Print Friendly, PDF & Email

Der Chor nimmt gern weitere Sängerinnen und Sänger auf

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Nach langer Sommerpause trifft sich der Chor "Soul & More" wieder in der Grüppentalschule zum Üben, donnerstags von 19.30 bis 21.30 Uhr. „Wir freuen uns auch auf neuen Stimmen, dazu einfach auf einen Schnupperabend bei uns vorbeischauen“, lädt Natascha M. Grell ein.

Das nächste Konzert findet anlässlich des 25jährigen Bestehens des Chores am Samstag, 19. Oktober, in der Geesthachter St. Petrikirche, Am Spakenberg 49, um 19 Uhr statt.

Die Gesamtleitung hat der aus Virginia/USA stammende Ausnahmemusiker Mike Flannagan inne. Der Chor wird begleitet von dem Münchner Pianist Philipp Weiß sowie vom Percussionist Cesar Falcon.

Der Eintritt ist frei, eine Spende ist herzlich willkommen
Weitere Infos unter www.soulandmore-escheburg.de

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.