Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

7. Juli 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

Büchens Radverkehrskonzept schlägt 124 Maßnahmen zur Verbesserung für Radfahrende vorimage

Jetzt ist die Politik gefragt

 

Büchen (wre). Nach einem halben Jahr Vorbereitung liegt nun das Radverkehrskonzept für die Gemeinde und das Amt Büchen vor. „Das war sportlich, normalerweise dauert die Erstellung eher ein Jahr“, erklärt Thomas Möller vom beauftragten Planungsbüro teamred. „So viel Zeit hatten wir aber nicht, das musste alles schneller gehen um noch Förderungen für das Konzept beantragen zu können“, erklärt Klimaschutzmanagerin Dr. Maria Hagemeier-Klose.

Mehr lesen

Stadtradeln: Amt Büchen schafft Platz zwei im Kreisimage

 

Büchen (LOZ). Insgesamt 323 Radler haben im Amt Büchen beim diesjährigen Stadtradeln kräftig in die Pedale getreten und sind 33.291 Kilometer Fahrrad gefahren. 24 Teams gingen im Amt Büchen an den Start und 22 Kommunalparlamentarier ließen es sich nicht nehmen, für das Klima aktiv zu werden.

Mehr lesen

ABB Firmendialog mit der Landwirtschaftimage

 

Büchen (LOZ). Die Wählergemeinschaft Aktive-Bürger-Büchen (ABB) besucht regelmäßig Unternehmen in der Region. Auch landwirtschaftliche Betriebe gehören hierzu. Anlaufpunkt war diesmal der Hof der Familie Erdmann Ohlrogge im Steinkrug.

Mehr lesen

Corona-Testzentrum Büchen: Bürgertests nur noch beschränkt und teils kostenpflichtigimage

 

Büchen (LOZ). Die Bundesregierung hat am 29. Juni zahlreiche Änderungen der Coronavirus Testverordnung verkündet, die größtenteils am 30. Juni in Kraft getreten sind. Seit dem 1. Juli sind die Bürgertests für folgende Personen weiterhin kostenlos:

Mehr lesen

Güster: Brückenprüfungen erfordern Vollsperrungen

Aufgrund von Brückenprüfungen kommt es in der Zeit vom 06. – 08.07.2022 an den Brücken in den Straßen „Am Moorweg“, „Am Prüßsee“ und „Ellerwiesenweg“ in Güster zu Vollsperrungen für den fließenden Verkehr. Umleitungen sind ausgeschildert. Eine Umleitung für die Anwohner mit den Hausnummern 26 – 48 der Straße „Am Prüßsee“ ist jedoch nicht möglich. Den Anwohnerinnen und Anwohnern der betroffenen Hausnummern wird geraten, ihre Fahrzeuge vor der Sperrung zu parken.


Seniorennachmittag in Witzeeze
Der Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde Witzeeze lädt wieder zum Seniorennachmittag ein. Am Dienstag, 12. Juli, findet ab 15 Uhr im Regionalen Kulturzentrum (KUZ) in der Dorfstraße 16 in Witzeeze das Treffen statt. Der Vorsitzende des Ausschusses Wolfgang Kroh freut sich, immer am zweiten Dienstag eines Monats bei Kaffee, Kuchen und Keksen einfach nur zu Klönen oder gemeinsam unterschiedliche Spiele wie Mensch ärgere Dich nicht, Rummikub, Kniffel, Doppelkopf, Rommé, Alle nach rechts oder andere Spiele zu spielen. Die Mitglieder des Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde freuen sich im KUZ viele Gäste begrüßen zu können.


Kreuzung Schulweg: In den Ferien voll gesperrt
Wegen Asphaltierungsarbeiten muss die Kreuzung „Schulweg, Nüssauer Weg, Am Steinautal“ vom 1. August bis voraussichtlich 5. August voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt über den Tunnel am Heideweg.

Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Nehmen Sie Platz 

In der Raiffeisenstraße hat der Bauhof Büchen eine neue Sitzgelegenheit direkt an der Ecke der Tankstelle geschaffen. Die neue Sitzgelegenheit lädt zum Verweilen und Pause machen ein. Damit in Zukunft im Sommer der Sonnenschutz gewährleistet ist, wurde hier zudem noch ein Rotdorn gepflanzt.

 

Online-Terminbuchung für den Bürgerservice bequem mit QR-Code 

Überfüllte Flure im Bürgerhaus und volle Wartebereiche sind in der Gemeindeverwaltung Büchen demnächst Geschichte. Seit Neuestem können Bürgerinnen und Bürger für den Bürgerservice unter https://www.amt-buechen.eu/service Termine bequem online buchen. Wer keinen Termin gebucht hat, aber kurzfristig ins Bürgerhaus kommt, hat die Möglichkeit, am Terminal im Foyer zu gucken, ob noch ein Termin am selben Tag frei ist. So wird die Wartezeit für alle Bürgerinnen und Bürger planbar und das Terminmanagement im Bürgerservice weiter optimiert. Termine lassen sich auch bequem per QR-Code vereinbaren. Einfach QR-Code scannen und Wunschtermin buchen.

 

Schulentlassung: 150 Jugendliche in die berufliche Zukunft entlassen

Am 24. Juni war für 150 Jugendliche der letzte Schultag an der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule in Büchen. Sechs Schüler/innen verließen die Schule mit dem Förderschulabschluss, 39 gingen mit dem Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss. 60 Schüler/innen hatten den Mittleren Schulabschluss in der Tasche, sechs die Fachhochschulreife und 39 das Abitur. Die erfolgreichsten Abiturienten waren Hanna Graef mit einem Notendurchschnitt von 1,7 und Arsen Dadaân, der mit einem Abiturschnitt von 1,2 den besten Abschluss aller Zeiten an der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule erreichte.

 


‍Wussten Sie schon, dass...

das Baugebiet "Pötrauer Höhe" ausverkauft ist?

 

Im neuen Baugebiet „Pötrauer Höhe“ sind 102 Grundstücke für Einfamilien- und Doppelhäuser entstanden. Laut Auskunft der Lauenburgischen Sparkassen-Immobilien GmbH ist das Bewerbungsverfahren für die Grundstücke mittlerweile abgeschlossen und alle Baugrundstücke sind vergeben worden. Das Bewerbungsverfahren lief über oben genannte Lauenburgische Sparkassen-Immobilien GmbH. Mittlerweile sind im Bauamt unserer Gemeinde schon die ersten Bauanträge eingegangen.

 


 

Stellenausschreibungen:

 

Schulverband Müssen
Der Schulverbandsvorsteher

Der Schulverband Müssen sucht für die Offene Ganztagsschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter (m/w/d)
für die Schulmensa

Zu Ihren Aufgaben gehören beispielsweise:

  • Essensausgabe
  • Küchen- und Geschirr-Reinigung

Idealerweise verfügen Sie bereits über hauswirtschaftliche Kenntnisse. Sie arbeiten teamorientiert, selbstständig und zeigen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern.

Die Stelle ist unbefristet mit bis zu 12,5 Stunden wöchentlich zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in der EG 2 TVöD.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 25.07.2022 an den 

Schulverband Müssen, Der Schulverbandsvorsteher
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

_______________

 

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.000 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck, (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Die Gemeinde Büchen sucht für das Waldschwimmbad Büchen ab sofort

Rettungsschwimmer (m/w/d)
auf 450-Euro-Basis                                               

 Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Wasseraufsicht (Beckenaufsicht) zur Vermeidung von Gefahrensituationen, die Rettung Ertrinkender sowie weitere Hilfeleistungen, die Beaufsichtigung des allgemeinen Badebetriebes durch Begehung und Kontrolle der Bereiche.

Die Arbeitszeit ist variabel vereinbar. Der Arbeitseinsatz erfolgt befristet in den Monaten Juli und August 2022.

Wir erwarten von Ihnen ein Rettungsschwimmabzeichen Silber sowie einen aktuellen Nachweis der Rettungsfähigkeit und eine körperliche und geistige Eignung für diese Aufgabe.

Die Eingruppierung erfolgt entsprechend dem TVöD.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Eggers unter der Telefonnummer 04155 / 3344 zur Verfügung.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.                                                  

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de 

_______________

Schulverband Büchen
Der Schulverbandsvorsteher


Der Schulverband Büchen ist Träger der Grundschule am Steinautal mit Förderzentrumsteil sowie der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Die Bildungslandschaft Büchen wird über den schulischen Betrieb hinaus angereichert durch das Angebot einer Offenen Ganztagsschule. Insgesamt besuchen ca. 1.300 Schülerinnen und Schüler das Schulzentrum Büchen.

Der Schulverband Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

im Aufgabenfeld der Schulsozialarbeit
einen Sozialpädagogen/ Dipl. Sozialarbeiter (m/w/d)

mit Fachhochschulabschluss und staatlicher Anerkennung oder einer gleichgestellten pädagogischen Ausbildung mit entsprechender Berufspraxis. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u.a.:

  • Sozialpädagogische Beratung, Begleitung und Unterstützung von Schülern, Lehrkräften und Erziehungsberechtigten
  • Förderung der individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung aller Schüler/-innen
  • Sozialpädagogische Intervention in akuten Krisensituationen
  • Soziale Gruppenarbeit und Projektarbeit
  • Projekte zur Prävention für einzelne Schüler/-innen oder Klassen
  • Unterstützung im Offenen Ganztag
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung und Mitarbeit in schulischen Gremien
  • Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern
  • Weiterentwicklung von außer- und innerschulischen Angeboten
  • Bedarfsorientierte Weiterentwicklung des Konzeptes

Wir stellen uns eine engagierte belastbare Persönlichkeit vor, die es gewohnt ist, eigenständig zu arbeiten. Ebenso erwartet werden eine gute Kommunikations- und Konfliktkompetenz, eine ausgeprägte Urteils- und Entscheidungsfähigkeit, Organisationstalent, Team- und Kooperationsfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.07.2022 an den

Schulverband Büchen, Der Schulverbandsvorsteher,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

_______________

Schulverband Büchen
Der Schulverbandsvorsteher


Der Schulverband Büchen ist Träger der Grundschule am Steinautal mit Förderzentrumsteil sowie der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Die Bildungslandschaft Büchen wird über den schulischen Betrieb hinaus ergänzt durch das Angebot einer Offenen Ganztagsschule. Insgesamt besuchen ca. 1.300 Schülerinnen und Schüler das Schulzentrum Büchen.

Der Schulverband Büchen sucht für die Offene Ganztagsschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt

pädagogische Mitarbeiter (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Begleitung beim Mittagessen
  • Begleitung Hausaufgaben
  • Begleitung bei vielfältiger Freizeitgestaltung
  • Planung/Vorbereitung/Umsetzung abwechslungsreicher Kurse, Angebote und Projekte
  • Planung/Vorbereitung/Umsetzung eines vielfältigen Ferienprogramms
  • Anleitung Praktikant*innen (je nach vorliegender Qualifikation)

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, der mit Kreativität und viel Einsatzfreude auszufüllen und weiterzuentwickeln ist. Sie gehören zu einem Team mit 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und helfen dabei, dieses unter pädagogischen Gesichtspunkten voranzubringen.

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder pädagogische Erfahrungen
  • fachliche Kompetenz und Erfahrung in der Gestaltung breit gefächerter qualitativ hochwertiger Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Empathie und Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und Engagement
  • Kritik- und Reflexionsfähigkeit

Die Stelle ist unbefristet mit 15 Stunden wöchentlich zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst. Der Urlaub ist vorrangig in den Schulferien zu nehmen.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.07.2022 richten an den

Schulverband Büchen, Der Schulverbandsvorsteher,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
oder per Mail an personalstelle@gemeinde-buechen.de

 

Bekanntmachungen:

Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung der Gemeinde Langenlehsten

Der Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung der Gemeinde Langenlehsten tagt am Donnerstag, den 14.07.2022 um 16:00 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1 in 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung der Sitzung, 2) Zrüfung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2021, 3) Verschiedenes

 

Rechnungsprüfungsausschuss der Gemeinde Roseburg 

Der Rechnungsprüfungsausschusses der Gemeinde Roseburg tagt am Dienstag, den 19.07.2022 um 17:30 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1, 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung der Sitzung, 2) Prüfung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2021, 3) Verschiedenes

 

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken