Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Am Sonnabend, 24. Oktober, um 18 Uhr war ein Flötenkonzert in der Marienkirche in Büchen-Dorf geplant. Da der Flötist verhindert ist, lädt die Gemeinde ein zur kleinen Orgelmesse von Johann Sebastian Bach.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). „Machen Sie mit und melden Sie uns Ihre Lieblingsstrecken. Ob entlang des Kanals, durch den Wald oder an hübschen Gärten vorbei, alle Meldungen werden gerne entgegengenommen“, lädt Maria Hagemeier-Klose ein.

Lesezeit: 2 Minuten

Witzeeze (LOZ). „Ein weiterer, wichtiger Schritt zum Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals steht bevor. Der Neubau der Schleuse Witzeeze wird als nächste Maßnahme ausgebaut. Im Entwurf des Bundeshaushaltes 2021 stehen für Planungen und Vorarbeiten 13 Millionen Euro zur Verfügung. Mit der Veranschlagung im Bundeshaushalt können nun Umweltgutachten, Bodenproben und weitere Maßnahmen beauftragt werden, um das Planfeststellungsverfahren zu beginnen und bis zum Ende zu bringen“, berichtet der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Die NABU-Gruppe Büchen lädt am Sonntag, 25. Oktober, zu einer Exkursion zum Pantener Moorweiher ein.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Zu dem kommenden Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn („Deutschlandtakt“) am 13. Dezember, erklärt Konstantin von Notz, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 10 und stellvertretender Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen:

Lesezeit: 1 Minute

Witzeeze (LOZ). Im Rahmen einer dreiteiligen Vortragsreihe laden das Regionale Kulturzentrum Witzeeze und die Stiftung Herzogtum Lauenburg zum dritten Teil der Vortragsreihe von Lars Frank am Freitag, 30. Oktober, um 19 Uhr in das Regionale Kulturzentrum Witzeeze, Dorfstraße 16 ein.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen-Dorf (LOZ). Das Grüne Band ist in der Strategie zur Biologischen Vielfalt Deutschlands als “Biotopverbundachse von nationaler Bedeutung” beschrieben. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist mit der Betreuung der Delvenauniederung beauftragt und betreibt dort Projekte für die Besserung der Umwelt und Natur.

Gemüsebaugruppe im Louisenhof geschlossen

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Am Samstagvormittag, 10. Oktober, erreichten das Kreisgesundheitsamt Herzogtum Lauenburg zwei positive SARS-CoV-2-Testergebnisse aus dem familiären Umfeld, des 20-jährigen Auszubildenden, der bereits am Freitag positiv getestet worden war. Neben dem Vater ist nun auch der 23-jährige Bruder betroffen, der in der Gemüsebaugruppe des Louisenhofes, einer Arbeitsstätte für Menschen mit Behinderung, arbeitet und betreut wird.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.