Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Viele interessante Veranstaltungen und Ausflugstipps im 30sten Jahr der Nationalen Naturlandschaften

Lesezeit: 2 Minuten

Boizenburg/Lübtheen/Dömitz (LOZ). Die Winterruhe ist vorbei und pünktlich zum Saisonbeginn gibt das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe wieder seinen Veranstaltungskalender „Natur und Kultur erleben 2020“ heraus.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Breitenfelde (LOZ). Der Lauenburgische CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann besuchte in dieser Woche das Breitenfelder Unternehmen TIA‚ Technologien zur Industrie-Abwasser-Behandlung‘ GmbH. Das familiengeführte Unternehmen, das weltweit in mehr als 30 Ländern tätig ist, hat sich auf die Planung, den Bau und den Vertrieb von Anlagen zur Behandlung von Abwasser spezialisiert.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Am Dienstag, 3. März, dem internationalen Tag des Artenschutzes, können Interessierte während einer geführten Rundwanderung mit dem Ranger Ingo Valentin den Lebensraum des Bibers im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe M-V entdecken. Die dreistündige Rundwanderung beginnt um 10 Uhr an der Bushaltestelle in Gülze (Boizenburger Straße, B 195) und führt in den Mündungsbereich der Schaale.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Zarrentin (LOZ). Das anno Domini 1246 gegründete Zisterzienser-Kloster Zarrentin kehrt ins Mittelalter zurück. Die Stadt Zarrentin und das „Nordische Marktvolk“ (Olaf Böckers und Thomas Weber GbR) laden ein zu einer Reise in vergangene Jahrhunderte.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Der Kreisvorstand der SPD Herzogtum Lauenburg blickt positiv auf das Jahr 2020. So wurden auf der Klausurtagung neben einer kurzen Diskussion über die aktuelle bundes- und landespolitische Lage auch die anstehende Parteireform behandelt.

Print Friendly, PDF & Email

5.600 Beschäftigte haben Minijob neben normaler Stelle

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Wenn ein Job nicht reicht: Rund 5.600 Menschen im Kreis Herzogtum Lauenburg haben neben ihrer regulären Stelle noch einen Minijob. Damit stieg die Zahl der Zweitjobber innerhalb von zehn Jahren um 44 Prozent, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mitteilt. Die NGG beruft sich hierbei auf neue Zahlen der Arbeitsagentur. Danach sind Zusatz-Jobs in Restaurants, Gaststätten und Hotels im Kreis Herzogtum Lauenburg besonders verbreitet: In der Branche gab es im Juni 2019 rund 600 Zweitjobber – das sind 75 Prozent mehr als zehn Jahre zuvor.

Print Friendly, PDF & Email

Noch freie Plätze bei dem Kurs des Kreisjugendringes

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Von Samstag, 28. März bis Freitag, 3. April bildet der Kreisjugendring in Mözen bei Bad Segeberg wieder Ehrenamtliche ab 16 Jahren zu Jugendleitern und Jugendleiterinnen aus.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Wentorf (LOZ). Eine Kooperation der besonderen Art unter dem Motto Umwelt meets Kunst in Wentorf. Johannes Heiderich berichtet am Mittwoch, 26. Februar, um 17:30 Uhr in den Räumen der Hamburger Sparkasse - Filiale Wentorf (Hamburger Landstraße 36) über die Aktivitäten der Schülerinitiative Plant for the planet und die Vorständin der Buhck-Stiftung Britta Buhck resümiert über das erfolgreiche Wentorfer Projekt „800 Jahre Wentorf - 800 Bäume für die Zukunft“. Umrahmt wird das Ganze mit einer Ausstellung und Einführung der Wentorfer Künstlerin Alexa Binnewies.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.