Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Die alljährlich wiederkehrende Aktion „Stunde der Gartenvögel“ schlägt zum 17. Mal. In dieser Stunde, irgendeine eine beliebige mit Tageslicht, ruft der NABU dazu auf, Vögel zu zählen.

Einfach so: Bequem und gemütlich sitzen und in ein überschaubares Gebiet sehen. Jeden Vogel, nach Art und Anzahl, in diesem Gebiet aufschreiben. Wurde er notiert und er flieg davon, dreht ein paar Runden in Nah und Fern, kommt vielleicht wieder allein zurück, dann wird er nicht erneut gezählt. Fliegt er aber in Begleitung mit einem derselben Art wieder ein, so wird die Anzahl auf zwei geändert. Gesellt sich ein Dritter hinzu, so sind nicht mehr zwei, sondern drei zu notieren. Es gilt: Die höchste Anzahl derselben Art, die gleichzeitig gesichtet wird, bitte aufschreiben.

Die Aktion findet in Schleswig-Holstein, wie auch in Büchen, Geesthacht und Mölln vom 13. bis 16. Mai statt, obwohl in den Programmen ein früherer Termin genannt wird.

Wohin mit Ihren Daten?

Online vom 13. bis 24. Mai 2021 unter www.NABU.de/onlinemeldung Bitte – wenn möglich – die Online- Meldung nutzen, das spart Kosten.

Per Telefon – Unter der kostenlosen Rufnummer 0800-1157-115 werden die Daten am 15. Mai von 10 bis 18 Uhr auch direkt entgegengenommen. Bitte beachten: Aufgrund der beständig gesunkenen Anrufzahlen bei der Telefonhotline ist diese nur noch am Samstag geschaltet.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.