufgestellt.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). 9.400 Blumenzwiebeln galt es bei der zweiten Frühblüher-Pflanzaktion, zu der die Gemeinde Büchen im Rahmen des Projektes „Büchen macht grün“ aufgerufen hatte, in die Erde zu bekommen. Trotz mäßigem Anmeldeverhalten konnte sich Büchens Bürgermeister Uwe Möller dann doch über eine ordentliche Beteiligung aus der Bevölkerung freuen, denn die war zu dieser Aktion herzlich zur Teilnahme aufgerufen.

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Das Café in der Priesterkate ist im Oktober am Sonnabend, 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit), an den Sonntagen 4. und 11. Oktober sowie am Sonnabend, 31. Oktober (Reformationstag), jeweils von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Lesezeit: 1 Minute

Witzeeze (LOZ). Im Rahmen einer Dreiteiligen Vortragsreihe laden der Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde Witzeeze und die Stiftung Herzogtum Lauenburg zum zweiten Vortrag ein.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). In den Sommerferien trafen sich 12 Teens zu einem sehr gelungenen Kooperationsprojekt der Tanzschule Steps und des Jugendzentrums Büchen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.