Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Sie sind alleinerziehend und möchten sich gerne mit Gleichgesinnten austauschen? Jetzt haben Sie die Möglichkeit, bei einem gemütlichen Frühstück neue Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen oder über Sorgen und Nöte zu reden.

Lange war es schon geplant, jetzt geht das gemeinsam organisierte Angebot der beiden Familienzentren endlich an den Start. Der Treff findet einmal im Monat immer am Samstag statt, um allen Beteiligten genügend Raum und Zeit für ein entspanntes Miteinander zu bieten. Kinder können mitgebracht werden und hier bei Bedarf von der pädagogischen Fachkraft Orsolya Bànòczki, liebevoll betreut. Die Treffen finden jeweils abwechselnd in beiden Familienzentren von 10 bis 12 Uhr statt. Der Start ist am 15. August im Familienzentrum Kita Regebogen, Neuer Krug 31.

Für eine bessere Planung bitten die Organisatorinnen um vorherige Anmeldung bei: Meike Franck - Telefon 0157 / 536 14 500 oder familienzentrum-geesthacht.eva-kita.de und Sandy Hertel  - Telefon 0151 / 722 10 731 oder sandy.hertel@geesthacht.de

Termine Familienzentrum Regenbogen, Neuer Krug 31 am 15.08., 24.10., 12.12., 20.02.
Termine Ev. Familienzentrum, Bergedorfer Straße 6-8 am 19.09., 14.11., 16.01., 20.03.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.