Print Friendly, PDF & Email

Anwohner können jetzt Widerspruch einlegen

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Die niederländische Firma Cyclomedia hat im vergangenen Herbst mit einer 360°-Panoramakamera das örtliche Straßennetz in Geesthacht abgefahren.

Die dabei entstandenen Panoramabilder werden aufgrund eines Nutzungsvertrages den Stadtwerken Geesthacht zur Verfügung gestellt. Vor Bereitstellung der Bilder hat Cyclomedia Gesichter und KFZ-Kennzeichen unkenntlich gemacht.

„Anhand der Bilder, die eine realistische Einschätzung der Situation vor Ort ermöglichen, kann u.a. die Planung von Netzanschlüssen, Entstörungsarbeiten sowie eine etwaige Beweissicherung erfolgen, ohne dass ein Ortstermin erforderlich wäre. Dies beschleunigt die Bearbeitung und macht sie zugleich kostengünstiger und kundenfreundlicher. Zudem lässt sich der Netzausbau anhand dieser Daten deutlich besser an den örtlichen Versorgungsbedarf und die örtlichen Gegebenheiten (Bebauung, Oberfläche) anpassen“, erklärt Carolin Wettern.

Im Rahmen der telefonischen Kundenberatung kann auf das Bildmaterial zurückgegriffen und bereits am Telefon gemeinsam auf die örtlichen Gegebenheiten eingegangen werden. Auch dies spare Zeit und Kosten.

Die 360 ° Bilder werden nicht öffentlich zugänglich gemacht. Nähere Informationen zu der Erstellung und Nutzung der Panoramaaufnahmen sowie zum Widerspruchsrecht finden Interessierte auf der Homepage der Stadtwerke Geesthacht unter www.stadtwerke-geesthacht.de.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.