Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). „Nach der ersten Vermittlung alltäglicher Sprachkompetenz stellt sich vielen Helfern inzwischen die Frage, wie sie nun weiterhin hilfreich und kompetent die Sprachfähigkeiten ihrer Schüler fördern können“, weiß Ricarda Heil, AWO-Fachberaterin für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe aus vielen Gesprächen mit engagierten Ehrenamtlichen.

Darum bietet die AWO Interkulturell im IntegrationsCenter, Markt 26 in Geesthacht, am Samstag, 6. Mai von 10.30 bis 15.30 Uhr eine Weiterbildung für alle interessierten ehrenamtlichen Sprachlehrkräfte an, die sich auf neue Anregungen für ihre Sprachförderung mit Asylbewerbern und Flüchtlingen freuen können.

Im Rahmen der mehrstündigen Weiterbildung werden die Referentinnen Materialien vorstellen und in Workshops den Teilnehmenden Methoden zeigen und gemeinsam erproben, die eine fortgeschrittene Sprachförderung erfolgreich unterstützen können. „Unsere Veranstaltung richtet sich vorwiegend an ehrenamtliche Sprachlehrer. Aber auch andere Interessierte sind herzlich willkommen“, so Ricarda Heil. Sie bittet um Anmeldung bis 30. April unter ricarda.heil@awo-sh.de oder telefonisch 0160 / 712 28 51. Die Teilnahme ist kostenlos, für das leibliche Wohl in Kaffee- und Mittagspause ist gesorgt.

Elisabeth Kallenbach vom Hueber Verlag und DaZ Fachberaterin, Uta Röpcke von der Koordinierungsstelle des Kreises und Lehrkraft für Sprachförderung mit DaZ-Qualifikation und Anya Gross von der AWO Interkulturell Sprachkurskoordination und Lehrkraft für Sprachförderung mit DaZ-Qualifikation, führen gemeinsam die Veranstaltung durch und freuen sich auf reges Interesse und aufschlussreiche Diskussionen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.