Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Ratzeburg (LOZ). Die Tourist-Information Ratzeburg bietet am Donnerstag, 29. August, die letzte öffentliche historische Stadtführung mit der gräflichen Köchin „Mina“ im Jahr 2019 an.

Bei der Tour führt die Köchin des Grafen Heinrich von Badewide ihre Gäste durch die Inselstadt. Die Teilnehmer können sich auf einen historischen Entdeckungsspaziergang mit "Mina" freuen. Dabei werden das 12. Jahrhundert, sowie jüngere geschichtliche Highlights der Stadt nähergebracht. Von ihrem Leben und Wirken als Köchin, aber auch die Entstehung der Burg, die Gründung des Bistums und Bau des Domes wird die Köchin erzählen und darbieten. Kleine humorige Überraschungen runden die Entdeckungsreise ab.

Start am 29. August ist um 16 Uhr auf der Schlosswiese Ratzeburg beim Holz-Rondeel (auf Höhe der DLRG-Wachstation). Die Führung dauert etwa zwei Stunden und kostet 7 Euro pro Person, Kinder bis 14 Jahre zahlen 4 Euro. Karten können direkt bei der Köchin gekauft werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos: Tourist-Information Ratzeburg, Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg, Telefon 04541 / 80 00-886.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen