Lesezeit: 1 Minute

Dassendorf (LOZ). Wetterkapriolen, Klimakatastrophen, was geht uns das hier in Norddeutschland an? Doch auch im Norden Deutschlands zeigen Wetterbeobachtungen seit Messbeginn eine deutliche Erwärmung. Zudem ist der Meeresspiegel etwa 10 bis 20 cm angestiegen.

Wie könnte die Zukunft bei uns aussehen und was können wir selbst tun? Die Leiterin des Norddeutschen Küsten- und Klimabüros und dem Institut für Klimasysteme am Helmholzzentrum in Geesthacht, Dr. Insa Meinke, steht Rede und Antwort.

In einem Vortrag fasst sie den aktuellen Forschungsstand zum Klimawandel in Norddeutschland zusammen und geht dabei auf die bisherige Entwicklung, auf mögliche zukünftige Änderungen und auf die Folgen für Norddeutschland ein.

Der Onlinekurs AP 100 01 findet am Donnerstag, 25. März, von 17 bis 18.30 Uhr statt.

Anmeldungen über die VHS Dassendorf telefonisch an 04104 / 69 91 46, per Mail an service@vhs-dassendorf.de oder über die Website www.vhs-dassendorf.de.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.