LOZ Newsletter

LOZ Newsletter

3. November 2022

Willkommen zum Newsletter der LOZ.
Hier finden Sie die neuen Regional-Artikel für das Herzogtum Lauenburg
ohne das Amt Büchen:

 

 

‍Geesthacht

Gute Chancen für eine Geesthachter Bahnanbindungimage

Bis zur Umsetzung könnte eine bessere Busverbindung nach Büchen helfen

 

Geesthacht (LOZ). „Die Chancen für eine Umsetzung des Projekts sind so gut wie nie“, sagt Lukas Knipping von der Nahverkehrsgesellschaft Schleswig-Holstein (NAH.SH) und meint damit die Reaktivierung der Bahnverbindung zwischen Geesthacht und Hamburg. Der Verkehrsexperte betreut das Schienenprojekt seit rund zehn Jahren und stellte den aktuellen Stand am 26. Oktober bei der Geesthachter Einwohnerversammlung vor.

Mehr lesen

Geesthachter Ratsversammlung wird wieder live übertragenimage

 

Geesthacht (LOZ). Wie werden in Geesthacht politische Entscheidungen getroffen, welche Partei vertritt welche Position? Davon können sich Interessierte am Freitag, 11. November, wieder selber ein Bild machen. Denn ab 18 Uhr tagt dann im Ratssaal im ersten Stock des Geesthachter Rathauses wieder die Ratsversammlung.

Mehr lesen

Umbau Bushaltestelle Spandauer Straßeimage

 

Geesthacht (LOZ). Nutzer können sich auf eine weitere Verbesserung des Geesthachter ÖPNV-Angebots (Öffentlicher Personennahverkehr) freuen: Eine weitere Bushaltestelle im Stadtgebiet wird barriereärmer.

Mehr lesen

Gemeinsam durch die Schwangerschaftimage

Offene Gruppe für werdende Mütter und Väter

 

Geesthacht (LOZ). Ein Kind erwarten, bald Mutter oder Vater werden - neben der Vorfreude wirft das auch viele Fragen auf. pro familia Geesthacht bietet werdenden Eltern, einmal wöchentlich, donnerstags von 10 bis 12 Uhr, in der offenen Gruppe „Gemeinsam durch die Schwangerschaft“ Raum und Zeit für Austausch, Information und Unterstützung an.

Mehr lesen

Neue Ausstellung in der Treppenhausgalerieimage

 

Geesthacht (LOZ). Die Stadtbücherei Geesthacht präsentiert vom 1. November bis zum 31. Januar 2023 die Werke von Mercedes von Tannenberg. Die Bilder stehen unter dem Titel „Grau & Bunt“, denn auch wenn die Künstlerin nicht vor farbenfrohen Motiven zurückschreckt, begleiten diese auch Grautöne und bringen Schwere hinein.

Mehr lesen

Geesthacht bereitet sich auf Blackout vorimage

 

Geesthacht (LOZ). Mehrere Tage Stromausfall: Dieses Szenario beschäftigt aktuell angesichts möglicher Energieengpässe und des Krieges zwischen Russland und der Ukraine viele Menschen. Bürgervorsteher Samuel Walter Bauer hat darum die Tagesordnung der Geesthachter Einwohnerversammlung, zu der am 26. Oktober Interessierte im Kleinen Theater Schillerstraße eingeladen waren, kurzfristig erweitert – um das Thema Blackout.

Mehr lesen

Gemeindeversammlung mit Kandidatenvorstellung

Die Kirchengemeinde Geesthacht lädt ein zum Gottesdienst am 6. November um 11 Uhr in die St. Salvatoris Kirche mit anschließender Gemeindeversammlung (ca.12.15 Uhr). Der Kirchengemeinderat wird über seine Arbeit berichten und die Gemeindeglieder haben die Gelegenheit Fragen zu stellen und Anregungen zu geben. Bei dieser Gemeindeversammlung werden sich auch die Kandidierenden für die Kirchengemeinderatswahl, die am ersten Advent stattfindet, persönlich vorstellen. Alle Gemeindeglieder sind herzlich dazu eingeladen. Für einen kleinen Imbiss als Stärkung zwischen Gottesdienst und Gemeindeversammlung ist gesorgt.


Preisskat bei der AWO Geesthacht
Der nächste Preisskat findet am Mittwoch, 16.November, statt. Wie immer sorgen die Helferinnen für eine nette Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen. Der Treff ist ab 13.30 Uhr geöffnet. Das Startgeld beträgt 5 Euro. Der Zutritt zum AWO-Treff erfolgt nach den dann geltenden Corona-Regeln. Die allgemeinen Hygieneregeln müssen eingehalten werden.


Bücherparty im Familienzentrum Regenbogen
Am Mittwoch, 16. November, gibt es von 16.30 bis 18 Uhr eine Bücherparty für interessierte Familien. Die Kinderbuchberaterin Sara Kobs hat eine tolle Auswahl zusammengestellt und für die kommende Adventszeit ist auch das ein oder andere Weihnachtsbuch dabei. Nähere Informationen und Anmeldungen unter miriam.krueger@geesthacht.de oder 04152 / 890 34-12.


Spenden für den Tauschwagen und Tauschregal gesucht
Der Tauschwagen und das Tauschregal vom Familienzentrum Regenbogen brauchen dringend Kinderspielzeug, Kinderbücher und Kinderwinterkleidung, denn das Lager ist fast leer. Bitte keine Erwachsenenkleidung oder Erwachsenenbücher abgeben. Rückfragen gerne an miriam.krueger@geesthacht.de oder 04152 / 890 34-12.


Amt Hohe Elbgeest

10 Jahre Grüne in Escheburg

Mit einer Einladung zum Sektempfang vor knapp zehn Jahren hat sich der damals neu gegründete Ortsverband von Bündnis90/Die Grünen den Escheburgerinnen und Escheburgern vorgestellt und nun lädt er sie erneut herzlich ein, das zehnjährige Bestehen mit ihnen zu feiern. Eingeladen wird zu Kaffee und Kuchen, einem Gläschen Sekt oder Wasser, einer Bastelecke - und vor allem zu guten Gesprächen, wie Escheburg gemeinsam weiterentwickelt werden kann oder einfach nur zum Kennenlernen. Die Feier findet statt am Sonnabend, 12. November, von 13 bis 16 Uhr im Escheburger Gemeindehaus, Hofweg 2.

 


‍Lauenburg

Solar Info-Tag in Basedow sehr gut besuchtimage

 

Basedow (LOZ). Bei schönstem Sonnenschein fand in Basedow ein Solar Info-Tag statt. Ungefähr 50 Personen ließen sich von Sabine Kaufmann und Martin Merlitz ihre Solaranlage auf Hausdach und Carport erklären. Auch ein sogenanntes Balkon Solar Modul hatten die Beiden aufgebaut.

Mehr lesen

Seniorenbeirat lädt zur Lichterfahrt einimage

 

Lauenburg (LOZ). Ob die Hamburger Weihnachtsmärkte wegen der Corona- Epidemie überhaupt stattfinden, wird die Hamburger Bürgerschaft kurz vor dem 1. Advents-Sonntag entscheiden. Nichts destotrotz hat der Lauenburger Seniorenbeirat die Vorarbeiten zu dieser letzten Ausfahrt in diesem Jahr übernommen.

Mehr lesen

Kinderkiste in Lauenburg

Das Kinderkistenteam des Ortsjugendwerk der Lauenburger AWO lädt herzlich zum Gebrauchtwarenmarkt rund um Mutter und Kind ein. Die Kinderkiste findet statt am Sonnabend, 12. November, von 12 bis 15.30 im Nachbarschaftstreff TOM im Moorring 19c. Das Orga-Team freut sich, die Besucher auch mit selbst gebackenem Kuchen und alkoholfreien Getränken zu kleinen Preisen bewirten zu können.


Ehrenamtsstammtisch im BeLaMi
Der nächste Ehrenamtsstammtisch im BeLaMi findet am Donnerstag, 10. November, um 18 Uhr statt. Themenwünsche können per Mail (claudia.loeding@awo-sh.de) oder auf dem AB (04153 / 5972 128) hinterlassen werden.


AWO-Preisskat und Kniffel
Die AWO-Lauenburg lädt ein, am Samstag, 5. November, beim Preisskat - und Kniffel dabei zu sein. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr in der Begegnungsstätte der AWO, Büchener Weg 8a. Jeder Teilnehmer gewinnt bei einem Startgeld von 10 Euro. Verpflegung wird zum Selbstkostenpreis angeboten. Das Skat Team freut sich auf einen netten Nachmittag. Nicht-Mitglieder sind ebenfalls herzlich willkommen. Anmeldung bei Horst Tomkowitz unter Telefon 04153 / 527 01.


Taizé-Gebet in der Maria-Magdalenen-Kirche
Aus organisatorischen Gründen findet das nächste Taizé-Gebet ausnahmsweise an einem Freitag statt. Am 18. November lädt das Taizé-Team Lauenburg um 18 Uhr zu einem ökumenischen Taizé-Gebet in die Lauenburger Maria-Magdalenen-Kirche ein. Wer beim Einsingen der Lieder dabei sein möchte, ist ab 17.30 Uhr herzlich willkommen.


‍Mölln

Aufbruch oder Resignation: Ein Abend zur Volksmusik in Schleswig-Holsteinimage

 

Mölln (LOZ). Jan Graf, Referent des schleswig-holsteinischen Heimatbundes widmet sich in einem Vortrag einem wunden Punkt der Heimatpflege: Traditionelle Musik in Schleswig-Holstein.

Mehr lesen

Stiftung Herzogtum Lauenburg zeichnete in diesem Jahr mit ihrem Kulturpreis den Lauenburgischen Kunstverein ausimage

 

Mölln (LOZ). Bei einer kurzweiligen Preisverleihung im Stadthauptmannshof wurden nicht nur mehrere Preisträger feierlich ausgezeichnet, sondern auch Weggefährten der Stiftung geehrt. Am 29. Oktober feierte die Stiftung Herzogtum Lauenburg ihren 45sten Gründungstag, hatte also gleich mehrere Gründe, das Glas zu erheben und zu feiern.

Mehr lesen

Linke wählt neuen Vorstandimage

 

Mölln (LOZ). Der Kreisverband Die Linke Herzogtum Lauenburg hat im Oktober in Mölln (turnusmäßig) einen neuen Vorstand gewählt. Als Kreisverbandsprecher wurde der Vorsitzende der Kreistagsfraktion Manfried Liedke aus Poggensee gewählt.

Mehr lesen

CDU Mölln bereitet Kommunalwahl 2023 vor: Team aus erfahrenen und neuen Kandidaten nominiertimage

 

Mölln (LOZ). Der CDU-Ortsverband Mölln hat seine Kandidaten für die Kommunalwahl 2023 festgelegt. Am 14. Mai des kommenden Jahres werden in Schleswig-Holstein die Gemeinderäte, Stadtvertretungen und Kreistage neu gewählt. Am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder der CDU Mölln zur Mitgliederversammlung im Stadthauptmannshof der Stiftung Herzogtum Lauenburg und bestimmten das neue Team, mit dem die CDU in der Eulenspiegelstadt in den Wahlkampf ziehen wird.

Mehr lesen

Landesregierung unterstützt städtebauliche Maßnahmen im Herzogtum Lauenburg: 4.050.000 Euro für Ratzeburg und Möllnimage

 

Mölln/Ratzeburg (LOZ). Die Städte Ratzeburg und Mölln erhalten bei ihren städtebaulichen Maßnahmen Unterstützung durch das Land Schleswig-Holstein. Das Ministerium für Inneres, Kommunales, Wohnen und Sport hat die diesjährige Verteilung der Städtebauförderungsmittel festgesetzt und mit dem Bund abgestimmt. Dabei erhalten die lauenburgischen Städte Ratzeburg 1,5 Millionen Euro für die „Zukunftsgestaltung Daseinsvorsorge“ und Mölln 2,55 Millionen Euro für die Altstadtsanierung.

Mehr lesen

Volkstrauertag in Mölln

Zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt findet am Sonntag, 13. November, auf dem Alten Friedhof an der Hindenburgstraße (Ehrenfriedhof) eine Feierstunde statt. Die Veranstaltung, an der Vertreter zahlreicher Vereine, Verbände und Parteien teilnehmen werden, beginnt um 11.30 Uhr. Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Mölln sind zu dieser Feierstunde herzlich eingeladen.


Bürgersprechstunde
Die nächste Bürgersprechstunde bietet Bürgervorsteher Ulrich Woßlick am Donnerstag, 10. November, in der Zeit von 17 bis 18 Uhr im Stadthaus Zimmer 109 an. Anmeldungen zum Termin oder nach Vereinbarung, nimmt Anja Scharbau unter der Telefonnummer 04542 / 80 31 52 oder per E-Mail anja.scharbau@stadt-moelln.de entgegen.


‍Ratzeburg

Klezmer-Konzert mit „Di Chuzpenics“image

Klezmer und jiddische Lieder aus Kiel

 

Ratzeburg (LOZ). Lieder über Liebe, Armut und so manchen Tunichtgut, Tänze voll schwelgender Wehmut und schelmischem Übermut: Klesmer-Musik lebt da, wo Menschen sind - im alten jüdischen Zentrum Krakau ebenso wie im Waschsalon nebenan. Oboe, Geige und Akkordeon geben sich unverstärkt ein Stelldichein mit dem Gesang. "Di Chuzpenics" trifft man munter musizierend, unbekümmert auf Parkett und unter Kronleuchtern im Rokokosaal des Kreismuseums Ratzeburg am Donnerstag, 17. November, um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr lesen

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Der Kreisverband Herzogtum Lauenburg und die Ortsgruppe Ratzeburg des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge laden zum Volkstrauertag am 13. November um 15 Uhr zur Gedenkfeier auf dem Ehrenfriedhof St. Georgsberg. Landrat Dr. Christoph Mager wird die Ansprache halten, eine Konfirmandengruppe der Ansverusgemeinde das Gedenkgebet sprechen. Im Anschluss folgt die gemeinsame Kranzniederlegung zu Ehren der Toten beider Weltkriege, der Soldaten der Bundeswehr und allen anderen Einsatzkräften, die im Auslandseinsatz ihr Leben verloren und für die Opfer von Gewaltherrschaft und Terrorismus. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Posaunenchor St. Petri.


Kreisarchiv am 8. November geschlossen
Am Dienstag, 8. November, ist das Kreisarchiv Herzogtum Lauenburg in Ratzeburg aufgrund einer Fortbildungsmaßnahme geschlossen. Ab 9. November gelten zur Nutzung des Lesesaals wieder die normalen Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr und mittwochs von 8 bis 12 Uhr. Um vorherige Terminabsprache unter 04541 / 888-247 wird gebeten.


35. öffentliche Sitzung des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses der Stadt Ratzeburg
Am Montag, 7. November, um 18.30 Uhr tritt der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Ratzeburg zu seiner 35. öffentlichen Sitzung in der Aula der Lauenburgischen Gelehrtenschule, Bahnhofsallee 22 zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Sachstandsbericht zum Projekt "Ehemalige Kreissparkasse" sowie der Haushalt 2023.


29. öffentliche Sitzung des Finanzausschusses der Stadt Ratzeburg
Am Dienstag, 8. November, um 19 Uhr tritt der Finanzausschuss der Stadt Ratzeburg zu seiner 29. öffentlichen Sitzung in der Aula der Lauenburgischen Gelehrtenschule, Bahnhofsallee 22 zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der II Nachtragshaushalt 2022 und der Haushalt 2023, ein Bericht der Verwaltung zum Haushaltskonsolidierungserlass vom 7. September, der Haushalt 2023 der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg sowie die Satzung über die Festsetzung der Realsteuerhebesätze (Hebesatzsatzung)


Schwarzenbek

Kursus der FBS Schwarzenbek: 10 Tipps zum sicheren Umgang mit dem Smartphoneimage

 

Schwarzenbek (LOZ). Die FBS Schwarzenbek bietet mit dem Kursleiter Kay Johannsen einen Kursus zum Thema "10 Tipps im sicheren Umgang mit dem Smartphone" am Donnerstag, 17. November, von 19 bis 20.30 Uhr zu einem Preis von 14,50 Euro in der Ev. Familienbildungsstätte Schwarzenbek am Verbrüderungsring 41 an.

Mehr lesen

Der erfolgreiche Praktikumsaustausch mit der Partnerstadt Zelzate geht in die zweite Rundeimage

Gastfamilien und Praktikumsgeber gesucht

 

Schwarzenbek (LOZ). Im Frühjahr 2022 startete ein neues Format der Verbrüderungsarbeit in Schwarzenbek mit der Partnerstadt Zelzate. Um den Austausch zwischen den Städten zu beleben und nachhaltige private Kontakte zwischen Jugendlichen und Familien der beiden Städte zu fördern, wurde ein Praktikumsaustausch in Leben gerufen.

Mehr lesen

SPD Schwarzenbek setzt die Schulen auf die Tagesordnungimage

 

Schwarzenbek (LOZ). Am 22. September stellte die SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Schwarzenbek unter anderem den Antrag, den Medienentwicklungsplan zur Digitalisierung der Schulen fortzuschreiben und die Offene Ganztagsschule auszubauen. Während Stadtverordnetenversammlung die Fortschreibung des Medienentwicklungsplanes einstimmig verabschiedete, verwies eine Mehrheit der Fraktionen CDU und FWS den Ausbau der Offenen Ganztagsschule „aufgrund der Komplexität des Themas“ – so die Niederschrift – in den zuständigen Sozial- und Kulturausschuss.

Mehr lesen

20 Jahre Malen gegen den Krebs image

 

Schwarzenbek (LOZ). Am 12. und 13. November ist der Fakt e.V. im Amtsrichterhaus zu Gast und präsentiert die neuesten Werke der Gruppen Schwarzenbek und Geesthacht. Diese können bei einer heißen Tasse Kaffee und einem leckeren Snack von 14 bis 18 Uhr bestaunt werden. Der Eintritt ist frei.

Mehr lesen

Spannende Lektüre für werdende Großelternimage

 

Schwarzenbek (wre). Nachwuchs im Haus ist immer spannend und verändert das Leben. Aber nicht nur für die Eltern, auch für die Großeltern bricht eine neue Zeit an. Die Schwarzenbeker Journalistin Silke Geercken hat daher ein Buch geschrieben, das sowohl unterhält als auch informiert, was auf frisch gebackene Großeltern zukommt.

Mehr lesen

Vortrag: Aus weiter Ferne plötzlich im Landeimage

 

Gülzow (LOZ). Prof. Dr. Joachim Reichstein (Schleswig) skizziert in seinem Vortrag das spannende, zum Teil kriegerische Geschehen eines Erbfolgestreits im Herzogtum Sachsen-Lauenburg. Die kostenlose Veranstaltung findet am Dienstag, 8. November, um 19 Uhr im MarktTreff Gülzow (Hauptstr. 21) statt.

Mehr lesen

Veranstaltungsabsage

Aufgrund anhaltender Krankheit von Frau Hummel, Klavierlehrerin an der Kreismusikschule und Veranstaltungsleiterin der neu aufgenommenen Veranstaltungsreihe „Wo die Sprache aufhört fängt die Musik an“ im Amtsrichterhaus Schwarzenbek, fällt die gleichnamige Veranstaltung am 20. November aus. Eine Fortsetzung der Reihe in 2023 ist bereits beschlossen und mit vorerst zwei Terminen eingeplant.

 


‍Aus der Region

Landtagsabgeordnete Tschacher: Land sichert Zukunft der Sprach-Kitasimage

 

Kiel (LOZ). Zu dem Entschluss der Landesregierung, Sprach-Kitas auch nach dem Ende der Bundesförderung weiterzuführen, sagt die lauenburgische Landtagsabgeordnete Andrea Tschacher:

Mehr lesen

CDU unterstützt Wiederwahl von Dr. Christoph Magerimage

 

(LOZ). Einstimmig – so lautete das Votum der CDU-Kreistagsfraktion auf ihrer Fraktionssitzung im Alten Kreishaus in Ratzeburg. „Wir begrüßen ausdrücklich, dass sich der amtierende Landrat Dr. Christoph Mager zur Wiederwahl stellt und unterstützten seine erneute Kandidatur aus voller Überzeugung“, verkündet Fraktionschef Norbert Brackmann die frohe Botschaft.

Mehr lesen

Arbeitslosenquote im Herzogtum unverändert zum Vormonat bei 5,1 Prozentimage

 

(LOZ). Im Oktober hat die Arbeitslosigkeit im Kreis Herzogtum Lauenburg zum vorangegangen Septembermonat um elf arbeitslose Menschen zugenommen. Damit sind aktuell insgesamt 5.466 Menschen bei der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe und dem Jobcenter Herzogtum Lauenburg arbeitslos gemeldet. Die Zunahme bleibt ohne Auswirkung auf die Arbeitslosenquote, die weiterhin bei 5,1 Prozent liegt.

Mehr lesen

Großer Andrang beim Tag der offenen Türimage

Das Grundschulgebäude der Grund- und Gemeinschaftsschule Sandesneben platzte aus allen Nähten

 

Sandesneben (LOZ). Am 28. Oktober fand in der Grundschule der Gemeinschaftsschule Sandesneben zum ersten Mal seit dem Beginn der Corona-Pandemie wieder der „Tag der offenen Tür“ statt. Am Anfang haben die Grundschulkinder gesungen und im Anschluss hat Herr Rüder, der neue Schulleiter, sich noch einmal vorgestellt und die zahlreichen Gäste am „Tag der offenen Tür“ begrüßt.

Mehr lesen

Jugendhilfeausschuss beschließt Ausweitung der Geschwisterermäßigung auf offene Ganztagsschuleimage

 

(LOZ). Im Zuge der Haushaltsberatungen 2021 war das Thema noch nicht mehrheitsfähig: der Antrag der SPD-Kreistagsfraktion, die sogenannte Geschwisterermäßigung für das zweite und jedes weitere Kind einer Familie in KiTa-Betreuung auszuweiten auf die Fälle, in denen sich das oder die älteren Kind(er) in einer offenen Ganztagsschule befinden, fand im Kreistag Anfang Dezember 2021 noch keine Mehrheit.

Mehr lesen

Aktionswoche: „Frauen – Chancen – Wiedereinstieg“image

Neuauflage: Das Online-Angebot geht aufgrund des großen Interesses im Vorjahr in die zweite Runde

 

(LOZ). „Sie suchen Ideen für Ihren beruflichen Einstieg oder Neustart? Sie wissen nicht, wie und wo Sie anfangen sollen? Dann haben wir genau das richtige Angebot für Sie! Lassen Sie sich inspirieren von einem bunten Strauß an Workshops, Vorträgen und Veranstaltungen“, empfiehlt Kathleen Wieczorek, Chefin der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe. In der Online-Aktionswoche Frauen – Chancen – Wiedereinstieg vom 7. Bis 11. November erhalten Frauen neue Ideen, Impulse und Informationen rund um den beruflichen (Wieder)Einstieg und können individuelle Fragen klären. Und das alles bequem von Zuhause.

Mehr lesen

Kfz-Zulassungsbehörde geschlossen

Aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung ist die Kfz-Zulassungsstelle des Kreises Herzogtum Lauenburg in Lanken/Elmenhorst am Montag, 7. November und Dienstag, 8. November ganztägig geschlossen. Die übrigen Bereiche des Fachdienstes Straßenverkehr, also Führerscheinstelle, Straßenverkehrs- und Bußgeldbehörde, sind nicht betroffen und sind –nach vorheriger Terminvereinbarung – geöffnet.


Frauenfrühstück der Grünen
am Sonntag, 6. November, ab 10 Uhr in den Räumlichkeiten des DRK Ortsverein Wentorf (Südring 48). Annedore Granz (stv. Fraktionsvorsitzende im Kreistag) und Paula Meinke (Kreissprecherin) möchten mit diesem Format den Austausch von und mit Frauen ankurbeln. Catharina Nies, MdL (Sprecherin der Grünen Fraktion im Kieler Landtag für die Themen Migration und Flucht, Frauen, Gleichstellung und Familie, Kinder und Kita) und Uta Röpcke, MdL (Parlamentarische Geschäftsführerin sowie Sprecherin für Kultur, Denkmalschutz, Erwachsenen- und Weiterbildung) werden vor Ort für Fragen und das direkte Gespräch zur Verfügung stehen. Anmeldung unter anmeldung@gruene-kv-lauenburg.de. Eine Kleinigkeit für den Frühstückstisch sollte mitgebracht werden.


‍Sport

 

Endlich wieder Wettkampf: Medaillen für Möllner Karatekaimage

 

Mölln (LOZ). In diesem Jahr fand nach zwei Jahren Pause wieder die Deutsche Meisterschaft des Shotokan Karate Verbandes Deutschland in Ratekau statt.

Mehr lesen

Die Segelsaison läuft auch im Winterimage

 

Schwarzenbek (LOZ). Nachdem die Segler-Gemeinschaft Schwarzenbek (SGS85) einen überaus erfolgreichen Sommer erleben durfte, steht jetzt die Winterzeit mit den Ausbildungen nicht für die Sportbootführerscheine, sondern auch für die Funkscheine an. Dazu gibt es eine Auswahl von Fortbildungsveranstaltungen, wie z.B „Erste Hilfe an Bord“.

Mehr lesen

Jahreshauptversammlung des Skatclubs S.C. Gut Blatt Schnakenbekimage

 

Schnakenbek (LOZ). Am 29. Oktober fand im Gemeindehaus Schnakenbek die Jahreshauptversammlung des Skatclubs S.C. Gut Blatt Schnakenbek statt.

Mehr lesen


‍Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Amt Büchen können Sie hier abonnieren (bitte hier klicken)



Besuchen Sie uns auch auf facebook: hier klicken

____________________________________________
Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken