Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Ratzeburg (LOZ). Am 3. Oktober hatte die Ratzeburger SPD anlässlich ihres traditionellen Pflanzenflohmarktes wieder einmal Spenden bei ihren Anbietern und Besuchern eingesammelt, um einen „guten Zweck“ zu unterstützen. So kamen am Ende 815 Euro zusammen, die nun anlässlich der Weihnachtsfeier des SPD Ortsvereins Ratzeburg und Umgebung überreicht werden konnten.

„Wir können diese großartige Unterstützung für die weitere Sanierung der Wache, speziell der Fenster des Funkraumes, gut gebrauchen“, bedankten sich die Vertreter der DLRG anlässlich der Spendenübergabe. Die Lebensretter selbst hatten sich am Tage der Veranstaltung toll eingebracht. So bauten sie eine kleine Zeltstadt auf und stellten Tische, Bänke und einen Grill zur Verfügung. „Wenn Menschen für eine gute Sache so reibungslos zusammen arbeiten wie es hier geschehen ist, macht solch eine Veranstaltung doppelt so viel Spaß“, freute sich der stellvertretende SPD-Vorsitzende, Uwe Martens.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.