Lesezeit: 1 Minute

Friedrichsruh (LOZ). Für eine ihrer ersten Stationen lädt die Otto-von-Bismarck-Stiftung die Wanderausstellung #StolenMemory in den Park des Historischen Bahnhofs in Friedrichsruh ein. In einem ausklappbaren Überseecontainer werden vom 10. bis zum 22. Oktober auf Plakaten persönliche Gegenstände von NS-Verfolgten gezeigt und deren Lebensgeschichten erzählt. Die Objekte selbst sind, soweit es möglich war, an die Familien ihrer einstigen Besitzerinnen und Besitzer zurückgegeben worden.

Lesezeit: 1 Minute

Friedrichsruh (LOZ). Von der Haarlocke Karl Ludwig Sands, der 1820 mit einem Attentat der deutschen Einheit dienen wollte, bis zu dem Gemälde „Die Proklamierung des deutschen Kaiserreichs (18. Januar 1870)“ Anton von Werners finden sich in Friedrichsruh sehenswerte Zeugnisse aus dem 19. Jahrhundert, die eng mit der nationalen Frage und der Gründung des Deutschen Reichs verbunden sind.

Lesezeit: 1 Minute

Friedrichsruh (LOZ). Die Otto-von-Bismarck-Stiftung hat für ihren Wandkalender 2021 in ihrem Archiv einige fotografische Schätze gehoben. Die Bilder, die zwischen 1850 und der Wende zum 20. Jahrhundert entstanden, zeigen ein Friedrichsruh, das schon lange vor der Ankunft Otto von Bismarcks zum Wirtschaftsstandort und Ausflugsziel geworden war.

Lesezeit: 1 Minute

Dassendorf (LOZ). Auf der Jahreshauptversammlung der SPD Dassendorf wurde der 56-jährige Hendrik Rohrbach, welcher seit 16 Jahren mit seiner Frau in Dassendorf wohnt, zum neuen SPD-Vorsitzenden gewählt.

Lesezeit: 5 Minuten

Dassendorf (LOZ). Wie in allen Bereichen gesellschaftlichen Lebens hat die Corona-Pandemie auch Auswirkungen auf die Tätigkeiten der hauptamtlichen Gleichstellungsbeauftragten. Nina Stiewink nimmt seit Mai 2014 diese Aufgabe im Amt Hohe Elbgeest wahr und legt jetzt ihren sechsten Tätigkeitsbericht vor.

Lesezeit: 1 Minute

Friedrichsruh (LOZ). Die Otto-von-Bismarck-Stiftung lädt zu zwei öffentlichen Führungen ein.

Lesezeit: 1 Minute

Dassendorf (LOZ). Der Kurs „Outlook 2019 – Grundlagen“ wendet sich an alle, die bisher noch nicht oder nur wenig mit der digitalen Kommunikation von Outlook gearbeitet haben.

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Für alle Entdeckungsfreudige gibt es gute Nachrichten. Mit kostenfreien Touren und Veranstaltungen wird spannenden Themen und innovativen Projekten rund um Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien und Klimaschutz auf den Grund gegangen.

 

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.