Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

25. August 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

Klima 2go – Gemeinsam für mehr Energieautarkieimage

 

Büchen (LOZ). Im August und September kooperieren die Klimaschutzmanagements des Kreises Herzogtum Lauenburg wieder mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. An drei Online-Abenden geben die Klimaschutzmanager Tipps und Hinweise zum Energiesparen, bevor im Anschluss Energieberater Ingo Sell einen Fachvortrag hält. Den Abschluss bildet eine umfangreiche Abendveranstaltung in Präsenz in Lauenburg.

Mehr lesen

Wieder Märkte in Witzeeze geplantimage

 

Witzeeze (LOZ). Auf der letzten Sitzung des Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde Witzeeze haben die Mitglieder des Ausschusses einen Veranstaltungsplan für das zweite Halbjahr 2022 aufgestellt. Wie der Vorsitzende Wolfgang Kroh mitteilt, sind erstmals seit der Coronapause wieder Märkte geplant.

Mehr lesen

Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Wochenmarkt auf dem Bürgerplatz

Seit dem 12. August gibt es wöchentlich wieder einen Grund mehr, über unseren Bürgerplatz zu bummeln. Jeden Freitag ab 14.00 Uhr bietet der Tannenhof Witzeeze frische Produkte aus der Region wie Gemüse und Honig an. Ergänzt wird das Angebot durch einen Verkaufsstand mit Räucherfisch.

 

Bürgerservice eingeschränkt erreichbar

Der Bürgerservice Büchen bekommt im September 2022 für das Einwohnermeldewesen eine neue Software. Daher kommt es in der Zeit vom 12.09. bis 22.09.2022 teilweise zu Einschränkungen für die Bürger: So können in der Zeit vom 14.09. bis 16.09.2022 keine Anträge für Personalausweise, Reisepässe oder Express-Reisepässe aufgenommen werden. Für alle anderen Leistungen des Bürgerservices, wie z.B. Anmeldungen, Fischereischeine oder vorläufige Personalausweise, Kinderreisepässe und Abholung von Ausweisen oder Führerscheinen können die Bürger in dieser Zeit natürlich (mit einem Termin) vorbeikommen. An den Tagen 19.09. bis 22.09.22 muss der Bürgerservice sogar komplett geschlossen bleiben. In dringenden Fällen melden Sie sich in dieser Zeit dann bitte telefonisch unter der Nummer 04155 8009 - 253. Bitte vereinbaren Sie für Ihre Anliegen daher rechtzeitig einen Termin im Bürgerservice. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und sind nach der Software-Umstellung ab Montag, den 26.09.2022, wieder wie gewohnt (auf Termin) für Sie da.

 

Kurs zur Qualifizierung als „Nachbarschaftshelfer/in“

Pflegebedürftige der Grade 1-5 haben monatlich einen Anspruch auf 125,00 Euro Entlastungsleistungen. Dieser Betrag läuft über das Kostenerstattungsprinzip und kann somit nur als zugelassener Dienst geleistet und abgerechnet werden. Damit Privatpersonen sich auch dafür engagieren können, bietet der Pflegestützpunkt eine Grundqualifizierung über einen „Schulungskurs für Ehrenamtliche, Angehörige und Nachbarschaftshelfer/innen gem. § 45 SGB XI“ mit acht Unterrichtseinheiten à 45 Minuten an. Der Kurs findet am Samstag, den 27.08.2022 in der Zeit von 10.00 bis 16.00 im Bürgerhaus der Gemeinde Büchen (Mehrzweckraum), Amtsplatz 1, 21514 Büchen statt. Die Kosten für die Schulung werden von der Pflegekasse des Teilnehmers übernommen. Anmeldung und Informationen zum Kursangebot: Pflegestützpunkt im Kreis Herzogtum Lauenburg - Tel. 04542 / 82 65 49, www.pflegestuetzpunkt-herzogtum-lauenburg.de.

 

Verkehrsbehinderungen auf der Kreisstraße 17, Ortsdurchfahrt Müssen

Seit dem 22.08.2022 lässt die Straßenbauabteilung des Kreises Herzogtum Lauenburg die Kreisstraße 17 im Zuge der Ortsdurchfahrt Müssen (Bergstraße) zwischen der K 73 (Büchener Straße) und der K 29 (Dorfstraße) sanieren. Aus diesem Grund ist die Bergstraße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung wird vor Ort eingerichtet.

Vorgesehen sind umfangreiche Sanierungsarbeiten im Bereich der Kreisstraße. Der vorhandene Oberbau wird bis in eine Tiefenlage von 70 cm aufgenommen und durch einen neuen Fahrbahnaufbau ersetzt. Zudem wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Müssen und dem Amt Büchen ein neuer Gehweg hergestellt. Ebenfalls neu errichtet wird die gemeindliche Regenwasserkanalisation. Weiter kommt es zu punktuellen Sanierungen der Schmutzwasserleitung. Auch einzelne Versorgungsstränge privater Anbieter werden erneuert.

Aufgrund der Komplexität des Bauvorhabens wird mit einer Bauzeit von rund 12 Monaten gerechnet. Eine Verzögerung der Bauzeit ist möglich und hängt insbesondere von der Witterung in den Wintermonaten und damit verbundenen Ausfallzeiten ab.

Begonnen wird zunächst mit der Sanierung des Brückenbauwerks über die Mühlenbek. Dieses erfährt eine Betoninstandsetzung und bekommt im Anschluss eine neue Abdichtung. Hierzu muss das gesamte Bauwerk freigelegt werden. Der Anliegerverkehr ist während dieser Anfangszeit weiter von beiden Bauenden aus bis zur Brücke hin möglich. Für Fußgänger wird zudem eine Behelfsbrücke über das Bestandsbauwerk installiert.

Anfang Oktober starten dann die Straßenbauarbeiten zwischen den Einmündungen „Dorfstraße“ und „Bahnstraße“. Hier wird es dann zu ersten Einschränkungen für Anwohnerinnen und Anwohner kommen. Über die genauen Sperrzeiten werden die Betroffenen über Handzettel informiert. Dieses wird dann schrittweise auch für die folgenden Teilabschnitte erfolgen.

Die Verkehrsbetriebe werden ihre Linien aufgrund der Straßensperrung anpassen und zudem Ersatzhaltestellen einrichten. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Aushänge zu achten.

Die geplanten Baukosten betragen rund 2,8 Millionen €, davon werden rund 1,2 Millionen € aus dem Förderprogramm für den kommunalen Straßenbau des Landes Schleswig-Holstein finanziert.

Kreis und Gemeinde bitten um Verständnis für die auszuführenden Arbeiten.

 


‍Wussten Sie schon, dass...

es im September wieder Kindertheater (für Kinder ab 4 Jahren) in der Priesterkate geben wird?

 

 

Das Theaterstück  „BETTMÄN kann nicht schlafen“ für kleine und große Helden nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Hartmut El Kurdi führt das Tandera-Theater am Sonntag, den 18. September, um 15.00 Uhr auf: Tagsüber ist Sascha ein ganz normaler Junge, mal Piratenkapitän, mal Fußballweltmeister, mal Rennhamsterzüchter oder Keks-Tester. Aber abends kann er oft nicht einschlafen. Wegen allem Schönen und Doofen, Netten und Hässlichen, was so passiert. Dann ist er BETTMÄN, der schläfrigste Superheld aller Zeiten! Und BETTMÄN weiß genau: das Einzige, was gegen Nicht-Einschlafen-Können hilft, ist, noch schnell eine Heldentat zu begehen. Wenn jemand Hilfe braucht - keine Angst! BETTMÄN fliegt sofort los...

Karten (Erwachsene € 12,--, Kinder € 10,--) gibt es bereits im Vorverkauf (keine Reservierungen!) in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 8009-0, Zimmer 1.21, und am 18.09. nachmittags in der Priesterkate. Einlass zur Veranstaltung ist ab 14.30 Uhr.


 

Stellenausschreibungen:

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.000 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck, (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!
Die Gemeinde Büchen sucht ab sofort eine zuverlässige und flexible

Reinigungskraft (m/w/d)
für unser »Bürgerhaus«

unbefristet für bis zu 13 Stunden wöchentlich. Der Einsatz erfolgt im Reinigungsteam im Anschluss an die Öffnungszeiten. Die Vergütung erfolgt nach EG 1 TVöD.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Hagemeier-Klose unter der Telefonnummer 04155/8009-251 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.08.2022 an die

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

Bekanntmachungen:

Bau-, Wege- und Umweltausschuss der Gemeinde Büchen
Der Bau-, Wege- und Umweltausschuss der Gemeinde Büchen tagt am Montag, den 29.08.2022 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1 in 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Beschlussfassung über nichtöffentliche Sitzungsteile, 3) Niederschrift der letzten Sitzung vom 30.05.2022, 4) Bericht des Ausschussvorsitzenden, 5) Einwohnerfragestunde, 6) Radweg Büchen-Pötrau nach Schulendorf, Radverkehrskonzept, 7) Prüfung weiterer verkehrsrechtlicher Anordnungen am Fußgängerüberweg „Heideweg“, 8) Antrag Fußgängerüberweg Schulweg, 9) Verschiedenes, 10) Grundstücksangelegenheiten

 

Gemeindevertretung Klein Pampau
Die Gemeindevertretung Klein Pampau tagt am Dienstag, den 30.08.2022 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Grüner Weg 13, 21514 Klein Pampau. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der form- und fristgerechten Einladung und Beschlussfähigkeit, 2) Bekanntgabe des Beschlusses aus nichtöffentlicher Sitzung, 3) Genehmigung der Tagesordnung, 4) Anfragen zur Niederschrift der letzten Sitzung vom 20.06.2022, 5) Bericht des Bürgermeisters, 6) Bericht der Ausschüsse und der Feuerwehr, 7) Einwohnerfragestunde, 8) Änderung der Haus- und Nutzungsordnung Gemeindezentrum, 9) Abschaltzeiten der Straßenbeleuchtung, 10) Zustimmung Anschaffung Hydrant Feuerwehr, 11) 1. Änderung der Benutzungsgebührensatzung für die Kindertagesstätte Skogbarn, 12) Grundsatzbeschluss zu Freiflächen-Photovoltaikanlagen im Gemeindegebiet, 13) Verschiedenes

 

Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung der Gemeinde Witzeeze
Der Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung der Gemeinde Witzeeze tagt am Dienstag, den 30.08.2022 um 17:00 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1 in 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung der Sitzung, 2) Prüfung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2021, 3) Verschiedenes

 

Verwaltungsausschuss des Amtes Büchen
Der Verwaltungsausschuss des Amtes Büchen tagt am Donnerstag, den 01.09.2022 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1, 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Bekanntgabe des Beschlusses aus nichtöffentlicher Sitzung, 3) Niederschrift der letzten Sitzung, 4) Einwohnerfragestunde, 5) Bericht zur Flüchtlingssituation, 6) Hauptsatzung des Amtes Büchen, 7) Verschiedenes

 

Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Gudow
Der Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Gudow tagt am Donnerstag, den 01.09.2022 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus, Kaiserberg 15, 23899 Gudow. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Beschlussfassung über nichtöffentliche Sitzungsteile, 3) Bekanntgabe des Beschlusses aus nichtöffentlicher Sitzung, 4) Niederschrift der letzten Sitzung vom 23.05.22, 5) Bericht der Vorsitzenden, 6) Satzung über die Verlängerung der Veränderungssperre für die 1. vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes Nr. 13, "Südlich der Straße Promenade und westlich der Seestraße", 7) Sachstand Straßenbau, 8) Einwohnerfragestunde, 9) Verschiedenes, 10) Grundstücksangelegenheiten (nicht öffentlich), 11) Verschiedenes (nicht öffentlich)

 

Gemeindevertretung Besenthal
Die Gemeindevertretung Besenthal tagt am Montag, den 05.09.2022 um 19:30 Uhr. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Niederschrift der letzten Sitzung, 3) Änderungsanträge, 4) Bericht des Bürgermeisters, 5) Selbstständiger Bebauungsplan Nr. 2 "Photovoltaikanlagen" für das Gebiet: "Beiderseits der Autobahn 24 (A24), Flurstücke 1/6, 2/8, 10/35, 12/5, 21/5, 22/5, 23, 24 der Flur 2, Flurstücke 1/3, 4, tlw. 49, 51/8, 60, 61 der Flur 1, Gemarkung Besenthal" - hier: Aufstellungsbeschluss, 6) Selbstständiger Bebauungsplan Nr. 2 "Photovoltaikanlagen" für das Gebiet: "Beiderseits der Autobahn 24 (A24), Flurstücke 1/6, 2/8, 10/35, 12/5, 21/5, 22/5, 23, 24 der Flur 2, Flurstücke 1/3, 4, tlw. 49, 51/8, 60, 61 der Flur 1, Gemarkung Besenthal" - hier: Städtebaulicher Vertrag zur Übernahme der Bauleitplanungskosten, 7) Einwohnerfragestunde, 8) Verschiedenes

 

Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung Gudow
Der Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung tagt am Donnerstag, den 08.09.2022 um 09:00 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1 in 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung der Sitzung, 2) Prüfung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2021, 3) Verschiedenes

 

Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung Müssen
Der Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung tagt am Donnerstag, den 08.09.2022 um 17:30 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1 in 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung der Sitzung, 2) Prüfung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2021, 3) Verschiedenes

 

Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Witzeeze
Der Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Witzeeze tagt am Dienstag, den 13.09.2022 um 19:00 Uhr im Regionalen Kulturzentrum, Dorfstraße 16, 21514 Witzeeze. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Beschlussfassung über nicht öffentliche Sitzungsteile, 3) Niederschrift der letzten Sitzung, 4) Bericht des Vorsitzenden, 5) Einwohnerfragestunde, 6) Sanierung bzw. Überplanung der Abwasserpumpwerke, 7) Sanierung der Regenwasserkanäle und der K52, 8) Verschiedenes, 9) Personalangelegenheiten (nicht öffentlich)

 

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken