Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Dies ist eine Vorsorge-Maßnahme in Anbetracht der aktuellen CoViD-19-Pandemie.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Zum Ergebnis der Ministerpräsidentenkonferenz und den weiteren Maßnahmen gegen die Corona-Krise erklärt die SPD-Wahlkreisabgeordnete des Herzogtums Lauenburg Süd, Kathrin Bockey: „Die Regelungen müssen auch Rücksicht auf den Erhalt der seelischen Gesundheit von jungen und alten Menschen nehmen!“

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). „Wir können derzeit nicht sagen, wie lange die Zeit der Einschränkungen des öffentlichen Lebens anhalten wird. Wir müssen aber davon ausgehen, dass wir noch über viele Monate das Infektionsrisiko so gering wie möglich halten müssen“, sagt Arne Ertelt, CDU-Fraktionsvorsitzender in Geesthacht.

Print Friendly, PDF & Email

Kostenfreie Online-Veranstaltung am 21. April von 19 bis 20.30 Uhr

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit am Esstisch. Wir haben nur einen Planeten - fruchtbare Ackerfläche zur Erzeugung von Lebensmitteln ist ein knappes Gut.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Der Rhododendron-Park in Grünhof-Tesperhude wächst weiter: Mitarbeitende des städtischen Betriebshofes haben auf der Grünfläche zwischen der Tesperhuder Straße und der Westerheese 18 kleinere und zwei größere Rhododendren gepflanzt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). 15 Grad und Sonnenschein - für das Osterwochenende sagen Meteorologen bereits angenehmes Frühlingswetter voraus. Dennoch appelliert die Stadtverwaltung Geesthacht an Einwohner und Gäste der Stadt: Auch wenn es gerade mit Blick auf die anstehenden Feiertage schwer fällt und das gute Wetter raus in die Natur lockt, halten Sie die zur Verlangsamung der Verbreitung des neuartigen Coronavirus ergriffenen Maßnahmen ein.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Auch die Geestküche spürt die Folgen der Corona-Pandemie: Aufgrund der Einschränkungen, auf die sich Bund und Länder zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus geeinigt haben, können am Neuen Krug derzeit keine Lebensmittel ausgegeben werden. Das Team der Geestküche hat darum reagiert und beliefert nun per Fahrdienst – allerdings nur an Ältere und Personen, deren Mobilität eingeschränkt ist. Mehr war aus Kapazitätsgründen bisher nicht möglich – und genau das soll sich nun ändern.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Die ersten Einkaufslisten wurden durchgegeben, erste volle Einkaufstaschen an Geesthachter Haustüren gebracht: Seit einer Woche läuft die Aktion „Gemeinsam statt einsam“ der Stadt Geesthacht – und sie läuft gut an.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.