Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

‍‍ ‍14. April 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

Büchen lädt zur Einwohnerversammlung mit Ehrungen und Klönschnackimage

 

Büchen (LOZ). Bürgervorsteher Axel Bourjau und Bürgermeister Uwe Möller laden nach zwei Jahren Pause alle Bürgerinnen und Bürger zur Einwohnerversammlung der Gemeinde Büchen am Freitag, 22.April, um 19 Uhr in die kleine Sporthalle im Schulzentrum Büchen ein.

Mehr lesen

Die Skateanlage in Büchen wird erneuertimage

 

Büchen (LOZ). Nach langer Wartezeit ist es nun endlich soweit. Ende April werden die neuen Elemente für die Skateanlage in Büchen geliefert. Hierbei handelt es sich um Elemente, die Kids und Teens aus Büchen, gemeinsam mit der Jugendpflegerin Svenja Kaszubowski und Christian Berheide, der das Projekt ehrenamtlich unterstützt, ausgesucht haben.

Mehr lesen

Grüne: Forderung nach PV-Pflicht für neue Gebäude in Büchen ist zu begrüßenimage

 

Büchen (LOZ). Der Orts- und Amtsverband Bündnis 90/Die Grünen Büchen unterstützt den Einsatz der ABB, die Installation von Photovoltaik auch auf und an privaten Gebäuden zu fordern und sich dafür einsetzen zu wollen.

Mehr lesen

Baugebiet erschlossen: KSK schafft Wohnraum in Büchenimage

 

Büchen (LOZ). Im Auftrag der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg (KSK) erschließt die Tochtergesellschaft LSI (Lauenburgische Sparkassenimmobilien GmbH) neuen Wohnraum im Baugebiet „Pötrauer Höhe“ in Büchen.

Mehr lesen

Büchen sucht Wahlhelfer zur Landtagswahlimage

 

Büchen (LOZ). Für die Landtagwahl am 8. Mai sucht die Gemeindewahlbehörde in Büchen noch ein paar freiwillige Helfer, die ehrenamtlich als Wahlhelfer tätig werden.

Mehr lesen

ABB für stärkere Nutzung von PV-Anlagen auf Dächernimage

 

Büchen (LOZ). Der Wählergemeinschaft Aktive-Bürger-Bürger (ABB) sind die Festsetzungen für Belange des Umwelt- und Naturschutzes in den Bebauungsplänen wichtig. In der letzten Gemeindevertreterversammlung stand der Bebauungsplan Nr. 64 „Pötrauer Tor“ für einen Verbrauchermarkt mit Drogeriemarkt auf der Tagesordnung.

Mehr lesen

Brandschaden Mehrzweckhalle: Rückblick und aktueller Sachstandimage

 

Büchen (LOZ). Mit „von Außen wenig, dafür im Inneren viel“ lässt sich der Baufortschritt seit dem letzten Bericht am besten beschreiben. Von Außen ist immer noch der Rest des abgebrannten Foyers und eine provisorische Fassade zu sehen. Im Inneren läuft die Wiederherstellung jedoch auf Hochtouren. Viele Arbeiten, die vom Gerüst stattfinden müssen, sind in vollem Gange oder auch schon abgeschlossen.

Mehr lesen

Beratung für Menschen mit Behinderung im Amt Büchenimage

 

Büchen (LOZ). Der Behindertenbeauftragte des Amtes Büchen informiert darüber, dass im April auch eine Sprechstunde für Menschen mit Behinderung und für Menschen bei denen der Eintritt einer Behinderung zu erwarten ist, im Amt Büchen angeboten wird.

Mehr lesen

Hilfe für Ukrainische Flüchtlinge: so können Bürger spendenimage

 

Büchen (LOZ). Fast täglich erreichen das Amt Büchen neue Flüchtlinge aus der Ukraine, rund 100 Menschen sind es mittlerweile. Gespendet wurden bislang so viele Sachspenden und auch Wohnraum wurde kurzfristig zur Verfügung gestellt, wofür die Gemeinde- und Amtsverwaltung ihren ausdrücklichen Dank aussprechen möchte.

Mehr lesen

Landfrauen Büchen spenden für Flüchtlings-Hilfe im Amtimage

 

Büchen (LOZ). Der Landfrauenverein Büchen und Umgebung hat für die Flüchtlings-Hilfe im Amt Büchen 600 Euro gespendet und an Amtsvorsteher Martin Voß übergeben.

Mehr lesen

Dämmershoppen der SPD-Senioren

Die Senioren der SPD laden alle Interessierten am Dienstag, 19.April, um 17.30Uhr in Pröppers Sportsbar, Möllner Straße 61 in Büchen zu einem Dämmerschoppen ein. Als Gast wird die Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer erwartet. Nina Scheer ist klimaschutz- und energiepolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion und kann daher auch unter Betrachtung des Krieges in der Ukraine den Senioren des Kreises zum sachlichen und fachlich fundierten Austausch über mögliche Folgen insbesondere in Bezug auf die Energieversorgung beitragen und ihre Einschätzung der Lage teilen.

 

Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Ostern 

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern unseres Newsletters ein schönes Osterfest. Genießen Sie die Feiertage zum Ausspannen und zur Erholung.

 

Das „Café Horizonte“ startete am 12.04.2022 

Seit 2015 war das „Café Horizonte“ ein beliebter interkultureller Treffpunkt in Büchen. Wie viele andere Projekte konnte es während der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Am Dienstag, den 12. April, von 16-18 Uhr ist das „Café Horizonte“ nun wieder gestartet im AWO-Treff, in der Friedegart-Belusa-Straße 14 in Büchen. Das Café ist ein interkultureller Treffpunkt für Jung und Alt und soll einen Beitrag zu einer guten Willkommenskultur in Büchen leisten. Wir freuen uns sehr, wenn ein geselliges Miteinander entsteht, von dem alle profitieren und Spaß haben.

 

Spielplatz an der Grundschule Büchen gesperrt 

Aufgrund von Baumaßnahmen muss der Spielplatz an der Grundschule Büchen für die Dauer der Osterferien gesperrt werden. Wir bitten um Verständnis!

 

Ortsdurchfahrt Schulendorf: K61 voll gesperrt 

Aufgrund von Bauarbeiten muss die K 61 Ortsdurchfahrt Schulendorf, in der Zeit vom 19.04. bis 31.07.2022 voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

 

Priesterkate: Flamenco-Konzert mit Bino Dola und Marco Bussi 

„La Guittara De Bino Dola“ heißt es am Donnerstag, den 28. April, um 19.30 Uhr in Büchens Kulturzentrum Priesterkate.  Der Musiker Bino Dola beeindruckt mit seiner Flamenco-Gitarre durch ausgefeilte Arrangements – virtuos, charmant, immer mit einer eleganten Leichtigkeit und stets äußerst unterhaltsam. Begleitet wird er von Marco Bussi mit filigranen Percussions auf verschiedenen Instrumenten wie Cajón oder Darbuka. Dabei scheint vitales Leben aus den sechs Saiten des in Granada gebauten Instruments zu strömen, die zu einer Einheit mit den virtuosen Trommeln verschmelzen.

Füllige Akkorde in mitreißender Rhythmik, stechende Picados oder rollende Alzapúas stehen immer wieder im Kontrast zu sanften Tremolos oder melancholischer Melodik. Überschwängliche Freude und Melancholie wechseln dabei so rasch, dass man erst beim Flamenco zu entdecken meint, wie sehr beides zum Leben gehört. Im Programm des Duos Bino Dola & Marco Bussi stehen unter anderem Tangos, Bulerías, Rumbas, Soleares, Alegrias und vieles mehr.

Bino Dola erzählt in traditionellem Flamenco, modern interpretiert, und eigenen Kompositionen Geschichten aus Andalusien, dem Land im Süden Spaniens, dem er zutiefst verfallen ist. Bino Dola ist in der Szene seit vielen Jahrzehnten ein Begriff: als Musiker, Produzent, Autor, Dozent und Gitarrenlehrer. Marco Bussi ist bekannt als Drummer, Percussionist, Sound Technician, Arranger und Producer. Ein hochgradiger Genuss für Liebhaber spanischer Gitarren-Musik in der Priesterkate!

Karten für € 24,-- gibt es im Vorverkauf (keine Reservierungen!) in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 8009-0, Zimmer 1.21, und an der Abendkasse in der Priesterkate. Die bisherigen Corona-Regelungen (Impfnachweis und Maskenpflicht) entfallen.

Einlass zur Veranstaltung ist ab 18.45 Uhr.

 


‍Wussten Sie schon, dass...

in der vergangenen Woche eine Delegation aus Estland zu einem Informationsbesuch in Büchen war? 

 

Am 04. April begrüßten Bürgervorsteher Axel Bourjau und Bürgermeister Uwe Möller eine Delegation aus der Gemeinde Saku in Estland. Saku hat ebenso wie Büchen eine Partnerschaft mit der Gemeinde Liperi in Finnland. Die Esten waren im November 2021 an die Gemeinde Büchen mit dem Wunsch nach einem Informationsbesuch herangetreten. Die Gruppe mit sechs Personen unter Leitung des Bürgermeisters Marti Rehemaa informierte sich bis zum 08. April über die Angebote und die Infrastruktur in der Gemeinde Büchen zu den Themen Kinderbetreuung, Schulen, Bildung, Jugend, Gewerbe, Vereine, Sport , Kultur, Kirche und Feuerwehr. Auch die Geschichte der Gemeinde Büchen stieß auf reges Interesse bei den Esten. Der Krieg in der Ukraine, die Aufnahme von Flüchtlingen und die Veränderungen des Alltags der Bevölkerung in beiden Ländern waren ebenso Gesprächsthemen. Die Gemeinde Saku ist von diesen Herausforderungen genauso betroffen wie Büchen.

Dieser Besuch und der lebendige Austausch zwischen den Esten und den Büchenern waren ein Stück gelebter Verständigung zwischen Menschen, die alle nur eines wollen: In Frieden leben und ihre Zukunft aktiv gestalten. 

 


Bekanntmachungen:

Einwohnerversammlung der Gemeinde Siebeneichen

Die Einwohnerversammlung der Gemeinde Siebeneichen findet am Mittwoch, den 20.04.2022 um 18:00 Uhr im St. Johannis-Haus, Kanalstr. 3a in 21514 Siebeneichen statt. Tagesordnung: 1) Eröffnung und Begrüßung, 2) Berichte aus den Ausschüssen, 3) Bericht des Bürgermeisters mit Rückblick auf das Jahr 2021, 4) Anregungen und Vorschläge aus der Gemeinde, 5) Verschiedenes

 

Gemeindevertretung Siebeneichen

Die Gemeindevertretung Siebeneichen tagt am Mittwoch, den 20.04.2022 um 20:00 Uhr im St. Johannis-Haus, Kanalstr. 3a in 21514 Siebeneichen. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Beschluss über nichtöffentliche Sitzungsteile, 3) Niederschrift der letzten Sitzung, 4) Bericht des Bürgermeisters, 5) Berichte aus den Ausschüssen, 6) Einwohnerfragestunde, 7) Kunsthandwerkermarkt am 18./19.06.2022, 8) Marktstandsgebührensatzung, 9) Unterbringung der Ukraine-Flüchtlinge - Containerwohnanlage Siebeneichen, 10) Sachstand Sportplatzsanierung, 11) Erweiterung des Feuerwehrhauses/Dorfgemeinschaftshauses, 12) Wiesenwegsanierung 2. Bauabschnitt, 13) Bebauungsplan Nr. 3 "Nördlich des Friedhofes" für das Gebiet: "Nördlich des Friedhofes, östlich der Bahntrasse und westlich des ehemaligen Schulgebäudes" gemäß § 13b BauGB im beschleunigten Verfahren; hier: Aufstellungsbeschluss, 14) Grundstücksangelegenheiten, 15) Verschiedenes

 

Einwohnerversammlung der Gemeinde Büchen 

Die Einwohnerversammlung der Gemeinde Büchen findet am Freitag, den 22.04.2022 um 19:00 Uhr in der kleinen Turnhalle, Schulweg 1, 21514 Büchen, statt. Tagesordnung: 1) Begrüßung durch den Bürgervorsteher, 2) Freiwillige Feuerwehr Büchen: Mitgliederwerbung, 3) Sportlerehrungen, 4) Ehrung der Bürger:innen des Jahres (2020 und 2021), 5) Bericht des Bürgermeisters aus der Gemeinde, 6) Fragen und Anregungen

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken