Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

28. Juli 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

Seniorennachmittag in Witzeeze

Der Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde Witzeeze lädt wieder zum Seniorennachmittag ein. Am Dienstag, 9. August, treffen sich um 15 Uhr Interessierte im Regionalen Kulturzentrum (KUZ) in der Dorfstraße 16 in Witzeeze. Der Vorsitzende des Ausschusses Wolfgang Kroh freut sich, immer am zweiten Dienstag eines Monats bei Kaffee, Kuchen und Keksen einfach nur zu Klönen oder gemeinsam unterschiedliche Spiele wie Mensch ärgere Dich nicht, Rummikub, Kniffel, Doppelkopf, Rommé, Alle nach rechts oder andere Spiele zu spielen.


Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Bürgerfest am 06. August

Zum 40. Mal findet am Sonnabend, den 06. August, das Bürgerfest auf dem Bürgerplatz statt. Es beginnt um 15.00 Uhr. Freuen Sie sich auf ein Fest für die ganze Familie mit einem bunten Programm für Jung und Alt. Für die Jüngsten dreht sich wieder ein Kinder-Karussell. Die Fahrten sind kostenlos. Außerdem gibt es eine Hüpfburg für die kleinen Besucher. Für das leibliche Wohl ist mit Essen und Getränken wieder bestens gesorgt. In diesem Jahr ist das kulinarische Angebot noch erweitert worden. Unser Dank gilt den Aktiven des CDU-Ortsvereins Büchen, die diese Veranstaltung regelmäßig im August ausrichten und vorbereiten. Allen Besuchern und Gästen unseres Bürgerfestes wünschen wir gute Unterhaltung auf unserem Bürgerplatz.

 

Anfahrbarkeit am Kunstrasenplatz eingeschränkt

Aufgrund der Bauarbeiten für eine Rampenanlage für Rollstuhlfahrer und der Verbesserung der Rettungswege am Sportplatz, kann die Anfahrbarkeit des Kunstrasenplatzes über das Tor an der Möllner Straße nicht gewährleistet werden. Dies kann insbesondere Rettungspersonal (DRK), Trainer und andere Beteiligte betreffen. Der Kunstrasenplatz kann ausschließlich über das Tor der DLRG angefahren werden. Der Rasenplatz wird weiterhin über das Tor der Möllner Straße anfahrbar sein.  Die Bauzeit ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar.

 

Abgaben an Kommune

Im vierteljährlichen Rhythmus ist zum 15. August wieder die Zahlung der kommunalen Abgaben (Grundsteuer, Wassergebühren usw.) fällig. Bitte denken Sie an eine fristgerechte Zahlung, um nicht in Verzug zu geraten.

 

Schulweg voll gesperrt

Bis zum 29.07. ist der Schulweg in Büchen voll gesperrt. Grund ist der Einbau von Bodenschwellen zur Verkehrsberuhigung. Fußgänger und Radfahrer werden an der Baustelle vorbeigeleitet. Kraftfahrzeuge werden über die Pötrauer Straße und den Nüssauer Weg umgeleitet.

 

Sperrung der Kreuzung „Schulweg, Nüssauer Weg, Am Steinautal“

Wegen Asphaltierungsarbeiten muss die Kreuzung „Schulweg, Nüssauer Weg, Am Steinautal“ vom 01.08.2022 bis voraussichtlich 05.08.2022 voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt über den Tunnel am Heideweg.

 

Zurückschneiden von Pflanzen

Die Gemeinde weist darauf hin, dass im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht Hecken, Bäume und Anpflanzungen zurückgeschnitten werden müssen, d.h. Äste und Zweige, die über Fahrbahn ragen, müssen mindestens bis zur Grundstücksgrenze auf einer Höhe bis 4,50 m und über Rad- und Gehwegen bis 2,50m zurückgeschnitten werden (Lichtraumprofil). An Straßeneinmündungen und Kreuzungen sollten Anpflanzungen über einer Höhe von 80 cm zurückgeschnitten werden, um den Verkehrsteilnehmern eine ausreichende Übersicht zu gewährleisten (Sichtdreieck). Weiterhin ist besonders darauf zu achten, dass Verkehrszeichen, Verkehrsspiegel und Straßenbeleuchtungen nicht durch Anpflanzungen verdeckt werden.

 

„Rock am Pool“: Volker Rosin und die „CoverPiraten“ rocken das Waldschwimmbad Büchen

Am Sonnabend, den 13. August, startet bei Rock am Pool wieder ein Feuerwerk aus Musik und Entertainment im Waldschwimmbad Büchen. Die Gemeinde Büchen feiert das 50jährige Jubiläum des Waldschwimmbades unter dem Motto „50 + 1“ nach. Coronabedingt konnte in 2021 nicht mit der Bevölkerung gefeiert werden.

Start ist um 14.30 Uhr mit einem Konzert für Kinder und die ganze Familie mit Volker Rosin. Unter dem Motto „Lasst uns Freunde sein“ folgen bei seiner Kinderdisco-Party Hit auf Hit.

Ab 20.00 Uhr heizen dann die „CoverPiraten“ den Besuchern mit heißen Beats bei coolen Drinks richtig ein. Die Band präsentiert aktuelle Hits aus den Charts, internationale Songs aus den 1990er Jahren, deutsche Schlager und Titel der Neuen Deutschen Welle mit vielen Showeinlagen.

Einlass zum Konzert mit den „CoverPiraten“ ist ab 18.30 Uhr. Das Konzert endet um 00.30 Uhr. Bis 23.00 Uhr können die Besucher wieder baden und Beach-Volleyball spielen. Das Jugendzentrum Büchen hat ein Programm für die Kinder vorbereitet. Ab 19.00 Uhr wird Stand Up Paddle Board-Polo (SUP) für alle Besucher angeboten. Nach einer kurzen Einweisungs- und Übungszeit auf den Boards kann im Wasser auf Tore gespielt werden. Die Teilnahme ist spontan und ohne Anmeldung möglich und kostenlos.

Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Getränke ins Waldschwimmbad mitgebracht werden.

Für den reibungslosen Ablauf sowie für Essen und Trinken bei „Rock am Pool“ sorgen das DRK und die DLRG, die AWO, der Büchen-Siebeneichener Sportverein, der Schützenverein Büchen und Umgegend, die Feuerwehr Büchen, die Büchener Polizei und ein Sicherheitsdienst. Das Organisationsteam konnte für dieses musikalische Highlight erneut namhafte Sponsoren gewinnen: die Büchener Wirtschaftsvereinigung (BWV), die Büchener Firma Peter Möller (FFL-zertifizierter Baumkontrolleur) und die Druckerei Goedeke. Für die Unterstützung möchte sich die Gemeinde Büchen bei allen Sponsoren ganz herzlich bedanken!

Am Sonntag, den 14. August, öffnet das Schwimmbad um 12.00 Uhr.

Die Eintrittspreise:  Dieses Mal gibt es keinen Karten-Vorverkauf für Rock am Pool. Karten für Volker Rosin und die „CoverPiraten“ gibt es in großer Zahl nur an der Tageskasse am 13.08. im Waldschwimmbad.  Für das Konzert mit Volker Rosin zahlen Kinder und Erwachsene den regulären Tageseintrittspreis für das Schwimmbad: Einzeltageskarte Erwachsene (ab 18 Jahre) € 4,50, Kinder und Jugendliche von 3 bis 17 Jahren € 3,00.

Für das Konzert mit den „CoverPiraten“ zahlen Erwachsene € 15,--, Kinder/Jugendliche von 7 bis 14 Jahren € 10,--. Kinder bis 6 Jahren haben freien Eintritt.

Weitere Infos zu „Rock am Pool“ gibt es auf der Homepage www.rap-buechen.de.

 


‍Wussten Sie schon, dass...

in den Jahren 1912 / 1913 eine Eisenbahn-Verbindung zwischen Geesthacht und Büchen angedacht worden war? Geplant wurde eine Kleinbahn zwischen Geesthacht, Hasental und Büchen. Der Vorschlag fand jedoch bei der Staatsbahn und der Lübeck-Büchener Eisenbahn keine ungeteilte Zustimmung. Ein zusätzlicher Kleinbahnhof sollte in unmittelbarer Nähe des Büchener Bahnhofs gebaut werden. Wegen fehlender Geldgeber blieb es allerdings bei der Planung dieser Eisenbahnverbindung.

 

Postkarte Bahnhof Büchen (um 1900) : Amtsarchiv Büchen  


 

Stellenausschreibungen:

Schulverband Büchen
Der Schulverbandsvorsteher

 

Der Schulverband Büchen ist Träger der Grundschule am Steinautal mit Förderzentrumsteil sowie der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Die Bildungslandschaft Büchen wird über den schulischen Betrieb hinaus angereichert durch das Angebot einer Offenen Ganztagsschule. Insgesamt besuchen ca. 1.300 Schülerinnen und Schüler das Schulzentrum Büchen.

Der Schulverband Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

im Aufgabenfeld der Schulsozialarbeit
einen Sozialpädagogen/ Dipl. Sozialarbeiter (m/w/d)

mit Fachhochschulabschluss und staatlicher Anerkennung oder einer gleichgestellten pädagogischen Ausbildung mit entsprechender Berufspraxis. Die Beschäftigung erfolgt unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 39 Stunden. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u.a.:

  • Sozialpädagogische Beratung, Begleitung und Unterstützung von Schülern, Lehrkräften und Erziehungsberechtigten
  • Förderung der individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung aller Schüler/-innen
  • Sozialpädagogische Intervention in akuten Krisensituationen
  • Soziale Gruppenarbeit und Projektarbeit
  • Projekte zur Prävention für einzelne Schüler/-innen oder Klassen
  • Unterstützung im Offenen Ganztag
  • Zusammenarbeit mit der Schulleitung und Mitarbeit in schulischen Gremien
  • Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern
  • Weiterentwicklung von außer- und innerschulischen Angeboten
  • Bedarfsorientierte Weiterentwicklung des Konzeptes

Wir stellen uns eine engagierte belastbare Persönlichkeit vor, die es gewohnt ist, eigenständig zu arbeiten. Ebenso erwartet werden eine gute Kommunikations- und Konfliktkompetenz, eine ausgeprägte Urteils- und Entscheidungsfähigkeit, Organisationstalent, Team- und Kooperationsfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.07.2022 an den

Schulverband Büchen, Der Schulverbandsvorsteher,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

_______________

Schulverband Büchen
Der Schulverbandsvorsteher

 

Der Schulverband Büchen ist Träger der Grundschule am Steinautal mit Förderzentrumsteil sowie der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule mit Oberstufe. Die Bildungslandschaft Büchen wird über den schulischen Betrieb hinaus ergänzt durch das Angebot einer Offenen Ganztagsschule. Insgesamt besuchen ca. 1.300 Schülerinnen und Schüler das Schulzentrum Büchen.

Der Schulverband Büchen sucht für die Offene Ganztagsschule zum nächstmöglichen Zeitpunkt

pädagogische Mitarbeiter (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Begleitung beim Mittagessen
  • Begleitung Hausaufgaben
  • Begleitung bei vielfältiger Freizeitgestaltung
  • Planung/Vorbereitung/Umsetzung abwechslungsreicher Kurse, Angebote und Projekte
  • Planung/Vorbereitung/Umsetzung eines vielfältigen Ferienprogramms
  • Anleitung Praktikant*innen (je nach vorliegender Qualifikation)

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, der mit Kreativität und viel Einsatzfreude auszufüllen und weiterzuentwickeln ist. Sie gehören zu einem Team mit 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und helfen dabei, dieses unter pädagogischen Gesichtspunkten voranzubringen.

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder pädagogische Erfahrungen
  • fachliche Kompetenz und Erfahrung in der Gestaltung breit gefächerter qualitativ hochwertiger Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Empathie und Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und Engagement
  • Kritik- und Reflexionsfähigkeit

Die Stelle ist unbefristet mit 15 Stunden wöchentlich zu besetzen. Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst. Der Urlaub ist vorrangig in den Schulferien zu nehmen.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.07.2022 richten an den

Schulverband Büchen, Der Schulverbandsvorsteher,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
oder per Mail an personalstelle@gemeinde-buechen.de

 

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken