Print Friendly, PDF & Email

Geesthachter Standesamt vertritt kurzfristig Standesamt Amt Hohe Elbgeest

Lesezeit: 1 Minute

Dassendorf (LOZ). Das Standesamt im Amt Hohe Elbgeest, Falkenring 1 in Dassendorf, ist in der Zeit vom 27. März bis 4. April nicht besetzt. „Die Vertretung übernimmt in dringenden Fällen das Standesamt Geesthacht“, erklärt Simone Kelling, stellvertretende Leiterin des Sozial- und Ordnungsamtes.

Für diese Einschränkung, die aufgrund von personellen Engpässen nötig ist, werden die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis gebeten.

Das Standesamt Geesthacht befindet sich im Geesthachter Rathaus, Markt 15. Die Leiterin Gabriele Gellert ist telefonisch erreichbar unter 04152 / 132 65. Das Geesthachter Standesamt ist geöffnet montags von 8.30 bis 12 Uhr, dienstags von 7.30 bis 12 Uhr, donnerstags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 14 bis 18.30 Uhr. Mittwochs und freitags ist das Standesamt in Geesthacht geschlossen. Anmeldungen von Eheschließungen für Dassendorf sind ab 5. April wieder möglich. Anmeldungen von Geburten sowie Vaterschaftsanerkennungen sind im Standesamt Geesthacht nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich.

„Wir danken den Geesthachter Kolleginnen und Kollegen, dass sie diese Vertretung übernehmen und uns bei diesem hoffentlich kurzzeitigen Engpass kollegial unterstützen,“ betont Simone Kelling.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.