Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

1‍‍5. September 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

Halteverbot im Schulweg

Am Donnerstag, 15. September, ist in der Zeit von 7 bis 16 absolutes Halteverbot im Schulweg. Grund dafür ist ein Schwerlasttransport, der Teile für die Sanierung der Mehrzweckhalle anliefert.

 

Frauenflohmarkt in Witzeezeimage

 

Witzeeze (LOZ). Am Sonntag, 25. September, ist es wieder soweit. Um 14 Uhr findet der Flohmarkt von Frauen für Frauen statt.

Mehr lesen

Büchen benötigt weitere Abstimmungshelfer für den Bürgerentscheidimage

 

Büchen (LOZ). Am 13. November findet in Büchen die Abstimmung über einen Bürgerentscheid statt. Genau wie bei Wahlen ist die Gemeinde hierbei auf Ehrenamtliche angewiesen, die in den Abstimmungslokalen als Helfer und Helferinnen fungieren. Bisher gibt es dafür noch zu wenige Bürger, die sich dort engagieren wollen.

Mehr lesen

„BETTMÄN kann nicht schlafen“ - Kindertheater in der Priesterkateimage

 

Büchen (LOZ). Ein Theaterstück für kleine und große Helden nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Hartmut El Kurdi führt das Tandera-Theater am Sonntag, 18. September, um 15 Uhr in Büchens Kulturzentrum Priesterkate auf:

Mehr lesen

Gudow: Gestohlenes Wohnmobil auf der Autobahn entdeckt – Fahrer konnte nach Flucht festgenommen werdenimage

 

(LOZ). Gestern Nachmittag, gegen 17 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung des Polizei-Autobahnrevieres Ratzeburg auf der BAB 24 in Fahrtrichtung Berlin, in Höhe Gudow ein unsicher geführtes Wohnmobil auf. Eine polizeiliche Überprüfung anhand der vorhandenen Kennzeichen ergab, dass das Fahrzeug Anfang Juni 2022 in Hamburg entwendet wurde und zur Fahndung ausgeschrieben sei.

Mehr lesen

Aktiventreffen

Öffentliches Aktiventreffen der Grünen am 21. September (in Präsenz und online) um 19.30 Uhr. Information und Diskussion zur Kommunalwahl, dem Kinder- und Jugendbeirat in Büchen und Stecker- bzw. Balkon-Solar-Anlagen stehen auf dem Programm. Interessierte sind willkommen und können den genauen Ort bzw. den Teilnahmelink über ov-buechen@gruene-kv-lauenburg.de anfordern.


Vorstellung von Solaranlagen
Vorstellung von Stecker Solaranlagen / Balkonkraftwerken für Interessierte auf dem Bürgerplatz in Büchen am 23. September von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Der Ortsverband Büchen der Grünen stellt auf dem Wochenmarkt eine kleine Stecker Anlage vor, vom Wechselrichter bis zum Solarmodul kann alles angeschaut werden. „Wir vertreiben keine Anlagen. Wir machen keine Werbung für Unternehmen. Wir möchten lediglich zeigen, was für Möglichkeiten jeder Einzelne hat um durch die Energiekrise zu kommen“, erklärt Daniel van Eijden.


Beratung für Menschen mit Behinderung
Der Behindertenbeauftragte des Amtes Büchen gibt bekannt, dass im September auch eine Sprechstunde für Menschen mit Behinderung und für Menschen bei denen der Eintritt einer Behinderung zu erwarten ist, im Amt Büchen angeboten wird. Wolfgang Kroh gibt in den Sprechstunden Hilfestellungen beim Ausfüllen von Anträgen, unterstützt bei Problemen mit Krankenkassen, Behörden, Ämtern und steht für Fragen rund um das Thema Behinderung zur Verfügung. Im September wird Kroh am Dienstag, 20. September, von 10 bis 12 Uhr für Fragen, im Amt Büchen, Amtsplatz 1 zur Verfügung stehen. Es besteht die Möglichkeit auch an einen anderen Tag einen Termin zu vereinbaren. Eine vorherige telefonische Anmeldung unter 04155 / 12 95 99 um Wartezeiten zu vermeiden wird empfohlen.

Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Waldschwimmbadsaison endete – Ein Dank an alle Badegäste

Am vergangenen Samstag endete eine schöne und gleichzeitig anstrengende Saison. Das Team vom Waldschwimmbad Büchen bedankt sich für die sonnige Badesaison mit vielen, überwiegend netten Badegästen, und wir hoffen, Sie auch im kommenden Jahr wieder begrüßen zu können.

 

Sozialamt freitags für Publikum geschlossen

Das Sozialamt der Gemeindeverwaltung Büchen bleibt aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens bis auf Weiteres freitags für Publikum geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

 

Priesterkate: Party mit dem Andreas Gabalier-Double „Kevin“ und DJ Jona

Am Donnerstag, den 22. September, ab 19.30 Uhr steppt in Büchens Kulturzentrum Priesterkate der Bär: Das Andreas Gabalier-Double „Kevin“ und Discjockey Jona werden den Saal zum Kochen bringen. Andreas Gabalier, "HulaPalu" und "I sing a Liad für di" sind aus der Schlager- und Partyszene nicht mehr wegzudenken. Dachte man bis vor ein paar Jahren noch an langweilige Volksmusik, ist der Name "Gabalier" heute ein Erfolgsgarant für gute Stimmung, Fröhlichkeit und jede Menge Spaß. Da Andreas Gabalier mittlerweile nur noch die größten Hallen und Stadien dieser Welt bespielt, hat sich sein Double "Kevin" einen Namen auf Stadtfesten, Messen, Hüttengaudis, privaten Veranstaltungen und in Diskotheken gemacht. Die Ähnlichkeit zum Original ist nicht zu verleugnen. Seine charmante, aber auch sehr stimmungsgeladene Art begeisterte mittlerweile Zuschauer in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und auf Mallorca. Mit mehreren Hundert Auftritten kann der junge Musiker auf eine steile Karriere zurückblicken. Mittels eines Vocalcoaches eignete sich „Kevin“ sogar den Dialekt des Steirers an. Nach dem Auftritt von „Kevin“ wird DJ Jona das Publikum mit Wiesn- und Ballermann-Hits noch weiter in Schwung bringen.  Freuen Sie sich auf eine zünftige Gaudi mit Fassbier und Brezeln in der Priesterkate! Feiern wie die Bayern!

Karten für € 26,-- gibt es im Vorverkauf (keine Reservierungen!) in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 8009-0, Zimmer 1.21. Einlass zur Veranstaltung ist ab 18.45 Uhr.

 


Wissen Sie noch…

dass es in Büchen auch einmal ein Kino gab? Das Foto zeigt das Porta-Kino im Jahr 1958. Mehr zur Geschichte der Gemeinde Büchen können Sie am Mittwoch, den 09. November 2022, um 19.30 Uhr in dem Vortrag von Dr. Heinz Bohlmann „Büchen 1945 bis 1961 – Von der britischen Besatzung zur modernen Wohngemeinde an der innerdeutschen Grenze“ in der Priesterkate erfahren.

 

Foto: Amtsarchiv Büchen


  

Bekanntmachungen:

 

Gemeindevertretung Siebeneichen

Die Gemeindevertretung Siebeneichen tagt am Dienstag, den 20.09.2022 um 18:30 Uhr im Feuerwehrhaus in der Kanalstraße 7 in Siebeneichen. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Beschlussfassung über nichtöffentliche Sitzungsteile, 3) Bekanntgabe des Beschlusses aus nichtöffentlicher Sitzung vom 18.05.2022, 4) Niederschrift der letzten Sitzung, 5) Bericht des Bürgermeisters, 6) Berichte aus den Ausschüssen, 7) Einwohnerfragestunde, 8) Neubesetzung der Ausschüsse, 9) Bestätigung und Vereidigung des stellvertretenden Wehrführers, 10) Prüfung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2021, 11) Beschluss Sanierung Wiesenweg 2. Bauabschnitt, 12) Vorstellung Solarprojekt Klein Pampau-Siebeneichen, 13) Sachstand Bebauungsplan Nr. 3, 14) Sachstand Erweiterung Feuerwehrhaus, 15) Straßenbeleuchtung in der Gemeinde-Antrag der BvS Fraktion, 16) Energie- und Wärmekonzept für die Gemeinde-Antrag der BvS Fraktion, 17) Erstellung eines Grünpflegeplanes für die Gemeinde-Antrag der BvS Fraktion, 18) Personalangelegenheiten-Antrag der BvS Fraktion, 19) Verschiedenes

 

Gemeindevertretung Tramm
Die Gemeindevertretung Tramm tagt am Mittwoch, den 21.09.2022 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Dorfstraße 11a in Tramm. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Niederschrift der letzten Sitzung, 3) Bericht des Bürgermeisters, 4) Einwohnerfragestunde, 5) 6. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet: "Südlich der Dorfstraße, entlang der rückwärtigen Grenze der westlichen Bebauung entlang der Rosenstraße mit den Flurstücken 44/4, 137 und 138 der Flur 3 der Gemarkung Tramm" - hier: Aufstellungsbeschluss und Billigung des Vorentwurfs, 6) Bebauungsplan Nr. 5 für das Gebiet: "Südlich der Dorfstraße, entlang der rückwärtigen Grenze der westlichen Bebauung entlang der Rosenstraße mit den Flurstücken 44/4, 137 und 138 der Flur 3 der Gemarkung Tramm" - hier: Aufstellungsbeschluss und Billigung des Vorentwurfs, 7) 7. Änderung des Flächennutzungsplanes "Photovoltaikanlagen" für das Gebiet: "Entlang der Autobahn 24 (A 24), Flurstücke 13/5, 14 und 15/4 der Flur 5, Flurstück 24 der Flur 6, Gemarkung Tramm" - hier: Aufstellungsbeschluss, 8) Bebauungsplan Nr. 6 "Photovoltaikanlagen" für das Gebiet: "Entlang der Autobahn 24 (A 24), Flurstücke 13/5, 14 und 15/4 der Flur 5, Flurstück 24 der Flur 6, Gemarkung Tramm" - hier: Aufstellungsbeschluss, 9) 7. Änderung des Flächennutzungsplanes und Bebauungsplan Nr. 6 "Photovoltaikanlagen" für das Gebiet: "Entlang der Autobahn 24 (A 24), Flurstücke 13/5, 14 und 15/4 der Flur 5, Flurstück 24 der Flur 6, Gemarkung Tramm" - hier: Städtebaulicher Vertrag zur Übernahme der Bauleitplanungskosten, 10) Hundesteuersatzung, 11) Kauf eines Aufsitzrasenmähers, 12) Verschiedenes


Gemeindevertretung Fitzen
Die Gemeindevertretung Fitzen tagt am Dienstag, den 27.09.2022 um 19:30 Uhr im in der Gaststätte Möller, Dorfstraße 14 in Fitzen. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Bekanntgabe des Beschlusses aus nichtöffentlicher Sitzung, 3) Niederschrift der letzten Sitzung vom 20.07.2022, 4) Bericht des Bürgermeisters, 5) Bericht der Ausschüsse, 6) Einwohnerfragestunde, 7) Stand der Erschließung des Baugebietes 4, 8) Energiesparkonzept der Gemeinde Fitzen, 9) Neuordnung des Amtes Büchen, 10) Aktualisierung der Beschilderung für Fitzen, 11) Hundesteuersatzung, 12) Nutzung des Sportplatzes, 13) Verschiedenes

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken