Gemütliche Runde bei Grillwurst und Getränken im Garten

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (wre). Andreas Ellermann hatte zu einem gemütlichen Grillfest in den Garten seines Geesthachter Stiftungshauses, Marktstraße 20, eingeladen. Rund 30 Gäste folgten der Einladung und genossen bei herrlichem Wetter im grünen Hof des Hauses leckeres Grillfleisch und Würstchen sowie Getränke, die kostenlos verteilt wurden.

wre ellermann grillen2

Eine lange Schlange bildete sich Grill, als Andreas Ellermann die ersten Fleischstücke verteilte. Foto: W. Reichenbächer

 

„Ich freue mich immer, wenn ich Menschen etwas Gutes tun kann, die sich das so nicht leisten können“, sagt Ellermann. „Wir haben rechtzeitig für den Abend auch neue Gartenmöbel und einen Grill bekommen der von der Hamburger Sparkasse und weiteren Spendern finanziert wurde“, freut sich Andreas Ellermann.

wre ellermann grillen4

Rechtzeitig zum Grillfest kamen die neuen Gartenmöbel. Foto: W. Reichenbächer

 

Die Besucher ließen es sich dann auch gut schmecken und nutzen die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Plausch im Garten. Auch die Büchertauschecke wurde gut genutzt, wo sich jeder noch ein Buch aussuchen konnte.

Die nächste Aktion von Andreas Ellermanns Stiftung ist bereits am Montag, 29. Mai. „Dann sind wir mit 50 Leuten Gast bei Familie Schunke im 5-Sterne-Hotel Waldhaus Reinbek“, lädt Ellermann ein. Es gibt für Kurzentschlossene noch 12 freie Plätze. Wer dort auf Kosten der Stiftung essen möchte und auch musikalisch mit Schlagern unterhalten werden will, kann sich noch schnell bei Jennifer Ellermann unter der Telefonnummer 040 / 728 17 00 anmelden.

Weitere Aktionen sind eine Ausfahrt in den Hansa-Park am 19. Juni sowie eine Fahrt am 17. Und 18. Juli nach Stettin. „Und im Herbst wollen wir zum Oktoberfest nach München“, verrät Ellermann schon einmal.

wre ellermann grillen3

In einer Bücherecke konnten sich Bücher für zuhause mitgenommen werden. Foto: W. Reichenbächer