Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Gut Segrahn (LOZ). Mit einem großen Spaß für die jüngsten Besucher des Viehhauses, Hofweg 1 in Gudow, Ortteil Segrahn, startet das Programm 2018 am Freitag, 19. Januar, um 15 Uhr. Wie bereits in den Vorjahren, konnte Kulturmanagerin Ilsabe von Bülow auch für diese Saison ein renommiertes Theater aus der Region gewinnen. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 10 Euro und für Kinder 5 Euro. Eine Platzreservierung ist unter der Telefonnummer 0160 / 96 22 99 33 oder per Mail isi_buelow@web.de möglich.

Mit dem Stück „Der kleine Ritter“ wird das Ensemble des Tandera-Theaters (Testorf) erstmals im Viehhaus gastieren. Es ist vergnügliches Mitmachtheater für Kinder ab vier Jahren. Das Theaterstück folgt dem Buch von Daniela Römer.  Eine liebenswerte Geschichte über Mut und Angst und die Notwendigkeit, eigene Erfahrungen zu sammeln.

Seit nunmehr sieben Jahren ist es ein Anliegen von Ilsabe von Bülow, in ihren Viehhaus-Programmen Theater für die Kinder in der Region anzubieten. Der Erfolg dieser ambitionierten Reihe ist eine Bestätigung, dass es nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern kontinuierlich im ganzen Jahr Kindertheater für den Nachwuchs geben sollte.