Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Zu einem Gospelkonzert der Extraklasse lädt für Freitag, 28. September, die evangelische Kirchengemeinde Düneberg ein. In der Christuskirchem, Neuer Krug 3, gastiert erstmals der Gospelchor Büchen.

Vor 15 Jahren von Büchener Kantor Michael Buffo gegründet und seit zehn Jahren unter der Leitung von Frederik Stockfleth hat sich der Chor ein riesiges Repertoire erarbeitet, das aus traditionellen Gospels und Spirituals, aber auch vielen modernen Arrangements besteht. Einmal im Jahr präsentieren die Sängerinnen und Sänger das aktuelle Programm beim Jahreskonzert.

Auf vielfachen Wunsch wird dieses nun auch den Geesthachtern geboten. Das Gopselkonzert, in dem auch der Düneberger Kantor und Gastgeber Gregor Bator mit Orgelimprovisationen dabei ist, beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist, wie in Düneberg üblich, „frei“: Es wird um Spenden zugunsten des Chores gebeten. Somit bestimmt jeder Konzertbesucher seinen Eintrittspreis selbst. Frederik Strockfleth: „Wir freuen uns riesig darauf, in Geesthacht zu singen.“

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.