Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Ein positives Fazit zog die Geesthachter SPD für ihre Aktivitäten auf der Geesthacht-Messe.

„Klar hätten wir uns mehr Besucher und Besucherinnen gewünscht. Letztlich überwog für uns das Positive: Es gab zahlreiche Gespräche mit interessierten Besuchern und Besucherinnen. Wir waren als SPD präsent. Mit unserer Bundestagsabgeordneten Nina Scheer hatten wir eine Profi-Frau in Sachen Nachhaltigkeit vor Ort. Und auch unsere Mitmachaktionen überzeugten: die Gewinner und Gewinnerinnen des Messe-Rallye-Quiz wurden inzwischen alle benachrichtigt. Und auch die Liebeschloss-Aktion war erfolgreich“, zog Petra Burmeister (SPD-Vorsitzende) ein positives Fazit.

„Die Liebeschlösser sind bestellt. Wir übergeben sie im September, im Rahmen der Kulturnacht. Alle Gewinner sind per Mail benachrichtigt worden“, kündigt Christine Backs (stellvertr. SPD-Fraktionsvorsitzende) den Übergabetermin an.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.