Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Am Mittwoch, 30. Mai, um 19.30 Uhr findet das Auftaktkonzert für die neue Geesthachter Open-Air-Veranstaltungsreihe „Musik am Hafen“ mit der renommierten siebenköpfigen Hamburger Oldtime-Jazzband „Hot Shots Hamburg“ statt.

Von 19.30 bis 22 Uhr jazzen die Hansestädter auf der Seebühne vor den Sitzterrassen am Geesthachter Hafen in unmittelbarer Nähe der Fußgängerbrücke. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Speis und Trank werden vor Ort angeboten.

Insgesamt sieben Konzerte wird es in diesem Sommer auf der Seebühne geben. Das nächste Konzert ist exakt zwei Wochen später, am Mittwoch, 13. Juni, ebenfalls um 19.30 Uhr. Dann wird eine der bekanntesten norddeutschen Rockabilly-Bands „The Sinners“ die Seebühne erobern.

Fünf der Konzerte finden mittwochs um 19.30 Uhr statt (30.05., 13.06., 25.07., 08.08. und 22.08.), zwei wegen der Fußball-WM sonntags (24.06.,15.00 Uhr und am 08.07.,11.00 Uhr). Den Schlussakkord setzen die „Celtic Cowboys“ am 22. August.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.