Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Bereits im letzten Jahr hat die Volkshochschule Geesthacht den „Lernsommer“ in Kooperation mit Geesthachter Schulen durchgeführt. Auch in diesem Jahr wird sie unter dem Namen „Lernchancen“ Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, Lerninhalte zu wiederholen und zu vertiefen.

Gelernt wird in Kleingruppen von 3 bis 5 Personen in der Zeit vom 19. bis zum 29. Juli. Der Unterricht findet montags bis mittwochs von 9 bis 12.15 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 11.30 Uhr in den Räumen der Volkshochschule statt. Die erfahrenen Lehrkräfte unterrichten die Klassenstufen 4 bis 10 und bieten ihre Hilfestellung insbesondere in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch an. Dabei gehen sie auf die unterschiedlichen Lernbedürfnisse ein.

Voraussetzung für die kostenfreie Teilnahme an den „Lernchancen“ ist ein von der Schule ausgestellter Gutschein. Interessierte wenden sich gerne Montag bis Freitag von 9 bis 11.30 Uhr sowie Montag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr an die Volkshochschule Geesthacht (04152/4622 oder info@vhs-geesthacht.de). Anmeldungen können bis zum 9. Juli erfolgen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.