Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Am Samstag, 18. September, findet die 2. Lauenburgische Orgelfahrt statt. Diese startet um 10.30 Uhr mit einer kleinen Orgelführung in der idyllischen St. Clemens-St. Katharinen-Kirche in Seedorf. Die Führer-Orgel aus dem Jahr 1975 wird von Michael Buffo, Kirchenmusiker im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg, vorgestellt.

Um 12.30 Uhr wird KMD Karl Lorenz, Kirchenmusiker in Gudow, in der St.-Marienkirche in Gudow wundervolle Klänge aus der Kemper-Orgel von 1964 herauslocken.

Die 3. Station an diesem Tag bildet um 15 Uhr die St.-Johannis-Kirche in Sterley. Dort wird Vivien Geldien, Organistin in der St. Georg Gemeinde Ratzeburg, allen Zuhörern die Röver-Orgel aus dem Jahr 1894 vorstellen.

Die einzelnen Orte dieser Orgeltour können wahlweise per Fahrrad (ca. 30 km), geführt von Michael Buffo, oder in Eigenregie per Auto angefahren werden. Natürlich ist es auch möglich nur einzelne Orgelführungen zu besuchen.

Nähere Informationen erhalten Interessierte von Michael Buffo unter Telefon 0176 / 19 79 02 77 oder orgel2021@kirche-LL.de. Um etwas planen zu können sind Anmeldungen erwünscht.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.