Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

22. Dezember 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

Gültigkeit des aktuellen Ersatzfahrplans verlängert bis zum 1. Januar 2023 image

 

Büchen (LOZ). Die Gültigkeit des derzeitigen Ersatzfahrplans sowie der entsprechenden Übersicht über die entfallenden Zugleistungen wird für eine weitere Woche verlängert. Somit wird der aktuelle Ersatzfahrplan mit den entsprechenden momentanen Zugausfällen auch von Montag, 26. Dezember, bis Sonntag, den 1. Januar 2023, weiter gelten.

Mehr lesen

Gemeinde Büchen saniert Leichtathletikanlage am Sportzentrumimage

 

Büchen (LOZ). Die Gemeinde Büchen saniert derzeit die Leichtathletikanlagen am Sportzentrum. So steht neben der Erneuerung der 400-Meter-Rundlaufbahn auch die Sanierung der Weitsprunganlage und des Diskusringes an.

Mehr lesen

GEA spendet 250.000 Euro an Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“image

 

Düsseldorf/Büchen (LOZ). GEA hat im Rahmen der ZDF-Gala am vergangenen Samstag 250.000 Euro an „Ein Herz für Kinder“ gespendet. Damit unterstreicht das Unternehmen sein soziales Engagement für Kinder und Familien in Not. Ausschlaggebend sind für GEA dabei die Projekte der internationalen Hilfsorganisation im Bereich Bildung und Forschung.

Mehr lesen

Bundeskönigin und 2. Hofdame stellt die KyffhäuserKameradschaft Güsterimage

 

Güster (LOZ). Der Landesschießwart Jürgen Prüß, hatte zur Siegerehrung, der im Jahre 2022 durchgeführten Meisterschaften, auf den Schießstand der KK Güster eingeladen.

Mehr lesen

Fischereischeinprüfung in Büchenimage

 

Büchen (LOZ). Der Kreissportfischerverband Herzogtum Lauenburg führt wieder erneut in Büchen den Lehrgang mit anschließender Fischereischeinprüfung (Angelschein) in Zusammenarbeit mit dem Angelsportverein Esox Büchen durch.

Mehr lesen

Weitere Einschränkungen im Bahnverkehrimage

erixx Holstein führt vorübergehend ab dem 19. Dezember ein angepasstes Betriebskonzept zur Stabilisierung des Zugverkehrs auf den Linien RE83 und RB84 ein

 

(LOZ). Ab Montag, 19. Dezember, wird für den erixx Holstein Verkehr ein angepasstes Betriebskonzept mit einem reduzierten Fahrplanangebot eingeführt werden. Grund hierfür sind kurzfristige Fahrzeug- und Personalengpässe, die durch notwendige Reparaturarbeiten an Fahrzeugen, den generell in der Branche herrschenden Personalmangel und die jahreszeittypischen Krankheitswellen verursacht worden sind.

Mehr lesen

goki stiftet Schleswig-Holstein zwei neue Mischwälderimage

Seit 2004 hat das Unternehmen dem Bundesland insgesamt fast 450.000 Bäume gespendet

 

Güster/Büchen (LOZ). 2004 pflanzte das Holzspielwarenunternehmen Gollnest & Kiesel zum ersten Mal Bäume. Seit nun mehr 18 Jahren unterstützt es die Landesregierung von Schleswig-Holstein bei ihrem Ziel, den Waldanteil auf 12 Prozent zu erhöhen. Unter dem Motto „Jedem Neugeborenen in Schleswig-Holstein einen Baum“ hat goki so ein bisschen dazu beigetragen, das waldärmste Bundesland etwas grüner zu machen. Fast 450.000 Bäume sind mittlerweile zusammengekommen.

Mehr lesen

Gottesdienste in Büchen

Die Kirchengemeinde Büchen-Pötrau wünscht allen Leserinnen und Lesern ein heiteres Weihnachtsfest und ein behütetes neues Jahr. Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten:
Gottesdienste an Heiligabend:
14.30h – Christvesper in Witzeeze
15.00h – Kinderchristvesper in Büchen-Dorf
16.00h – Kinderchristvesper in Büchen-Pötrau
17.00h – Christvesper in Büchen-Dorf
17.30h – Christvesper in Büchen-Pötrau
23.00h – Christmette in Büchen-Dorf
Weitere Gottesdienste:
25.12. 10.00h – Gottesdienst in Büchen-Pötrau
26.12. 10.00h – Gottesdienst mit Kantorei in Büchen-Dorf
31.12. 14.30h Abendmahlsgottesdienst in Witzeeze
31.12. 16.30h Abendmahlsgottesdienst in Büchen-Pötrau
1.1. 17.00h Gottesdienst zum Neujahr in Büchen-Pötrau


Seniorennachmittag in Witzeeze
Auch im neuen Jahr lädt der Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde Witzeeze wieder zum Seniorennachmittag ein. Am Dienstag, 10. Januar, treffen sich ab 15 Uhr Senioren im Regionalen Kulturzentrum (KUZ) in der Dorfstraße 16 in Witzeeze. Der Vorsitzende des Ausschusses Wolfgang Kroh freut sich, immer am zweiten Dienstag eines Monats bei Kaffee und Kuchen einfach nur zu Klönen oder gemeinsam unterschiedliche Spiele wie Mensch ärgere Dich nicht, Kniffel, Doppelkopf, Rommé, Alle nach rechts oder andere Spiele zu spielen.

Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener, 

in wenigen Tagen ist Weihnachten. Weihnachten ist für die meisten Menschen das wichtigste und schönste Fest des Jahres. Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern von Herzen erholsame und besinnliche Weihnachten im Kreise ihrer Liebsten. Rückblickend auf dieses Jahr wird deutlich, welche Dinge uns wirklich wichtig sein sollten. Gesundheit lässt sich nicht in Geschenkpapier einpacken und unter den Weihnachtsbaum legen. Auch Glück kann man nicht kaufen. Dennoch sind Gesundheit, Zufriedenheit und ein Leben in Frieden Geschenke, für die wir nicht dankbar genug sein können. Genießen Sie die freien Tage. Am 23.12. beginnen nun auch die lang ersehnten Weihnachtsferien. Alle Schüler, Schülerinnen und Lehrkräften können sich nun auf zwei Wochen Ferien freuen. Ich wünsche allen erholsame Ferien. Darüber hinaus wünsche Ich Ihnen für Silvester einen guten Rutsch sowie ein gesundes und glückliches neues Jahr 2023 mit vielen schönen Momenten und Erlebnissen.

 

Öffentliche Gebäude jetzt mit Defibrillatoren 

Die Gemeinde Büchen hat ihre öffentlichen Gebäude allesamt mit Defibrillatoren ausgestattet. So hängen beispielsweise im Foyer des Bürgerhauses, in der Priesterkate, in der Wiesen-Kita und Villa Kunterbunt die neuen Lebensretter, die von jedem Laien zu bedienen sind. Am Sportplatz hängen gleich zwei Defibrillatoren. Einer ist im Untergeschoss des Sportzentrums, der andere ist in einem Außenkasten direkt an der Tribüne des Sportplatzes zu finden, so dass schnelles Handeln bei Bedarf direkt am Spielfeldrand möglich ist. Einer der Defibrillatoren am Sportzentrum konnte dank des BSSV angeschafft werden, wofür sich die Gemeinde Büchen ganz herzlich bedankt.

 

Betreiberwechsel im Nahverkehr 

Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember hat das Lübecker Eisenbahnunternehmen erixx Holstein den Betrieb der Strecken RE83/RB84 zwischen Lüneburg, Lübeck und Kiel übernommen und löst damit die DB Regio ab. Die erixx Holstein gehört zur Osthannoverschen Eisenbahnen AG, einem der größten, privaten Eisenbahnunternehmen Deutschlands.

Beim Start des neuen Betreibers gibt es jedoch nicht nur Grund zur Freude bei den Fahrgästen. Zahlreiche Bahnreisende müssen derzeit teilweise bis zu 80 Minuten auf ihre Züge warten, entsprechende Durchsagen fehlen oft gänzlich.

Die Gemeinde Büchen ist dankbar für jeden Hinweis, der zur Verbesserung der Situation führt und bittet daher Bahnreisende, die auf den genannten Strecken unterwegs sind, ihre Beschwerden über Ausfälle und Verspätungen per Mail an die Gemeinde zu senden unter info@gemeinde-buechen.de. Wir werden Ihre Beschwerden an die zuständige NAH.SH und das Wirtschaftsministerium des Landes weiterleiten und hoffen, damit eine Verbesserung der Situation erreichen zu können. „Ich bedanke mich für Ihre Mithilfe“, so Büchens Bürgermeister Uwe Möller.

 


Stellenausschreibungen:

Hauptamtlicher Bürgermeister oder Bürgermeisterin (m/w/d)
in der Gemeinde Büchen – Gesucht zum 06.01.2024

Die Gemeinde Büchen, im Kreis Herzogtum Lauenburg,

sucht zum 06.01.2024 eine geeignete Person für die Stelle

eines hauptamtlichen Bürgermeisters oder Bürgermeisterin.

Die Bürgermeisterin/Der Bürgermeister wird von den Bürgerinnen und Bürgern in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl und nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl gewählt. Die Wahl findet am 14. Mai 2023 statt; eine möglicherweise erforderliche Stichwahl ist am

4 Juni 2023 vorgesehen.

 

Die Anstellung erfolgt als Beamtin/Beamter auf Zeit für die Dauer von 6 Jahren. Die Besoldung richtet sich nach der derzeit gültigen Kommunalbesoldungsverordnung für Schl.-Holstein (A15). Daneben wird gem. Kommunalbesoldungsverordnung Schl.-Holstein eine Aufwandsentschädigung gewährt.

Die Gemeinde Büchen im Kreis Herzogtum Lauenburg liegt unmittelbar am Elbe-Lübeck-Kanal an und hat aktuell rund 6.500 Einwohnerinnen und Einwohner. Als größte Gemeinde im Amtsbereich ist sie in vielen verschiedenen Bereichen vertreten und unterhält ein eigenes Wasser- und Klärwerk. Mit 14 weiteren Gemeinden bildet sie zudem das Amt Büchen.

Der/die gewählte Bürgermeister oder Bürgermeisterin

bereitet in gemeinsamer Zusammenarbeit mit der ansässigen Amtsverwaltung Beschlüsse der Gemeindevertretung vor und ist zeitgleich auch für die sachliche Erledigung der Aufgaben nach den Zielen der Gemeindevertretung innerhalb der bereitgestellten Finanzmittel verantwortlich. Insbesondere die Begleitung baulicher Maßnahmen sowie die Entwicklung der Gemeinde unter Berücksichtigung des Ortsentwicklungskonzeptes gehören zu den maßgeblichen Aufgaben. Zugleich ist er/sie der Dienstvorgesetzte von 44 gemeindlichen Beschäftigten. Bei den Beschäftigten handelt es sich um Fachkräfte des Wasserwerks, Klärwerks, Waldschwimmbads, Bauhofs, der Gemeindebücherei und der Priesterkarte. Er/sie repräsentiert zusammen mit dem/der Bürgervorsteher/in die Gemeinde Büchen in den äußeren Belangen und kooperiert mit den anliegenden amtsangehörigen Gemeinden eng zusammen.

Gesucht wird eine kreative, verantwortungsfreudige und -bewusste, zielstrebige und engagierte Persönlichkeit. Wünschenswert sind mehrjährige Erfahrungen in der Personalführung und technisches und kaufmännisches Verständnis für die Abläufe in der Gemeinde. Erwartet werden die Bereitschaft zu vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der kommunalen Selbstverwaltung und die Fähigkeit, die Entwicklung der Gemeinde nachhaltig und bürgernah zu fördern.

Wählbar ist nach § 57 Abs. 3 Gemeindeordnung Schleswig-Holstein, wer

  1. die Wählbarkeit zum Deutschen Bundestag besitzt; wählbar ist auch, wer die Staatsangehörigkeit eines übrigen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzt,
  2. am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Wahlvorschläge können einreichen:

  1. in der Gemeindevertretung der Gemeinde Büchen vertretene politische Parteien und Wählergruppen; mehrere politische Parteien und Wählergruppen können gemeinsam einen Wahlvorschlag (gemeinsamer Wahlvorschlag) einreichen.
  2. jede Bewerberin und jeder Bewerber für sich selbst; für eine Bewerbung unabhängig von Parteien- oder Wählergruppenvorschlägen (Einzelvorschlag) sind 95 rechtsgültige Unterschriften von Wahlberechtigten aus Büchen beizubringen.

Die 19 Sitze der Gemeindevertretung Büchen verteilen sich nachfolgend:

  • ABB (Aktive Bürger Büchen) mit 7 Sitzen
  • SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschland) mit 7 Sitzen
  • CDU (Christlich Demokratische Union) mit 5 Sitzen

Spätester Termin für die Einreichung eines Wahlvorschlages ist der 20. März 2023 18:00 Uhr (Ausschlussfrist).

Wahlvorschläge sind mit den erforderlichen Unterlagen unter Angabe des Kennwortes „Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters“ zu richten an die Gemeinde Büchen, Der Gemeindewahlleiter, Amtsplatz 1, 21514 Büchen.

Treten Sie gerne mit uns in Kontakt und werden Sie unser Kandidat.

ABB
Name: Markus Räth
Kontakt: info@abb-buechen.de

SPD
Name: Lars Schwieger
Kontakt: L.schwieger@spd-buechen.de

CDU
Name: Bert Müller
Kontakt: info@cdu-buechen.de

Hinsichtlich der Einzelheiten zum wahlrechtlichen Verfahren wird auf die amtliche Bekanntmachung des Gemeindewahlleiters der Gemeinde Büchen über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen (www.amt-buechen.eu) sowie auf die einschlägigen rechtlichen Vorschriften verwiesen. Abdrucke dieser Bekanntmachung sowie Informationen und Formblätter über das Wahlvorschlagsverfahren sind bei der Gemeindewahlleitung, Herrn Juhl, Tel.: 04155/8009230, j.juhl@gemeinde-buechen.de erhältlich.

 

Büchen, den 05.12.2022                            Gemeinde Büchen
                                                                         Uwe Möller
                                                                - Gemeindewahlleiter -

____________________

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.500 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sachbearbeiter (m/w/d)
für den Bereich Wohngeld und Bürgerservice

unbefristet in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach EG 8 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Bearbeitung von Anträgen auf Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz
  • Beratung und Auskunftserteilung in allgemeinen Wohngeldfragen
  • Allgemeine Aufgaben des Meldewesens
  • Pass-und Ausweiswesen
  • Mitarbeit bei Europa-/Bundestags-/Landtags- und Kommunalwahlen sowie Bürgerbegehren

Wir erwarten!

Die Stellenausschreibung richtet sich an Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung.

Die Stelle erfordert Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten mit hohem Verantwortungsbewusstsein. Die Bereitschaft zur Teilnahme am abendlichen Sitzungsdienst wird ebenso vorausgesetzt wie der Besitz einer Fahrerlaubnis und eines Kraftfahrzeuges.

Wir bieten!

  • Einen abwechslungsreichen und bürgernahen Berufsalltag mit verschiedenen

interessanten Tätigkeiten.       

  • Ein sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Eine tarifgebundene Vergütung nach TVöD/VKA mit einer Jahressonderzahlung und einer Leistungsorientierten Bezahlung.
  • Heiligabend und Silvester dienstfrei gem. Tarifvertrag.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Fahrtkostenzuschuss zu einem ÖPNV-Ticket.
  • Interessante und vielseitige Aufgabenfelder in guter kollegialer Atmosphäre.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Schedlich unter der Telefonnummer
04155 / 8009-233 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 08.01.2023 an die

 

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

____________________

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.500 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige und flexible

Reinigungskraft (m/w/d)
für unser »Bürgerhaus«

unbefristet für bis zu 13 Stunden wöchentlich. Der Einsatz erfolgt im Reinigungsteam im Anschluss an die Öffnungszeiten. Die Vergütung erfolgt nach EG 1 TVöD.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Hagemeier-Klose unter der Telefonnummer 04155/8009-251 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 08.01.2023 an die

 

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

____________________

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.500 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!
Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sachbearbeiter (m/w/d)
für den Bereich Schule, Kita und ÖPNV

unbefristet in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich), Teilzeit ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 8 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Beschaffung von Ausrüstungs- und Ausstattungsmaterial für Schulen
  • Begleitung und Abrechnung von Fördermaßnahmen in den Bereichen Kita und Schule
  • Bearbeitung der sich aus der Kita-Datenbank ergebenden Abrechnungen
  • Allgemeine Angelegenheiten des ÖPNV und der Schülerbeförderung

Wir erwarten!

Die Stellenausschreibung richtet sich an Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)
oder Beschäftigte mit einer ähnlichen Berufsausbildung, die über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Verwaltung verfügen.
Die Stelle erfordert Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Flexibilität,
Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten mit hohem
Verantwortungsbewusstsein. Die Bereitschaft zur Teilnahme am abendlichen
Sitzungsdienst wird vorausgesetzt.

Wir bieten!

  • Ein sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Eine tarifgebundene Vergütung nach TVöD/VKA mit einer Jahressonderzahlung und einer Leistungsorientierten Bezahlung.
  • Heiligabend und Silvester dienstfrei gem. Tarifvertrag.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Fahrtkostenzuschuss zu einem ÖPNV-Ticket.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der mobilen Arbeit.
  • Interessante und vielseitige Aufgabenfelder in guter kollegialer Atmosphäre.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Frömter unter der Telefonnummer
04155 / 8009-216 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 08.01.2023 an die

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

 

Bekanntmachungen:

 

Gemeindeversammlung der Gemeinde Göttin
Die Gemeindeversammlung der Gemeinde Göttin tagt am Donnerstag, den 22.12.2022 um 19:30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus der Gemeinde Göttin. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Niederschrift der letzten Gemeindeversammlung vom 15.12.2021, 3) Bericht des Bürgermeisters, 4) Prüfung der Jahresrechnung 2021, 5) 1. Nachtragshaushalt und -plan 2022, 6) 3. Änderung der Gebührensatzung der Gemeinde Göttin zur Deckung der Kosten der Mitgliedschaft in dem Gewässerunterhaltungsverband Hellbach-Boize vom 03.11.2005, 7) Haushaltssatzung und -plan 2023, 8) 2. Änderung der Betreuungsvereinbarung (Abwasser), 9) Grundstücksangelegenheiten / Baumpflege, 10) Verschiedenes

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken