Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Aumühle (LOZ). Am Sonnabend, 26. Mai, gastiert die Gruppe Calmus mit ihrem Programm „Lied: Gut! Ein Nachmittag für das Volkslied“ und Workshop-Teilnehmenden vom Vortag in der Gedächtniskirche in Aumühle. Beginn des Konzertes ist um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt acht Euro. Karten gibt es im Kirchenbüro Aumühle.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Dassendorf (LOZ). Am 8. Mai tagte der gemeinsame Gemeindewahlausschuss des Amtes Hohe Elbgeest unter Leitung der Gemeindewahlleiterin Christina Lehmann. Der Ausschuss stellte in öffentlicher Sitzung die Gemeindewahlergebnisse in den zehn Amtsgemeinden bei der Kommunalwahl am 6. Mai amtlich fest.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Dassendorf/ Börnsen (LOZ). „Am Samstag, 26. Mai, laden wir von 9.30 bis gegen 12 Uhr zu unserem vierten Frauenfrühstück ein. Wir treffen uns diesmal in der Arche, dem Gemeindehaus der Kirchengemeinde Börnsen, Kirchweg 8, und freuen uns auf viele Besucherinnen“, so Mitorganisatorin Martina Koos aus dem Team „Von Frauen für Frauen“.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Aumühle (LOZ). In nur zwei Wochen hat die CDU Aumühle Unterschriften zum Erhalt des Mühlenteichs gesammelt. Es sind in kürzester Zeit die Unterschriften von 613 Bürgerinnen und Bürgern zusammengekommen. Allein 205 Unterschriften auf Initiative des Augustinums.

Print Friendly, PDF & Email

Abgegebene Stimmen auf den falschen Wahlscheinen sind ungültig

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). Jede Wahl ist eine Herausforderung für die Amtsverwaltungen, denn das Wahlrecht ist ein hohes Gut in der Demokratie. Jeder Wähler und jede Wählerin muss dieses Recht zuverlässig ausüben können. Aktuell findet am 6. Mai in Schleswig-Holstein die Kommunalwahl statt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Dassendorf (LOZ). Einige Mitglieder nahmen das letzte Mal aktiv an einer Sitzung des Amtsausschusses teil, weil sie bei der Kommunalwahl am 6. Mai nicht wieder antreten. Dazu gehört auch Aumühles Bürgermeister und Amtsvorsteher Dieter Giese. Er wird bis zur konstituierenden Sitzung noch seine Aufgaben im Amt Hohe Elbgeest erfüllen und diese Sitzung am 3. Juli eröffnen. Anschließend wird das älteste Mitglied des neuen Ausschusses die Sitzungsleitung übernehmen und die Wahl des nächsten Amtsvorstehers oder der nächsten Amtsvorsteherin übernehmen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). Seit 1. April ist die Stelle im Klimaschutzmanagement des Amtes Hohe Elbgeest wieder besetzt. Die 27-jährige Masterabsolventin Jennifer Schnepper tritt die Nachfolge von Jonas Hapke an, der Anfang Februar 2018 in die freie Wirtschaft gewechselt war. „Ich freue mich sehr, dass wir eine junge, dynamische und für diese Aufgabe besonders qualifizierte Klimaschutzmanagerin einstellen konnten“, begrüßt Amtsdirektorin Christina Lehmann die neue Mitarbeiterin.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). Für sein Energie- und Klimaschutzmanagement ist das Amt Hohe Elbgeest ausgezeichnet worden. Das Klimaschutzmanagement hatte erfolgreich an der Seminarreihe zum Energie- und Klimaschutzmanagement (EKM) in Kommunen teilgenommen, die die Deutsche Energie-Agentur (dena) im Auftrag der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EKSH) und der Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) veranstaltet hat.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen