Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Regina Runde, Koordinatorin für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe der Stadt Geesthacht, lädt zum Stammtisch der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe ein. Interessierte, die sich vorstellen könnten in der Flüchtlingshilfe tätig zu werden, sind ebenfalls eingeladen am Montag, 21. Januar, um 19 Uhr im „Treff Punkt Neuer Krug“ (Sachspendenlager), Neuer Krug 33 – 35, Geesthacht, am Stammtisch vorbeizuschauen, um sich zu informieren und engagierte Menschen kennenzulernen.

Ziel und Zweck ist es, sich In lockerer, ungezwungener Atmosphäre untereinander besser kennen zu lernen. Der Stammtisch soll einen vertieften Austausch der einzelnen ehrenamtlichen Arbeitsbereiche fördern und zugleich helfen, neue Impulse und Anregungen für die Flüchtlingshilfe zu finden.

Zu Gast ist der DRK-Joblotse, Uwe Wahls. Wahls begleitet geflüchtete Menschen auf dem Integrationsweg in die Arbeitswelt und bietet Unterstützung bei der Arbeits-, Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen