Print Friendly, PDF & Email

Ein stimmungsvoller Familienausflug unter exotische Baumriesen

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Es ist wieder so weit: Am letzten Samstag im Oktober, 26. Oktober, findet von 14 bis 20 Uhr das traditionelle LaubFeuer statt - ein Regionalmarkt im Dammereezer Park zwischen Boizenburg und Ludwigslust.

Ein stimmungsvoller herbstlicher Familienausflug unter exotische Baumriesen im Biosphärenreservat Mecklenburgisches Elbetal: Das Laubfeuer bietet viele Angebote für alle Generationen. Die Kinder können unter anderem Laternen für den späteren Umzug basteln, auf Ponys reiten, Holz drechseln, auf Kisten klettern und mit einer Baumseilbahn durch den Park sausen. Auf der Bühne werden die Teldauer Danzwiewer mit Tanzdarbietungen und Taylor Martin mit Folk, Country und Bluesrock zu sehen und zu hören sein.

Am Nachmittag findet eine Führung durch den wunderschönen Gutspark mit seinen besonderen Gehölzen wie z.B. Mammutbaum, Gurkenmagnolie oder zweizeiliger Sumpfzypresse statt.

Zur Abenddämmerung wird das große Lagerfeuer entzündet und der Laternenumzug beginnt am Gutshaus. Zum Abschluss wird ab 19 Uhr die Feuershow "Rolling Flames" geboten.

Rund um dieses schöne Programm kann an den Ständen der Regionalvermarkter flaniert werden. Es finden sich sowohl Kunsthandwerk als auch viele Köstlichkeiten vom Apfelsaft bis zum Ziegenkäse.

„Wir danken der Verwaltung und dem Förderverein des Biosphärenreservates Mecklenburgisches Elbetal für die langjährige Unterstützung des Laubfeuers. In diesem Jahr lädt der Förderverein Dammereezer Park e.V. zum ersten Mal alleine zu dieser Veranstaltung ein“, erklärt Hans-Henning Petersen.

Wie in jedem Jahr kommt der Eintrittspreis in Höhe von 2 Euro der Pflege des Landschaftsparks zugute. Kinder unter 12 Jahren sind frei. Der Dammereezer Park liegt rund einen Kilometer südlich der B5 zwischen Boizenburg/Elbe und Vellahn.

Weitere Infos zu dem Landschaftspark und zu der Anfahrt können unter www.dammereez.de eingesehen werden.

hfr LaubFeuer 2012 Das Selenfeuer3 kw42 19
Foto: hfr

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.