LOZ Newsletter

LOZ Newsletter

‍ ‍9. Dezember 2021

Willkommen zum Newsletter der LOZ.
Hier finden Sie die neuen Regional-Artikel für das Herzogtum Lauenburg
ohne das Amt Büchen:

 

 

‍Lauenburg

Vollsperrung der Elbstraße

Am Mittwoch, 22. Dezember, wird die Elbstraße in Höhe des Elbschifffahrtsmuseums (Elbstraße 52/59) in der Zeit von circa 8 bis 14 Uhr voll gesperrt. Eine Einfahrt für Anlieger ist dann nur von Osten aus bis zur Baustelle möglich. Grund hierfür sind Wartungsarbeiten am Poller. Es wird um Beachtung der Beschilderung gebeten. Für die Buslinie 338 (Altstadtbus) gilt: die Haltestellen Fährtreppe, Elbschifffahrtsmuseum, Neustadt und Grünstraße können in der Zeit von 8 bis 14 Uhr nicht angefahren werden. Die Haltestelle Lösch- und Ladeplatz wird weiterhin bedient.

 

 

‍Mölln

Halbzeit auf dem Möllner Weihnachtsmarktimage

 

Mölln (LOZ). Am 26. November hat der Möllner Weihnachtsmarkt wieder seine Pforten geöffnet, traditionell wurde der Weihnachtsbaum mit seinen 19.000 Lichtern auch in diesem Jahr gemeinsam zum Strahlen gebracht. Seitdem erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder eine heimelige Atmosphäre auf dem Marktplatz.

Mehr lesen

Grüne Abgeordnete gratulieren Mark Sauer zum Bundesverdienstkreuzimage

"Hochverdiente Auszeichnung eines unermüdlichen Streiters für unsere Demokratie"

 

Mölln (LOZ). Unter dem Motto "Engagement in der Einwanderungsgesellschaft" hat der Bundespräsident zum Tag des Ehrenamtes den herausragenden Einsatz von insgesamt acht Frauen und sieben Männern für das Zusammenleben in Deutschland mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt. Ausgezeichnet wurde auch Mark Sauer aus Ratzeburg, Vorsitzender des Verein Miteinander Leben in Mölln, der seit vielen Jahren die unterschiedlichsten Projekte gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und für Demokratieförderung in der Region initiiert und verantwortlich begleitet.

Mehr lesen

Bürgerservicebüro geschlossen

Aus organisatorischen Gründen bleibt das Bürgerservicebüro Breitenfelde am 28. und 30. Dezember geschlossen. Bürger können die Öffnungszeiten des Bürgerservicebüros in Mölln (Telefon: 04542/803-337), Wasserkrüger Weg 14 in 23879 Mölln, nach vorheriger Terminabsprache, in Anspruch nehmen. Termine können auf der Homepage der Stadt Mölln www.moelln.de gebucht werden. Bereits beantragte Personalausweise und Pässen liegen im Bürgerservicebüro Mölln, nach vorheriger Terminvereinbarung, zur Abholung bereit.
Öffnungszeiten Bürgerservicebüro Mölln:
Montag bis Freitag 08.30 Uhr – 12.00 Uhr sowie zusätzlich
Donnerstag 15.00 Uhr – 18.00 Uhr
Hinweis: Am 24.12.2021 und 31.12.2021 ist die Verwaltung geschlossen


‍Ratzeburg

Christmas-Shopping am 4. Advent auf der Ratzeburger Insel image

 

Ratzeburg (LOZ). Viele Geschäfte des täglichen Bedarfs haben im Rahmen der sogenannten Bäderregelung auf der Ratzeburger Stadtinsel am Sonntag, 19. Dezember, von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Auf dem Marktplatz sorgt das Stadtmarketing Ratzeburg für das leibliche Wohl und eine weihnachtliche Atmosphäre.

Mehr lesen

Radverkehr in Ratzeburg soll optimiert werdenimage

Ratzeburg (LOZ). Um den Radverkehr in Ratzeburg zu optimieren, wurde 2020 im Rathaus die „Arbeitsgruppe Radverkehr“ bestehend aus interessierten Bürgern, Stadtpolitik und Verwaltung reaktiviert. In mehreren Arbeitstreffen und gemeinsamen Begehungen wurde die Radfahrsituation in Ratzeburg begutachtet und Verbesserungsvorschläge erarbeitet.

Mehr lesen

Sorgenvoller Austausch der Ratzeburger Kita-Trägerimage

 

Ratzeburg (LOZ). Auf Einladung der Ratzeburger Stadtverwaltung trafen sich vor einigen Tagen die Träger der verschiedenen Ratzeburger Kindertagesstätten zu einem Austausch im Ratssaal des Ratzeburger Rathauses. Im Mittelpunkt standen aktuelle und zukünftige Entwicklungen der städtischen Kita-Landschaft, die von allen Beteiligten inzwischen mit einiger Sorge gesehen werden.

Mehr lesen

22. öffentliche Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Ratzeburg

Am Montag, 13. Dezember, um 18.30 Uhr tritt die Stadtvertretung der Stadt Ratzeburg zu ihrer 22. öffentlichen Sitzung in der Aula der Lauenburgischen Gelehrtenschule, Bahnhofsallee 22, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Tätigkeitsbericht 2020 der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ratzeburg, der I. Nachtragshaushaltsplan 2021 sowie der Haushaltplan 2022, die Städtebauliche Gesamtmaßnahme "Zukunftsgestaltung Daseinsvorsorge" mit einer Beschlussfassung über die Erweiterung des Maßnahmengebietes „Südlicher Inselrand“ im Bereich der Seebadeanstalt Schlosswiese, die Neufassung der Verordnung über Parkgebühren in der Stadt Ratzeburg, der Wirtschaftsplan der Ratzeburger Wirtschaftsbetriebe für das Jahr 2022, Straßenreinigungs- und Abwassergebühren sowie Angelegenheiten der Volkshochschule. Informationen zur Sitzung wie auch zu allen anderen politischen Gremien sind auf der städtischen Webseite im Sitzungsinformationssystem für interessierte Bürgerinnen und Bürger bereit gestellt.


Schwarzenbek

Vollsperrung Compestraße

Vom 14. bis 17. Dezember wird die Compestraße aufgrund von Baumaßnahmen vollgesperrt sein. Die Bushaltestelle am Rathaus wird auf die Bushaltestelle am Bahnhof und eine Ersatzhaltestelle in der Straße Markt verlegt. Entsprechende Hinweise werden ausgeschildert.

 

 

‍Aus der Region

Liveline-Gottesdienst an Heiligabend live auf Bibel TVimage

Landesbischöfin Kühnbaum-Schmidt predigt am 4. Advent

 

(LOZ). Der Online-Gottesdienst Liveline aus der St.-Jürgen-Kapelle in Lübeck wird in diesem Jahr an Heiligabend erstmalig live von Bibel TV übertragen. Die Predigt im Heiligabendgottesdienst um 15 Uhr hält Pröpstin Petra Kallies. Bereits am vierten Advent um 10 Uhr erwartet das Team die Landesbischöfin der Nordkirche Kristina Kühnbaum-Schmidt. Auch dieser Gottesdienst wird live auf Bibel TV übertragen.

Mehr lesen

Sport

Präventionskurs Sturzprophylaxeimage

 

Wentorf (LOZ). Präventionskurs StuBS (Sturzprophylaxe mit Bewegung und Spaß) nach dem Imuda-Konzept beim SC Wentorf. StuBS bietet ein vorbeugendes Bewegungsprogramm für alle Menschen über 70 Jahren. Es stabilisiert das Gleichgewicht, steigert das Reaktions- und Erinnerungsvermögen und stärkt die Orientierungsfähigkeit und das Selbstvertrauen. Und der Spaß ist immer mit dabei.

Mehr lesen


‍Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Amt Büchen können Sie hier abonnieren (bitte hier klicken)



Besuchen Sie uns auch auf facebook: hier klicken

____________________________________________
Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken