Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

19. Januar 2023

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

Einwohnerversammlung mit Ehrungenimage

 

Büchen (LOZ). Wenn am Freitag, 27. Januar, um 19 Uhr die Einwohnerversammlung der Gemeinde Büchen in der kleinen Sporthalle im Schulzentrum Büchen beginnt, werden Michael Jessen, Esther Jung und Lukas Kowalski für musikalische Unterhaltung sorgen. Bekannte Oldies und Rocksongs stehen auf dem Programm der drei Künstler.

Mehr lesen

Neuer Kirchengemeinderat nimmt Arbeit aufimage

 

Büchen (LOZ). Die Wahl zum Kirchengemeinderat liegt schon etwas zurück. Jetzt hat die erste und konstituierende Sitzung stattgefunden. Im neuen Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Büchen-Pötrau engagieren sich Dr. Kirsten Bollongino, Kathrin Brach, Sebastian Fehr, Gesine Hagen, Armin Huttanus, Karin Maaß, Gabriele Meyer, Pastor Thorsten Nasse, Simon Schlatermund, Matthias Wenck und Thomas Wünsche.

Mehr lesen

Informationsnachmittag für zukünftige Fünftklässler an der Gemeinschaftsschule Büchenimage

 

Büchen (LOZ). Am Dienstag, 7. Februar, findet an der Friedegart-Belusa-Gemeinschaftsschule mit Oberstufe der Informationsnachmittag für die zukünftigen Fünftklässler statt.

Mehr lesen

Jahreshauptversammlung des ESV Büchen

Die Mitglieder des ESV Büchen sind herzlich zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 16. Februar, um 20 Uhr in Pröppers Sportsbar, Möllner Straße 61 in Büchen eingeladen. Die Tagesordnungspunkte sind auf der Homepage www.esv-buechen.de veröffentlicht.


Seniorennachmittag in Witzeeze
Der Kultur- und Sozialausschuss der Gemeinde Witzeeze lädt wieder zum Seniorennachmittag ein. Am Dienstag, 14. Februar, treffen sich die Teilnehmer ab 15 Uhr im Regionalen Kulturzentrum (KUZ) in der Dorfstraße 16 in Witzeeze. Der Vorsitzende des Ausschusses Wolfgang Kroh freut sich, immer am zweiten Dienstag eines Monats bei Kaffee und Kuchen einfach nur zu Klönen oder gemeinsam unterschiedliche Spiele wie Mensch ärgere Dich nicht, Kniffel, Doppelkopf, Rommé, Alle nach rechts oder andere Spiele zu spielen.


Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Feuerwehren

Am ersten Wochenende des neuen Jahres fanden die Jahreshauptversammlungen der Freiwilligen Feuerwehr Büchen und Büchen-Dorf statt. Die in den Jahreshauptversammlungen vorgetragenen Berichte gaben wieder einen guten Eindruck in die umfangreichen Aufgaben der Feuerwehren. So ist berichtet worden, dass es im vergangenen Jahr insgesamt 116 Einsätze für unsere Wehren gab. Für die Freiwillige Feuerwehr in Büchen ist dies die höchste Einsatzzahl seit Bestehen. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr leisten, meist unbemerkt von der Öffentlichkeit, ihren Dienst für die Allgemeinheit. „Sehr eindrucksvoll war für mich ebenfalls die stattgefundene Jugendausschussversammlung der Jugendfeuerwehr Büchen. Dafür bedanke ich mich im Namen der Gemeinde Büchen herzlich. Allen neu gewählten Aufgabenträgern wünsche ich alles Gute sowie allzeit eine glückliche Hand für ihre Entscheidungen“, so Büchens Bürgermeister Uwe Möller.

 

Jessen und Melzer ausverkauft

Das am Donnerstag, 09. Februar in der Priesterkate stattfindende Konzert mit dem Gitarren-Duo Jessen & Melzer ist ausverkauft.

 

Priesterkate: Wie das Känguru zu seinen langen Beinen kam“

Am Sonntag, 19. Februar 2023 um 15.00 Uhr präsentiert das Tandera-Theater eine Aufführung für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie.
Eine Geschichte über Hindernisse, die zum Glück führen – aus dem Koffer gespielt. Diese Geschichte von R. Kipling erzählt über ein wolliges Etwas, das sich wünscht, etwas ganz Besonderes zu sein. Und über den gelben Hund Dingo, der immer hungrig ist und wie das wollige Etwas in den Weiten von Australien lebt. Es ist eine Geschichte über Verwandlungen, sehr unterschiedliche, manchmal dramatische, aber mit einem überraschenden wie glücklichen Ende. Huch, da ist ja auch noch eine Maus im Koffer – was macht die denn da? Lasst Euch überraschen...
Karten (€ 12,-- Erwachsene), (€ 10,-- Kinder), gibt es ab sofort im Vorverkauf (keine Reservierungen) in der Gemeindeverwaltung (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Büchen, Telefon 04155 8009-0, Zimmer 1.21 oder an der Abendkasse. Einlass zur Veranstaltung ist ab 14.30 Uhr.

 


 

Stellenausschreibungen:

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.500 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 15.000 EW.  Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Telearbeit. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck, (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gern auf unserer Homepage www.buechen.de.

 

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

für den Fachbereich „Finanzen/Steuern“

 

 

in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

-        Stellvertretende Sachgebietsleitung für die Steuerabteilung

-        Widerspruchsbearbeitung

-        Satzungsrecht für die Zweitwohnungssteuer, Friedhofsgebühren und Sportplatzgebühren

-        Gebühren- und Abgabenveranlagung

-        Verbrauchsabrechnungen Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung

-        Veranlagung Grund- und Gewerbesteuer

 

Wir erwarten!

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r, Steuerfachwirt/in oder Steuerfachangestellte/r. Erfahrungen im Finanz- oder Steuerbereich sind wünschenswert.

 

Von der Bewerberin/dem Bewerber werden Überzeugungskraft, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten gewünscht. Die Bereitschaft zur Teilnahme am abendlichen Sitzungsdienst wird ebenso vorausgesetzt wie der Besitz einer Fahrerlaubnis und eines Kraftfahrzeuges.

 

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Jaeger unter der Telefonnummer 04155 / 8009-220 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen an die

 

 

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,

Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen

personalstelle@gemeinde-buechen.de

 

Bekanntmachungen:

Verwaltungsausschuss des Amtes Büchen

Der Verwaltungsausschuss des Amtes Büchen tagt am Dienstag, den 24.01.2023 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1 in 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Niederschrift der letzten Sitzung, 3) Einwohnerfragestunde, 4) Verfahren zur Wahl des Amtsdirektors, 5) Mobile Wohnheime zur Flüchtlingsunterbringung, 6) Mehrkosten Katzenschutzverein und Tiernothilfe Büchen e.V., 7) Erweiterung Bürgerhaus, 8) Sachstand: Wohnungsbau zur Flüchtlingsunterbringung auf amtseigenen Grundstücken, 9) Verschiedenes 

 

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken