Lesezeit: 2 Minuten

Friedrichsruh (LOZ). „Wieder gute Nachrichten für die Otto-von-Bismarck-Stiftung in Friedrichsruh. Der Bund wird der Stiftung im neuen Jahr 2021 über 10,6 Millionen Euro für die geplante Neustrukturierung bereitstellen. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages heute in seiner abschließenden Beratung zum Bundeshaushalt 2021 beschlossen. Ich freue mich, dass meine Kollegen im Haushaltsausschuss mir gefolgt sind und diese wichtigen Investitionsmittel bereitstellen“, berichtet der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann.

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). Auch die letzte Trauung hat die Standesbeamtin des Amtes Hohe Elbgeest am 20. November erfolgreich abgeschlossen. Auf 28 Jahre und rund 2.000 Eheschließungen kann Margret Severin mit Stolz zurückblicken – und immer haben sich die Paare auch tatsächlich das Ja-Wort gegeben. Nach fast 50 Jahren im öffentlichen Dienst tritt die gebürtige Aumühlerin nun in den Ruhestand.

Vollsperrung der L 208 und dem Wohngebiet aufgrund von Asphaltierungsarbeiten

Lesezeit: 1 Minute

Escheburg (LOZ). Im Zeitraum vom 20. November 9 Uhr bis einschließlich 21. November, wird der Bereich des Kreisverkehrsplatzes und die Zufahrten aufgrund von Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt.

Lesezeit: 1 Minute

Dassendorf (LOZ). Der coronabedingte leichte Lockdown seit Monatsbeginn stellt die Offene Kinder - und Jugendarbeit (OKJA) erneut vor Herausforderungen:

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). In der Internationalen Woche gegen Gewalt an Frauen vom 23. bis 29. November, stellt die Gleichstellungsbeauftragte Nina Stiewink kostenlose Materialien zum Thema zur Verfügung um Frauen und Mädchen in ihrem Selbstwertgefühl und in Handlungsmöglichkeiten gegen Gewalt und Aggression zu stärken:

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). Ein letztes Mal dreht sich für Ingrid Püst am 4. November der Tresorschlüssel und die Kasse wird wie gewohnt sicher verstaut.

Eine Metallplastik stellt die Abendmahlsszene dar

Lesezeit: 1 Minute

Worth (LOZ). Das Turmdach der St. Marienkirche in Worth weist zahlreiche Schäden auf: Die Standfestigkeit ist gefährdet, die Tragkonstruktion mangelhaft, die Dacheindeckung lückenhaft, und die jahrelange Feuchtigkeit führte zu Schwamm- und Insektenbefall.

Lesezeit: 3 Minuten

Dassendorf (LOZ). Die Klimaschutzmanager des Amtes Hohe-Elbgeest sowie der Städte Lauenburg, Schwarzenbek und Reinbek als Mittelzentrum mit Glinde und Wentorf bieten gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein eine Webinarreihe zu den Themen Heizungstausch und energetische Sanierung an.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.