Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Bündnis 90/Die Grünen spendet die monatliche Gesamtsumme der Aufwandsentschädigung ihrer Fraktionsmitglieder für einen guten Zweck. Jens Kalke, Ratsmitglied: „Da zurzeit wegen der Coronakrise aus guten Gründen die Fraktions- und Ausschuss-Sitzungen nur in dringenden Fällen stattfinden und von daher auch der Aufwand gering ist, hat die Fraktion beschlossen, mindestens 2.000 Euro für eine sinnvolle Aktion in Geesthacht auszugeben“.

Die Fraktion hat von diesem Geld von Geesthachter Restaurants insgesamt 100 Gutscheine je 20 Euro gekauft und wird diese an besonders belastete Berufsgruppen, wie dem Pflegepersonal im ambulanten und stationären Bereich sowie dem Personal in den Lebensmittelmärkten weiterreichen. Diese Gutscheine werden im Laufe der kommenden zwei Wochen mit einer kleinen Dankeschön-Karte verteilt. Von diesen Gutscheinen können dann beispielsweise leckere Pizzas für den Mittagstisch bestellt werden.

„Das ist als Geste und Zeichen gedacht, dass wir alle in diesen schwierigen Zeiten zusammenstehen müssen. Wir würden uns freuen, wenn sich noch andere Institutionen an unserer Aktion beteiligen“, so der Fraktionsvorsitzende Ali Demirhan.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.