Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

14. Juli 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

So ein Theater…mit der Tanzschule Steps und dem Jugendzentrumimage

 

Büchen (LOZ). In der ersten Ferienwoche hat ein tolles Theaterprojekt in der Tanzschule Steps und im Jugendzentrum Büchen stattgefunden. Gefördert durch Mittel des Kreises Herzogtum Lauenburg haben zwölf Kids und Teens drei Tage lang Theaterluft geschnuppert.

Mehr lesen

Neu im Regionalem Kulturzentrum Witzeeze: Bücherecke zum Ausleihen, zum Tauschen oder zum Mitnehmenimage

 

Witzeeze (LOZ). Im Regionalen Kulturzentrum in Witzeeze wurde eine Bücherecke eingerichtet.

Mehr lesen

Die Aktiven-Bürger-Büchen (ABB) suchen eine neue Lösung für das Jugendzentrumimage

 

Büchen (LOZ). Nach dem Wegzug des JUZ aus der Parkstraße ist es nunmehr auf dem Grundstück des Schulverbandes Büchen befristet untergebracht. Die Baugenehmigung wurde unter anderem wegen des nicht erfüllten Wärmeschutzes befristet erteilt und läuft in diesem Jahr aus. Eine Lösung musste gefunden werden.

Mehr lesen

Büchen: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kindimage

 

(LOZ). Am Montagabend kam es in Büchen im Heideweg zu einem schweren Verkehrsunfall.

Mehr lesen

Beratung für Menschen mit Behinderung

Der Behindertenbeauftragte des Amtes Büchen wird auch im Juli eine Sprechstunde für Menschen mit Behinderung und für Menschen, bei denen der Eintritt einer Behinderung zu erwarten ist, anbieten. Wolfgang Kroh gibt in den Sprechstunden Hilfestellungen beim Ausfüllen von Anträgen, unterstützt bei Problemen mit Krankenkassen, Behörden, Ämtern und steht für Fragen rund um das Thema Behinderung zur Verfügung. Im Juli wird Kroh am Dienstag, 19. Juli, von 10 bis 12 Uhr für Fragen im Amt Büchen, Amtsplatz 1 zur Verfügung stehen. Es besteht die Möglichkeit auch an einen anderen Tag einen Termin zu vereinbaren. Eine vorherige telefonische Anmeldung unter 04155 / 12 95 99 um Wartezeiten zu vermeiden wird empfohlen.

 

Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Büchen macht grün - Gießen erwünscht

Seit Wochen hat es nicht mehr ausgiebig geregnet, und die Trockenheit macht den Pflanzen immer mehr zu schaffen. Und eine Besserung oder Regentage sind nicht wirklich in Sicht. Vielleicht mögen die Bürgerinnen und Bürger den Bäumen und Sträuchern vor der Haustür oder auch den Pflanzinseln eine Freude bereiten und hin und wieder eine Gießkanne Wasser spendieren. Sie können so dazu beitragen, dass das Straßenbegleitgrün vital bleibt. Dabei sollte jedoch auf einen sparsamen Umgang mit Trinkwasser geachtet werden und der Wasserverbrauch auf das Nötigste beschränkt werden. Auch die Mitarbeiter:innen des Bauhofes der Gemeinde Büchen sind kräftig am Gießen, damit unsere Pflanzen und Bäume die Hitzeperiode gut überstehen.

 

L205 in Gudow: Abschnittsweise voll gesperrt

Vom 11.07. bis 22.07.2022 muss im Rahmen der Sanierung der L205 in Gudow tagsüber der Abschnitt zwischen Schulstraße und Gutsdamm voll gesperrt werden. Es kann somit zu zeitweisem Mehrverkehr in Büchen kommen.

 

Halbseitige Sperrung im Grünen Weg

Vom 11.07. bis 28.02.2023 muss der Grüne Weg in Büchen aufgrund von Baumaßnahmen am Kindergarten Arche Noah halbseitig gesperrt werden. Der Fußgängerweg führt in dieser Zeit über die Fahrbahn. Gleichzeitig kommt es zu einer Sperrung des unteren Bereiches im Lindenweg. Der Lindenweg wird zur Sackgasse, und der Kindergarten kann durch die Eltern von dort aus nicht angefahren werden.

 

Nehmen Sie Platz

In der Raiffeisenstraße hat der Bauhof Büchen eine neue Sitzgelegenheit direkt an der Ecke der Tankstelle geschaffen. Die neue Sitzgelegenheit lädt zum Verweilen und zu einer Pause ein. Damit in Zukunft im Sommer der Sonnenschutz gewährleistet ist, wurde hier zudem noch ein Rotdorn gepflanzt.

 

Schulentlassung: 150 Jugendliche in die berufliche Zukunft entlassen

Am 24. Juni war für 150 Jugendliche der letzte Schultag an der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule in Büchen. Sechs Schüler/innen verließen die Schule mit dem Förderschulabschluss, 39 gingen mit dem Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss. 60 Schüler/innen hatten den Mittleren Schulabschluss in der Tasche, sechs die Fachhochschulreife und 39 das Abitur. Die erfolgreichsten Abiturienten waren Hanna Graef mit einem Notendurchschnitt von 1,7 und Arsen Dadaân, der mit einem Abiturschnitt von 1,2 den bisher besten Abschluss aller Zeiten an der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule erreichte.

 

Online-Terminbuchung für den Bürgerservice

Überfüllte Flure im Bürgerhaus und volle Wartebereiche sind in der Gemeindeverwaltung Büchen demnächst Geschichte. Seit Neuestem können Bürgerinnen und Bürger für den Bürgerservice unter https://www.amt-buechen.eu/service Termine bequem online buchen. Wer keinen Termin gebucht hat, aber kurzfristig ins Bürgerhaus kommt, hat die Möglichkeit, am Terminal im Foyer zu gucken, ob noch ein Termin am selben Tag frei ist. So wird die Wartezeit für alle Bürgerinnen und Bürger planbar und das Terminmanagement im Bürgerservice weiter optimiert.

 


‍Wussten Sie schon, dass...

am 13. August Volker Rosin und die „CoverPiraten“ das Waldschwimmbad Büchen rocken werden?    

 

 

Am Sonnabend, den 13. August, startet bei Rock am Pool nach 3 Jahren Pause wieder ein Feuerwerk aus Musik und Entertainment im Waldschwimmbad Büchen. Die Gemeinde Büchen feiert das 50jährige Jubiläum des

Waldschwimmbades unter dem Motto „50 + 1“ nach. Coronabedingt konnte in 2021 nicht mit der Bevölkerung gefeiert werden.

 

Start ist um 14.30 Uhr mit einem Konzert für Kinder und die ganze Familie mit Volker Rosin. Unter dem Motto „Lasst uns Freunde sein“ folgen bei seiner Kinderdisco-Party Hit auf Hit.

Ab 20.00 Uhr heizen dann die „CoverPiraten“ den Besuchern mit heißen Beats bei coolen Drinks richtig ein. Die Band präsentiert aktuelle Hits aus den Charts, internationale Songs aus den 1990er Jahren,  deutsche Schlager und Titel der Neuen Deutschen Welle mit vielen Showeinlagen.

 

Einlass zum Konzert mit den „CoverPiraten“ ist ab 18.30 Uhr. Das Konzert endet um 00.30 Uhr. Bis 23.00 Uhr können die Besucher wieder baden und Beach-Volleyball spielen. Das Jugendzentrum Büchen hat ein Programm für die Kinder vorbereitet. Ab 19.00 Uhr wird Stand Up Paddle Board-Polo (SUP) für alle Besucher angeboten. Nach einer kurzen Einweisungs- und Übungszeit auf den Boards kann im Wasser auf Tore gespielt werden. Die Teilnahme ist spontan und ohne Anmeldung möglich und kostenlos.

 

Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Getränke ins Waldschwimmbad mitgebracht werden. 

Für den reibungslosen Ablauf sowie für Essen und Trinken bei „Rock am Pool“ sorgen das DRK und die DLRG, die AWO, der Büchen-Siebeneichener Sportverein, der Schützenverein Büchen und Umgegend, die Feuerwehr Büchen, die Büchener Polizei und ein Sicherheitsdienst. Das Organisationsteam konnte für dieses musikalische Highlight erneut namhafte Sponsoren gewinnen: die Büchener Wirtschaftsvereinigung (BWV), die Büchener Firma Peter Möller (FFL-zertifizierter Baumkontrolleur) und die Druckerei Goedeke. Für die Unterstützung möchte sich die Gemeinde Büchen bei allen Sponsoren ganz herzlich bedanken!

Am Sonntag, den 14. August, öffnet das Schwimmbad um 12.00 Uhr.

 

Die Eintrittspreise:  Dieses Mal gibt es keinen Karten-Vorverkauf für Rock am Pool. Karten für Volker Rosin und die „CoverPiraten“ gibt es in großer Zahl nur an der Tageskasse am 13.08. im Waldschwimmbad.  Für das Konzert mit Volker Rosin zahlen Kinder und Erwachsene den regulären Tageseintrittspreis für das Schwimmbad: Einzeltageskarte Erwachsene (ab 18 Jahre) € 4,50, Kinder und Jugendliche von 3 bis 17 Jahren € 3,00.

 

Für das Konzert mit den „CoverPiraten“ zahlen Erwachsene € 15,--, Kinder/Jugendliche von 7 bis 14 Jahren € 10,--. Kinder bis 6 Jahren haben freien Eintritt.

 

Weitere Infos zu „Rock am Pool“ gibt es auf der Homepage www.rap-buechen.de.

 


Stellenausschreibungen:

Schulverband Müssen
Der Schulverbandsvorsteher

Der Schulverband Müssen sucht für die Offene Ganztagsschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter (m/w/d)
für die Schulmensa

Zu Ihren Aufgaben gehören beispielsweise:

  • Essensausgabe
  • Küchen- und Geschirr-Reinigung

Idealerweise verfügen Sie bereits über hauswirtschaftliche Kenntnisse. Sie arbeiten teamorientiert, selbstständig und zeigen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern.

Die Stelle ist unbefristet mit bis zu 12,5 Stunden wöchentlich zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in der EG 2 TVöD.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 25.07.2022 an den 

Schulverband Müssen, Der Schulverbandsvorsteher
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

_______________

 

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.000 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck, (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Die Gemeinde Büchen sucht für das Waldschwimmbad Büchen ab sofort

Rettungsschwimmer (m/w/d)
auf 450-Euro-Basis                                               

 Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Wasseraufsicht (Beckenaufsicht) zur Vermeidung von Gefahrensituationen, die Rettung Ertrinkender sowie weitere Hilfeleistungen, die Beaufsichtigung des allgemeinen Badebetriebes durch Begehung und Kontrolle der Bereiche.

Die Arbeitszeit ist variabel vereinbar. Der Arbeitseinsatz erfolgt befristet in den Monaten Juli und August 2022.

Wir erwarten von Ihnen ein Rettungsschwimmabzeichen Silber sowie einen aktuellen Nachweis der Rettungsfähigkeit und eine körperliche und geistige Eignung für diese Aufgabe.

Die Eingruppierung erfolgt entsprechend dem TVöD.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Eggers unter der Telefonnummer 04155 / 3344 zur Verfügung.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.                                                  

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de 

_______________

Schulverband Büchen
Der Schulverbandsvorsteher

 

Der Schulverband Büchen ist Träger der Grundschule am Steinautal mit Förderzentrumsteil sowie der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Die Bildungslandschaft Büchen wird über den schulischen Betrieb hinaus angereichert durch das Angebot einer Offenen Ganztagsschule. Insgesamt besuchen ca. 1.300 Schülerinnen und Schüler das Schulzentrum Büchen.

Der Schulverband Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

im Aufgabenfeld der Schulsozialarbeit
einen Sozialpädagogen/ Dipl. Sozialarbeiter (m/w/d)

mit Fachhochschulabschluss und staatlicher Anerkennung oder einer gleichgestellten pädagogischen Ausbildung mit entsprechender Berufspraxis. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u.a.:

  • Sozialpädagogische Beratung, Begleitung und Unterstützung von Schülern, Lehrkräften und Erziehungsberechtigten
  • Förderung der individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung aller Schüler/-innen
  • Sozialpädagogische Intervention in akuten Krisensituationen
  • Soziale Gruppenarbeit und Projektarbeit
  • Projekte zur Prävention für einzelne Schüler/-innen oder Klassen
  • Unterstützung im Offenen Ganztag
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung und Mitarbeit in schulischen Gremien
  • Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern
  • Weiterentwicklung von außer- und innerschulischen Angeboten
  • Bedarfsorientierte Weiterentwicklung des Konzeptes

Wir stellen uns eine engagierte belastbare Persönlichkeit vor, die es gewohnt ist, eigenständig zu arbeiten. Ebenso erwartet werden eine gute Kommunikations- und Konfliktkompetenz, eine ausgeprägte Urteils- und Entscheidungsfähigkeit, Organisationstalent, Team- und Kooperationsfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.07.2022 an den

Schulverband Büchen, Der Schulverbandsvorsteher,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

_______________

Schulverband Büchen
Der Schulverbandsvorsteher

 

Der Schulverband Büchen ist Träger der Grundschule am Steinautal mit Förderzentrumsteil sowie der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Die Bildungslandschaft Büchen wird über den schulischen Betrieb hinaus ergänzt durch das Angebot einer Offenen Ganztagsschule. Insgesamt besuchen ca. 1.300 Schülerinnen und Schüler das Schulzentrum Büchen.

Der Schulverband Büchen sucht für die Offene Ganztagsschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt

pädagogische Mitarbeiter (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Begleitung beim Mittagessen
  • Begleitung Hausaufgaben
  • Begleitung bei vielfältiger Freizeitgestaltung
  • Planung/Vorbereitung/Umsetzung abwechslungsreicher Kurse, Angebote und Projekte
  • Planung/Vorbereitung/Umsetzung eines vielfältigen Ferienprogramms
  • Anleitung Praktikant*innen (je nach vorliegender Qualifikation)

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, der mit Kreativität und viel Einsatzfreude auszufüllen und weiterzuentwickeln ist. Sie gehören zu einem Team mit 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und helfen dabei, dieses unter pädagogischen Gesichtspunkten voranzubringen.

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder pädagogische Erfahrungen
  • fachliche Kompetenz und Erfahrung in der Gestaltung breit gefächerter qualitativ hochwertiger Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Empathie und Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und Engagement
  • Kritik- und Reflexionsfähigkeit

Die Stelle ist unbefristet mit 15 Stunden wöchentlich zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst. Der Urlaub ist vorrangig in den Schulferien zu nehmen.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.07.2022 richten an den

Schulverband Büchen, Der Schulverbandsvorsteher,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
oder per Mail an personalstelle@gemeinde-buechen.de

Bekanntmachungen:

Gemeindevertretung Fitzen 

Die Gemeindevertretung Fitzen tagt am Mittwoch, den 20.07.2022 um 19:30 Uhr in die Gaststätte Möller in Fitzen, Dorfstraße 14. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Beschlussfassung über nichtöffentliche Sitzungsteile, 3) Bekanntgabe der Beschlüsse aus dem nichtöffentlichen Teil, 4) Niederschrift der Sitzung vom 18.05.2022, 5) Bericht des Bürgermeisters, 6) Bericht der Ausschüsse, 7) Einwohnerfragestunde, 8) Prüfung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2021, 9) Verpachtung des Angelteiches, 10) Grundstücksgrößen im B-Gebiet 4, 11) Verschiedenes, 12) Grundstücksangelegenheiten


Gemeindevertretung Güster

Die Gemeindevertretung Güster tagt am Dienstag, den 26.07.2022 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Hauptstraße 25, 21514 Güster. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Beschlussfassung über nichtöffentliche Sitzungsteile, 3) Niederschrift der letzten Sitzung, 4) Bericht des Bürgermeisters, 5) Einwohnerfragestunde, 6) Nachbesetzung eines Mitgliedes für den Sozial, Kultur, und Sportausschuss, 7) Prüfung der Jahresrechnung 2021, 8) Nachnutzung des Dorfgemeinschaftshauses, 9) Übernahme der Auferstehungskapelle, 10) Errichtung eines Ahnenfeldes, 11) Investitionsplan für die Gemeinde Güster, 12) Verschiedenes, 13) Personalangelegenheiten, 14) Bekanntgabe des Beschlusses aus nichtöffentlicher Sitzung

 

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken