Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

12. Januar 2023

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

18, 20, nur nicht passen: Skat und Kniffeln bei den Kyffhäusern in Güsterimage

 

Güster (LOZ). Nach dreijähriger Pause war es wieder soweit, bei der Kyffhäuser-Kameradschaft wurde endlich, wie früher, gereizt und gekniffelt.

Mehr lesen

Glaubenskurs in und mit Gülzowimage

 

Gülzow (LOZ). Zusammen mit Pastor Krtschil werden Jan Jackisch und Thorsten Nasse im neuen Jahr einen Glaubenskurs durchführen. Wer sich für den Inhalt des christlichen Glaubens interessiert, wer genauer nachfragen will, wer einen Austausch über seinen Glauben wünscht oder wer sich auf seine Taufe vorbereiten möchte ist bei diesem Kursus richtig.

Mehr lesen

Informationsabend zur Oberstufe in Büchenimage

 

Büchen (LOZ). Die Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule lädt zu einem Informationsabend ein, der am Donnerstag, 2. Februar um 18.30 Uhr in der Multifunktionshalle der Schule zum Thema „Anschluss nach dem MSA“ stattfindet.

Mehr lesen

Der SPD-Ortsverein Büchen lädt ein zum Neujahrsempfang

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause startet die Büchener SPD mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang am Sonntag, 22. Januar, um 11 Uhr in der Priesterkate in das kommunalpolitische Jahr 2023. „Wir würden uns freuen viele Bürger an historischer Stätte zu interessanten Gesprächen rund um die Büchener Gemeindepolitik begrüßen zu dürfen“, lädt die SPD ein.


Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Abholung Tannenbäume

Die AWSH Abfallwirtschaft Südholstein GmbH bietet wieder die kostenlose Abholung der ausgedienten Tannenbäume an. Anders als gewohnt, gilt dieses Serviceangebot in diesem Jahr erst für Freitag, den 27.01.2023. Bitte stellen Sie Ihren Tannenbaum entsprechend an die Straße.

 

Priesterkate: Oldies und Rock mit Jessen und Melzer

Am Donnerstag, 09. Februar um 19.30 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher der Priesterkate ein norddeutsches Gitarren-Duo der Extraklasse: Das Duo Jessen und Melzer spielt Oldies und Rock vom Feinsten.
Das machen die alles mit zwei Gitarren? Ja, tatsächlich spielen Jessen und Melzer all die Stücke von Pink Floyd, Dire Straits, Santana, den Doors und vielen anderen internationalen Musik-Größen auf zwei akustischen Gitarren. Ohne großen Schnickschnack und technischen Aufwand präsentiert das Power-Acoustic-Duo die Hits und den Sound einer vielseitigen Auswahl an Cover-Stücken. Unplugged at its best! Dieser Abend ist ein Muss für alle Fans von Oldies und Rockmusik!
Karten für € 23,-- gibt es ab sofort im Vorverkauf (keine Reservierungen) in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 8009-0, Zimmer 1.21 oder an der Abendkasse. Einlass zur Veranstaltung ist ab 18.45 Uhr.

 


  

Bekanntmachungen:

 

Einwohnerversammlung der Gemeinde Büchen
Die Einwohnerversammlung der Gemeinde Büchen findet am Freitag, den 27.01.2023 um 19:00 Uhr in die kleine Turnhalle im Schulweg 1, 21514 Büchen statt. Tagesordnung: 1) Begrüßung durch den Bürgervorsteher, 2) Sportlerehrungen, 3) Ehrung der Bürgerin bzw. des Bürgers des Jahres 2022, 4) Bericht des Bürgermeisters aus der Gemeinde, 5) Fragen und Anregungen aus der Versammlung

 

 

Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Soziales
Der Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Soziales tagt am Donnerstag, den 19.01.2023 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1 in 21514 Büchen. Tagesordnung: 1)                Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Niederschrift der letzten Sitzung, 3) Bericht des Vorsitzenden, 4) Bericht der Verwaltung, 5) Einwohnerfragestunde, 6) Jahresbericht der Bücherei 2022, 7) Künftige Öffnungszeiten der Bücherei, 8) Spielplatzkonzept, 9) Verschiedenes

 

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken