Lesezeit: 2 Minuten

Fitzen (LOZ). Im Rahmen der „Kultur auf Dorf-Tour“ präsentiert am Samstag, 21. August, 19.30 Uhr „Schönes vom Dorf“ in Fitzen, Dorfstr.12, Musik und Quatsch mit „Marie Diot“ & Fabian Großberg.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) errichtet von Montag, 2. August bis voraussichtlich Donnerstag, 30. September, an der Kreuzung Gudower Straße (L 205)/Berliner Straße/Raiffeisenstraße eine neue Ampel, um die Verkehrsverhältnisse vor Ort zu verbessern.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Am Knotenpunkt Gudower Straße/ Raiffeisenstraße/ Berliner Straße in Büchen wird im Zeitraum von Montag, 2. August bis 30. September eine neue Ampel errichtet wird. Diese Anlage wird an die bestehende Lichtsignalanlage Gudower Straße/ Möllner Straße angebunden.

Lesezeit: 1 Minute

Güster (LOZ). Die Mitglieder und Gäste der Kyffhäuserkameradschaft haben auf Grund der Corona Pandemie, auf fast alle Veranstaltungen, seit August letzten Jahres, verzichten müssen, da der Vorstand, sich zum Schutz aller, dazu gezwungen sah.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Das am 21. August stattfindende Open-Air-Konzert mit der „Queen“-Coverband „MerQury“ in Büchen-Dorf ist leider ausverkauft. „Wir freuen uns sehr über das große Interesse und hoffen auf baldige weitere Veranstaltungen“, so die Gemeinde.

Die zentrale Frage der Ortsentwicklung in Büchen kann nach dem vom Bundesverfassungsgericht gefällten Urteil und dem umgehend Ende Juni vom Bundestag korrigierten Klimaschutzgesetz nur lauten:

Umleitung erfolgt über Lehmrade und Gudow

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) führt kurzfristig Instandhaltungsarbeiten vom 20. bis 22. Juli im Verlauf der L 205 zwischen Büchen und Büchen-Dorf aus. Es handelt sich um eine Instandsetzung der Fahrbahnanschlüsse an das Bauwerk über den Elbe-Lübeck-Kanal sowie um kleinere Brückenarbeiten. Es handelt sich ausdrücklich nicht um eine vollständige Sanierung. Die Arbeiten können aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität nur unter Vollsperrung stattfinden.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). In der Pötrauer Straße werden auf einer Länge von rund 100 Metern die vorhandenen Gehwegplatten gegen rotes Rechteckpflaster ausgetauscht. In diesem Zuge werden ebenfalls Bordsteine ausgewechselt und ergänzt.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.