Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

15. Dezember 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

Erfolgreiche Jugendgruppenleiter-Ausbildungimage

 

Büchen (LOZ). In Kooperation mit Matthias Beck vom Kreis Herzogtum Lauenburg fand zusammen mit der Jugendpflege Büchen, Svenja Kaszubowski, im November an zwei Wochenenden die Juleica-Ausbildung statt. Jeweils Freitag bis Sonntag wurde viel gelernt und ausprobiert, was für die Praxis in der Kinder- und Jugendarbeit relevant ist.

Mehr lesen

Jahresabschluss mit Lottoabend der KK Güster image

 

Güster (LOZ). Mit der letzten Veranstaltung der KK Güster, im Jahre 2022, ging das Jahr mit den Veranstaltungen zu Ende. Zwei Jahre konnte der Lottoabend nicht durchgeführt werden. Die Gründe waren allen bekannt. Umso erfreuter zeigte sich der Vorsitzende der KK Güster, Holger P. Reimer, über die gute Anmeldung von 46 Spielern, von denen leider aus gesundheitlichen Gründen 9 Mitglieder absagen mussten.

Mehr lesen

Beratung für Menschen mit Behinderung

Der Behindertenbeauftragte des Amtes Büchen gibt bekannt, dass auch kurz vor Weihnachten eine Sprechstunde für Menschen mit Behinderung und für Menschen bei denen der Eintritt einer Behinderung zu erwarten ist, im Amt Büchen angeboten wird. Wolfgang Kroh gibt in den Sprechstunden Hilfestellungen beim Ausfüllen von Anträgen, unterstützt bei Problemen mit Krankenkassen, Behörden, Ämtern und steht für Fragen rund um das Thema Behinderung zur Verfügung. Im Dezember wird Kroh am Dienstag, 20. Dezember, von 10 bis 12 Uhr für Anliegen und Fragen, im Amt Büchen, Amtsplatz 1, zur Verfügung stehen. Es besteht die Möglichkeit auch an einen anderen Tag einen Termin zu vereinbaren. Eine vorherige telefonische Anmeldung unter 04155 / 12 95 99 um Wartezeiten zu vermeiden wird empfohlen.


Priesterkate und Gemeindebücherei: verlängerte Schließung als Energiesparmaßnahme
Die Gemeinde Büchen teilt mit, dass das Kulturzentrum Priesterkate in der Zeit vom 12. Dezember bis zum 15. Januar und die Gemeindebücherei vom 19. Dezember bis zum 11. Januar für das Publikum geschlossen sind. Grund für die verlängerten Schließzeiten sind Energiesparmaßnahmen. Der erste Öffnungstag der Bücherei im neuen Jahr ist Donnerstag, der 12. Januar.


Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Öffentliche Gebäude jetzt mit Defibrillatoren

Die Gemeinde Büchen hat ihre öffentlichen Gebäude allesamt mit Defibrillatoren ausgestattet. So hängen beispielsweise im Foyer des Bürgerhauses, in der Priesterkate, in der Wiesen-Kita und Villa Kunterbunt die neuen Lebensretter, die von jedem Laien zu bedienen sind. Am Sportplatz hängen gleich zwei Defibrillatoren. Einer ist im Untergeschoss des Sportzentrums, der andere ist in einem Außenkasten direkt an der Tribüne des Sportplatzes zu finden, so dass schnelles Handeln bei Bedarf direkt am Spielfeldrand möglich ist. Einer der Defibrillatoren am Sportzentrum konnte dank des BSSV angeschafft werden, wofür sich die Gemeinde Büchen ganz herzlich bedankt.

 

Obstbaumwiese wächst dank SH Netz AG

Die Schleswig-Holstein Netz AG hat im Zuge ihrer Bienenwiesen-Aktion 2022 Anfang des Jahres Saatgut an die Gemeinden in Schleswig-Holstein verlost, bei dieser Aktion hat die Gemeinde Büchen teilgenommen und durfte sich über Saatgut freuen.
Der Schleswig-Holstein Netz AG ist es durch ihr Projekt gelungen, eine gesamte Fläche von 7,5 Hektar in Schleswig-Holstein zu bepflanzen. Die Resonanz war so überwältigend, dass sich die Schleswig-Holstein Netz AG dazu entschied, unter den 235 teilnehmenden Gemeinden erneut eine Verslosung zu veranstalten. Teilnahmebedingung war es, ein Bild einzusenden von der bepflanzten Bienenwiese.  Die Gemeinde Büchen hat bei dieser Verlosung erneut erfolgreich teilgenommen und darf sich nun über einen neuen Pflaumenbaum „Königin Viktoria“ freuen. Das Augenmerk bei der Auswahl der Bäume und der Aktion lag hierbei, ein bienen- und insektenfreundliches Biotop zu erschaffen. Petra Lüning von der Schleswig-Holstein Netz AG, hat sich persönlich ein Bild von dem Standort des neuen Baumes gemacht und beglückwünschte die Gemeinde Büchen zu ihrem Gewinn.

 


 

Stellenausschreibungen:

 

Hauptamtlicher Bürgermeister oder Bürgermeisterin (m/w/d)
in der Gemeinde Büchen – Gesucht zum 06.01.2024

Die Gemeinde Büchen, im Kreis Herzogtum Lauenburg,

sucht zum 06.01.2024 eine geeignete Person für die Stelle

eines hauptamtlichen Bürgermeisters oder Bürgermeisterin.

Die Bürgermeisterin/Der Bürgermeister wird von den Bürgerinnen und Bürgern in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl und nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl gewählt. Die Wahl findet am 14. Mai 2023 statt; eine möglicherweise erforderliche Stichwahl ist am

4 Juni 2023 vorgesehen.

 

Die Anstellung erfolgt als Beamtin/Beamter auf Zeit für die Dauer von 6 Jahren. Die Besoldung richtet sich nach der derzeit gültigen Kommunalbesoldungsverordnung für Schl.-Holstein (A15). Daneben wird gem. Kommunalbesoldungsverordnung Schl.-Holstein eine Aufwandsentschädigung gewährt.

Die Gemeinde Büchen im Kreis Herzogtum Lauenburg liegt unmittelbar am Elbe-Lübeck-Kanal an und hat aktuell rund 6.500 Einwohnerinnen und Einwohner. Als größte Gemeinde im Amtsbereich ist sie in vielen verschiedenen Bereichen vertreten und unterhält ein eigenes Wasser- und Klärwerk. Mit 14 weiteren Gemeinden bildet sie zudem das Amt Büchen.

Der/die gewählte Bürgermeister oder Bürgermeisterin

bereitet in gemeinsamer Zusammenarbeit mit der ansässigen Amtsverwaltung Beschlüsse der Gemeindevertretung vor und ist zeitgleich auch für die sachliche Erledigung der Aufgaben nach den Zielen der Gemeindevertretung innerhalb der bereitgestellten Finanzmittel verantwortlich. Insbesondere die Begleitung baulicher Maßnahmen sowie die Entwicklung der Gemeinde unter Berücksichtigung des Ortsentwicklungskonzeptes gehören zu den maßgeblichen Aufgaben. Zugleich ist er/sie der Dienstvorgesetzte von 44 gemeindlichen Beschäftigten. Bei den Beschäftigten handelt es sich um Fachkräfte des Wasserwerks, Klärwerks, Waldschwimmbads, Bauhofs, der Gemeindebücherei und der Priesterkarte. Er/sie repräsentiert zusammen mit dem/der Bürgervorsteher/in die Gemeinde Büchen in den äußeren Belangen und kooperiert mit den anliegenden amtsangehörigen Gemeinden eng zusammen.

Gesucht wird eine kreative, verantwortungsfreudige und -bewusste, zielstrebige und engagierte Persönlichkeit. Wünschenswert sind mehrjährige Erfahrungen in der Personalführung und technisches und kaufmännisches Verständnis für die Abläufe in der Gemeinde. Erwartet werden die Bereitschaft zu vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der kommunalen Selbstverwaltung und die Fähigkeit, die Entwicklung der Gemeinde nachhaltig und bürgernah zu fördern.

Wählbar ist nach § 57 Abs. 3 Gemeindeordnung Schleswig-Holstein, wer

  1. die Wählbarkeit zum Deutschen Bundestag besitzt; wählbar ist auch, wer die Staatsangehörigkeit eines übrigen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzt,
  2. am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Wahlvorschläge können einreichen:

  1. in der Gemeindevertretung der Gemeinde Büchen vertretene politische Parteien und Wählergruppen; mehrere politische Parteien und Wählergruppen können gemeinsam einen Wahlvorschlag (gemeinsamer Wahlvorschlag) einreichen.
  2. jede Bewerberin und jeder Bewerber für sich selbst; für eine Bewerbung unabhängig von Parteien- oder Wählergruppenvorschlägen (Einzelvorschlag) sind 95 rechtsgültige Unterschriften von Wahlberechtigten aus Büchen beizubringen.

Die 19 Sitze der Gemeindevertretung Büchen verteilen sich nachfolgend:

  • ABB (Aktive Bürger Büchen) mit 7 Sitzen
  • SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschland) mit 7 Sitzen
  • CDU (Christlich Demokratische Union) mit 5 Sitzen

Spätester Termin für die Einreichung eines Wahlvorschlages ist der 20. März 2023 18:00 Uhr (Ausschlussfrist).

Wahlvorschläge sind mit den erforderlichen Unterlagen unter Angabe des Kennwortes „Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters“ zu richten an die Gemeinde Büchen, Der Gemeindewahlleiter, Amtsplatz 1, 21514 Büchen.

Treten Sie gerne mit uns in Kontakt und werden Sie unser Kandidat.

ABB
Name: Markus Räth
Kontakt: info@abb-buechen.de

SPD
Name: Lars Schwieger
Kontakt: L.schwieger@spd-buechen.de

CDU
Name: Bert Müller
Kontakt: info@cdu-buechen.de

Hinsichtlich der Einzelheiten zum wahlrechtlichen Verfahren wird auf die amtliche Bekanntmachung des Gemeindewahlleiters der Gemeinde Büchen über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen (www.amt-buechen.eu) sowie auf die einschlägigen rechtlichen Vorschriften verwiesen. Abdrucke dieser Bekanntmachung sowie Informationen und Formblätter über das Wahlvorschlagsverfahren sind bei der Gemeindewahlleitung, Herrn Juhl, Tel.: 04155/8009230, j.juhl@gemeinde-buechen.de erhältlich.

 

Büchen, den 05.12.2022                            Gemeinde Büchen
                                                                         Uwe Möller
                                                                - Gemeindewahlleiter -

____________________

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.500 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sachbearbeiter (m/w/d)
für den Bereich Wohngeld und Bürgerservice

unbefristet in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach EG 8 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Bearbeitung von Anträgen auf Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz
  • Beratung und Auskunftserteilung in allgemeinen Wohngeldfragen
  • Allgemeine Aufgaben des Meldewesens
  • Pass-und Ausweiswesen
  • Mitarbeit bei Europa-/Bundestags-/Landtags- und Kommunalwahlen sowie Bürgerbegehren

Wir erwarten!

Die Stellenausschreibung richtet sich an Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung.

Die Stelle erfordert Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten mit hohem Verantwortungsbewusstsein. Die Bereitschaft zur Teilnahme am abendlichen Sitzungsdienst wird ebenso vorausgesetzt wie der Besitz einer Fahrerlaubnis und eines Kraftfahrzeuges.

Wir bieten!

  • Einen abwechslungsreichen und bürgernahen Berufsalltag mit verschiedenen

interessanten Tätigkeiten.       

  • Ein sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Eine tarifgebundene Vergütung nach TVöD/VKA mit einer Jahressonderzahlung und einer Leistungsorientierten Bezahlung.
  • Heiligabend und Silvester dienstfrei gem. Tarifvertrag.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Fahrtkostenzuschuss zu einem ÖPNV-Ticket.
  • Interessante und vielseitige Aufgabenfelder in guter kollegialer Atmosphäre.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Schedlich unter der Telefonnummer
04155 / 8009-233 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 08.01.2023 an die

 

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

____________________

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.500 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige und flexible

Reinigungskraft (m/w/d)
für unser »Bürgerhaus«

unbefristet für bis zu 13 Stunden wöchentlich. Der Einsatz erfolgt im Reinigungsteam im Anschluss an die Öffnungszeiten. Die Vergütung erfolgt nach EG 1 TVöD.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Hagemeier-Klose unter der Telefonnummer 04155/8009-251 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 08.01.2023 an die

 

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

____________________

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.500 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!
Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sachbearbeiter (m/w/d)
für den Bereich Schule, Kita und ÖPNV

unbefristet in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich), Teilzeit ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 8 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Beschaffung von Ausrüstungs- und Ausstattungsmaterial für Schulen
  • Begleitung und Abrechnung von Fördermaßnahmen in den Bereichen Kita und Schule
  • Bearbeitung der sich aus der Kita-Datenbank ergebenden Abrechnungen
  • Allgemeine Angelegenheiten des ÖPNV und der Schülerbeförderung

Wir erwarten!

Die Stellenausschreibung richtet sich an Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)
oder Beschäftigte mit einer ähnlichen Berufsausbildung, die über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Verwaltung verfügen.
Die Stelle erfordert Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Flexibilität,
Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten mit hohem
Verantwortungsbewusstsein. Die Bereitschaft zur Teilnahme am abendlichen
Sitzungsdienst wird vorausgesetzt.

Wir bieten!

  • Ein sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Eine tarifgebundene Vergütung nach TVöD/VKA mit einer Jahressonderzahlung und einer Leistungsorientierten Bezahlung.
  • Heiligabend und Silvester dienstfrei gem. Tarifvertrag.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Fahrtkostenzuschuss zu einem ÖPNV-Ticket.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der mobilen Arbeit.
  • Interessante und vielseitige Aufgabenfelder in guter kollegialer Atmosphäre.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Frömter unter der Telefonnummer
04155 / 8009-216 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 08.01.2023 an die

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

____________________

 

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.000 EW.  Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Telearbeit. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck, (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gern auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d)
für den Fachbereich „Finanzen/Steuern“ 

in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach EG 8 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Stellvertretende Sachgebietsleitung für die Steuerabteilung
  • Widerspruchsbearbeitung für die Schulverbände Büchen und Müssen
  • Satzungsrecht für die Zweitwohnungssteuer, Friedhofsgebühren und Sportplatzgebühren
  • Gebühren- und Abgabenveranlagung
  • Verbrauchsabrechnungen Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung

Wir erwarten!

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r, Steuerfachwirt/in oder Steuerfachangestellte/r. Erfahrungen im Finanz- oder Steuerbereich sind wünschenswert.

Von der Bewerberin/dem Bewerber werden Überzeugungskraft, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten gewünscht. Die Bereitschaft zur Teilnahme am abendlichen Sitzungsdienst wird ebenso vorausgesetzt wie der Besitz einer Fahrerlaubnis und eines Kraftfahrzeuges.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Benthien unter der Telefonnummer 04155 / 8009-223 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 18.12.2022 an die

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

____________________

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.000 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sachbearbeiter (m/w/d)
für die Bauleitplanung

unbefristet in Vollzeit. Teilzeit ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 10 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Koordination der Verfahrensabläufe von Bauleitplanverfahren und Grünordnungsplanung,
  • Führung und Kontrolle der Verfahrensakten von Bauleitplanverfahren,
  • Erstellung und Überwachung der Städtebaulichen Verträge nach dem Baugesetzbuch,
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Ziel- und Handlungskonzepten zur Ortsentwicklung und der städtebaulichen Rahmenplanung,
  • Betreuung der Planverfahren im BOB-Verfahren,
  • Vorbereitung und Durchführung städtebaulicher Wettbewerbe,
  • Bearbeitung von Architekten- und Ingenieurverträgen,
  • Begleitung bei Planfeststellungsverfahren,
  • Beratung zu der planungsrechtlichen Zulässigkeit von Bauvorhaben,
  • Betreuung gemeindlicher Gremien zu den vorgenannten Aufgabenfeldern,
  • Im Vertretungsfall die Weiterleitung von Bauanträgen und Erstellung der gemeindlichen Einvernehmen nach § 36 BauGB.

 Wir erwarten!

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit erfolgreich absolviertem Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt/in) oder ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung“  oder abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichwertiger Abschluss der Fachrichtung Städtebau/ Stadtplanung, Architektur oder Raumplanung mit Vertiefung Städtebau. Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und zeigen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Entscheidungsfreude. Sie besitzen Verständnis für Verwaltungsabläufe sowie gute EDV-Kenntnisse. Sie sind bereit auch in den Abendstunden zu arbeiten. Der Besitz eines Führerscheins Klasse B wird vorausgesetzt. 

Wir bieten!

  • Ein sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine tarifgebundene Vergütung nach TVöD/VKA mit einer Jahressonderzahlung und einer Leistungsorientierten Bezahlung
  • Heiligabend und Silvester dienstfrei gem. Tarifvertrag
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschuss zu einem ÖPNV-Ticket
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Telearbeit
  • Interessante und vielseitige Aufgabenfelder in guter kollegialer Atmosphäre

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Linda Reinke unter der Telefonnummer 04155 / 8009-242 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 18.12.2022 an die

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

Bekanntmachungen:

 

Gemeindeversammlung der Gemeinde Göttin
Die Gemeindeversammlung der Gemeinde Göttin tagt am Donnerstag, den 22.12.2022 um 19:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus der Gemeinde Göttin. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Niederschrift der letzten Gemeindeversammlung vom 15.12.2021, 3) Bericht des Bürgermeisters, 4) Prüfung der Jahresrechnung 2021, 5) 1. Nachtragshaushalt und -plan 2022, 6) 3. Änderung der Gebührensatzung der Gemeinde Göttin zur Deckung der Kosten der Mitgliedschaft in dem Gewässerunterhaltungsverband Hellbach-Boize vom 03.11.2005, 7) Haushaltssatzung und -plan 2023, 8) 2. Änderung der Betreuungsvereinbarung (Abwasser), 9) Grundstücksangelegenheiten / Baumpflege, 10) Verschiedenes

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken