Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Das für den Sonnabend, 16. Mai, geplante Open-Air-Konzert mit der Queen Revival-Band „MerQury“ an der Priesterkate in Büchen-Dorf muss aufgrund der Coronavirus-Pandemie leider abgesagt werden. Bereits gekaufte Eintrittskarten können an die Gemeinde Büchen zurückgegeben werden. Der Eintrittspreis wird per Überweisung erstattet.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Büchen (wre). Heute hat der DRK-Kreisverband in Büchen ein Sonderfahrzeug für CoVid-19 Patienten in den Dienst gestellt. Der Infektions-Krankentransportwagen (I-KTW) steht jetzt von Montag bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email

„Corona- Angst? Zuversicht ist eine gute Idee!“

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Telefonisch miteinander reden und miteinander das ansprechen, was eigentlich unaussprechlich und doch sehr präsent ist. Auf diese einfache und geschützte Art kann Zuversicht in die stürmische Gesamtlage kommen und auch die aufkommende Einsamkeit gelöst werden.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Trotz der Coranavirus-Pandemie gibt es auch in diesem Jahr eine Osterrabattaktion für Saisonkarten im Waldschwimmbad Büchen. „Wir wissen zwar nicht, wann wir das Waldschwimmbad öffnen können, möchten Ihnen aber nach guter Tradition auch jetzt die Möglichkeit bieten, rabattierte Saisonkarten zu erwerben“, so Bürgermeister Uwe Möller.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Auch wenn es zurzeit keine Veranstaltungen oder das offene Haus im Jugendzentrum gibt, das Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Büchen ist weiterhin für Kids, Teens und alle anderen erreichbar. Neben Facebook und Instagram ist natürlich eine telefonische Kontaktaufnahme über das Mobiltelefon von Jugendpflegerin Svenja Kaszubowski (0160-7009166), auch per Whatsapp, oder das Schreiben einer E-Mail (s.kaszubowski@gemeinde-buechen.de) möglich.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Der Mangel an Schutzmasken schränkt die Behandlungsmöglichkeiten der Hausärzte derzeit massiv ein. Zum Schutz der Patienten und zum Selbstschutz der Ärzte sind die Masken aber unerlässlich für Untersuchungen und Behandlungen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Gudow (LOZ). Wölfe sind die bisher seltensten Wildtiere auf der ansonsten sehr erfolgreich angenommenen Grünbrücke bei Gudow im Kreis Herzogtum Lauenburg. Rot- und Damwild, Rehe und Wildschweine sind neben Füchsen, Hasen und Marderhunden die häufigsten Arten auf der Querungshilfe.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Sie gehören zu einer der Personengruppen, die durch das Coronavirus besonders gefährdet und dazu angehalten sind, die eigenen vier Wände möglichst nicht zu verlassen (wie z.B. ältere und/oder gesundheitlich vorbelastete Menschen oder unter häuslicher Quarantäne stehende Personen)? Sie benötigen daher Hilfe bei Ihren Einkäufen?

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.