Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). Jeder kennt es: in einer hitzigen Diskussion stockt der Atem, das Herz klopft wie verrückt und letztendlich konnte man nicht überzeugen. Und das Ärgerliche ist dann, dass hinterher die besten Argumente präsent sind. Aber das souveräne Sprechen und Auftreten, das schlagfertige Antworten sind kein Zauberwerk oder einfach nur angeboren, sondern eine gelungene Verbindung von Spontanität, Selbstbewusstsein und dem richtigen Atmen. Das setzt der Workshop am Sonnabend, 17. Februar, in Dassendorf, Christa-Höppner-Platz 1, von 10 bis 15 Uhr an. Der Kurs ist für die Teilnehmerinnen kostenlos. Für das leibliche Wohl wird von den Veranstalterinnen gesorgt. Sie erbitten dafür einen Kostenbeitrag in Höhe von 5 Euro.

Lesezeit: 1 Minute

Dassendorf (LOZ). Was in Dassendorf im Jahr 2017 so los war und für das kommende Jahr geplant ist, können Gäste aus Dassendorf und Umland am 28. Januar um 11 Uhr im Dassendorfer Multifunktionssaal, Christa-Höppner-Platz 1, erfahren. Bürgermeisterin Martina Falkenberg lädt traditionell am letzten Sonntag im Januar zum Neujahrsempfang ein.

„Mein Haus fit und komfortabel für die nächsten Jahre“

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). Am Dienstag, 20. Februar, lädt die Energieberatung der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein gemeinsam mit dem Klimaschutzmanagement des Amtes Hohe Elbgeest zu einem Beratungstag ins Amtsgebäude in Dassendorf ein. An diesem Tag können sich Hausbesitzer zu Dämmung, Heiztechnik und anderen Fragen beraten lassen, um ihr Haus fit zu machen für die nächsten Jahre.

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). 26 Mitglieder des Amtsausschusses haben ihrer Sitzung einstimmig beschlossen, beim Innenministerium in Kiel eine weitere Polizeistation für das Amtsgebiet zu beantragen neben der weiterhin bestehenden Station in Aumühle. Ein entsprechendes Schreiben hat die Amtsdirektorin Christina Lehmann an den Innenminister Hans-Joachim Grote auf den Weg gebracht. Damit soll dem Sicherheitsbedürfnis der Bürger Rechnung getragen werden. Aktuell werden die südlichen Amtsgemeinden durch die Polizeistation in Geesthacht polizeilich versorgt.

Lesezeit: 1 Minute

Kröppelshagen (LOZ). „Wir laden für Samstag, 20. Januar, von 9.30 bis gegen 12 Uhr zum zweiten Frauenfrühstück in das Gemeindezentrum Kröppelshagen, Schulweg, ein und freuen uns auf viele Besucherinnen“, wendet sich Mitorganisatorin Martina Koos aus Dassendorf an die Frauen im Gebiet des Amts Hohe Elbgeest. „Dabei möchten wir auch die Ausflüge und Treffen im Jahr 2018 planen und besprechen. Wir freuen uns auf viele Anregungen von Frauen für Frauen.“

Jetzt wieder freie Coaching-Termine mit Frau & Beruf in Dassendorf

 

Lesezeit: 1 Minute

Dassendorf (LOZ). Die Berufsaussichten, gerade für Berufsrückkehrerinnen, werden aufgrund des demografischen Wandels immer besser. In manchen Branchen gibt es schon jetzt erheblichen Fachkräftebedarf. Für viele Frauen, auch für ältere berufliche Wiedereinsteigerinnen, ergeben sich im neuen Markt gute Jobperspektiven.

Lennart Fey: „Unser Ziel: Dassendorf mit Herz gestalten“

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). Am 15. Dezember wählte die Dassendorfer SPD ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im Mai 2018. Auf die ersten neun Listenplätze wählten die anwesenden Mitglieder die neun Direktkandidaten.

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf/ Hohenhorn (LOZ). Seit mehr als zehn Jahren ist es nun schon Tradition, dass vom 1. bis zum 23. Dezember in Dassendorf die Türchen am lebendige Adventskalender geöffnet werden. In diesem Jahr sind auch wieder Türchen in Hohenhorn vorbereitet, deren Gastgeber sich auf viele Besucher freuen.