Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Durch die Hitze der vergangenen Tage kam es in einigen Orten Norddeutschlands bereits zu Trinkwassermangel. Der steigende Wasserverbrauch in allen Haushalten führt zu einem verminderten Druck in den Wasserleitungen, sodass das Trinkwasser besonders Verbraucher mit sehr langen Leitungen nicht mehr erreicht.

In Geesthacht braucht sich aber niemand Sorgen machen, dass er auf dem Trockenen sitzt. „Unsere beiden Wasserwerke im Richtweg und in der Elbuferstraße arbeiten zuverlässig und haben noch genügend Kapazitäten frei. Auch, wenn es die nächsten Wochen so heiß bleibt, können wir garantieren, dass alle Kunden immer mit frischem Trinkwasser versorgt werden.“, so Björn Griechen, Abteilungsleiter Trinkwasser bei den Stadtwerken Geesthacht.

Trinkwasser ist das Lebensmittel Nummer 1. Deshalb ist ein bewusster Umgang mit dem kostbaren Gut besonders wichtig. „Wir sollten zu schätzen wissen, dass wir in Deutschland jederzeit Zugang zu sauberem Trinkwasser haben und dementsprechend verantwortungsvoll damit umgehen. Die Spartaste bei der Toilettenspülung, Duschen statt Baden, Regenwasser zum Bewässern der Pflanzen – all dies sind kleine Maßnahmen, die den Trinkwasserverbrauch senken.“, so Griechen. 

Übrigens: Wer bei den heißen Temperaturen Lust auf eine Erfrischung bekommt, den laden die Stadtwerke Geesthacht herzlich auf ein Glas frisches Trinkwasser oder zum Auffüllen der Trinkflasche ins Kundenzentrum in der Schillerstraße 9 ein.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.