Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

‍‍ ‍6. Januar 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

 

Gudow: Positiver Drogenvortest beendet Autofahrtimage

 

(LOZ). Am Dienstagnachmittag (04.01.), gegen 13.55 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte des Polizei-Autobahnrevier Ratzeburg einen 24-jährigen Berliner mit seinem Opel Zafira auf dem Rastplatz Gudow-Süd der BAB 24, in Fahrtrichtung Berlin.

Mehr lesen

Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Jahr 2022

 Für das gerade begonnene neue Jahr 2022 wünsche ich allen Leserinnen und Lesern der LOZ-News alles Gute, die notwendige Gesundheit sowie viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer persönlichen Wünsche und Vorsätze. 

 

 

Büchen: Offene Impfaktion in der Rettungswache

Am Samstag, 22. Januar 2022 findet in der Zeit von 9.00 – 17.00 Uhr eine offene Impfaktion in der Büchener Rettungswache, Möllner Straße 61 statt. Geimpft wird nach der Reihenfolge des Erscheinens. Um die Wartezeiten für alle möglichst kurz zu halten, sollten Impfwillige ggf. einen Anamnesebogen und einen Aufklärungsbogen für die Impfung mit einem Vektor-Impfstoff mitbringen. Beide Dokumente stehen auf der Internetseite des Landes www.impfen-sh.de zum Download bereit.

 

 

Tannenbäume

Die AWSH Abfallwirtschaft Südholstein GmbH bietet wieder die kostenlose Abholung der ausgedienten Tannenbäume an. Das Serviceangebot gilt für Samstag, den 08.01.2022. Bitte stellen Sie Ihren Tannenbaum rechtzeitig an die Straße. 

 

 

Erneuerung der Eisenbahnbrücke über die Steinau

Die Deutsche Bahn plant, die Eisenbahnbrücke über die Steinau am Ortsausgang Richtung Witzeeze zu erneuern. Die Bauarbeiten sind bereits gestartet und erste bauvorbereitende Maßnahmen erfolgt. Im Verlauf des Bauvorhabens kann es auf der Lauenburger Straße zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr kommen. Das gesamte Bauvorhaben soll voraussichtlich Ende März 2023 abgeschlossen sein.

 

 

Erster Teil eines Disc-Golf Parcours für Büchen

Die neue Disc-Golf-Anlage mit fünf Bahnen entsteht auf dem Gelände des Büchener Schützenvereins in Pötrau. Noch kurz vor Weihnachten wurden die Körbe aufgestellt. Die Disc-Golf-Scheiben können sich Spielbegeisterte ohne eigene Discs im Büchener Bürgerservice nach telefonischer Anfrage unter 04155-8009-0 ausleihen. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an den Schützenverein Büchen, der freundlicher Weise seine Fläche für die Disc-Golf-Anlage zur Verfügung stellt. Läuft alles nach Plan, soll eine weitere Anlage auf den Freiflächen im Neubaugebiet „Pötrauer Höhe“ entstehen. Die Idee für die Disc-Golf-Anlage hatte seinerzeit die Büchener SPD im Rahmen der Sportstättenentwicklungsplanung.

 

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken