Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Ein positives Fazit zog die Geesthachter SPD für ihre Aktivitäten auf der Geesthacht-Messe.

„Klar hätten wir uns mehr Besucher und Besucherinnen gewünscht. Letztlich überwog für uns das Positive: Es gab zahlreiche Gespräche mit interessierten Besuchern und Besucherinnen. Wir waren als SPD präsent. Mit unserer Bundestagsabgeordneten Nina Scheer hatten wir eine Profi-Frau in Sachen Nachhaltigkeit vor Ort. Und auch unsere Mitmachaktionen überzeugten: die Gewinner und Gewinnerinnen des Messe-Rallye-Quiz wurden inzwischen alle benachrichtigt. Und auch die Liebeschloss-Aktion war erfolgreich“, zog Petra Burmeister (SPD-Vorsitzende) ein positives Fazit.

„Die Liebeschlösser sind bestellt. Wir übergeben sie im September, im Rahmen der Kulturnacht. Alle Gewinner sind per Mail benachrichtigt worden“, kündigt Christine Backs (stellvertr. SPD-Fraktionsvorsitzende) den Übergabetermin an.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.