Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Im September hat die Zahl arbeitsloser Menschen im Kreis Herzogtum Lauenburg um 233 zum Vormonat abgenommen und beträgt 6.037. In der Folge ist die Arbeitslosenquote gegenüber August um 0,2 Prozentpunkte auf jetzt 5,7 Prozent gesunken. Vor einem Jahr waren im September 4.837 Menschen und damit 1.200 weniger arbeitslos. Die Quote lag seinerzeit bei 4,6 Prozent.

„Woche der Demenz“ an den Veranstaltungsorten Kankelau, Büchen, Lauenburg, Mölln, Berkenthin und Ratzeburg ein voller Erfolg

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Die „Woche der Demenz“, die unter dem Motto „Reise des Vergessens“ stand, wird bei allen Mitwirkenden und Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben. „Es war eine beeindruckende Präsentation der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Stellen und Einrichtungen, die sich dem Problem Demenz mit Beratung und Hilfe stellen“, lobte Kreispräsident Meinhard Füllner, der als Schirmherr fungierte und in den Veranstaltungsorten Kankelau, Büchen, Lauenburg, Mölln, Berkenthin und Ratzeburg versicherte, wie wichtig dieses Thema für die Bürger ist. Da die Bevölkerung im Kreis in den kommenden Jahren immer älter wird - in einigen Regionen sogar überproportional – geht das Thema Demenz alle an.

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Für den vor kurzem bekannt gewordenen ASP-Seuchenfall in Brandenburg hat der Kreis Herzogtum Lauenburg eine Suchhunde-Staffel im Zuge der Amtshilfe entsendet. Nach jetzt vier Tagen intensiver Sucharbeit in Schilfgürteln und Sumpfgebieten konnte zwar die kürzliche Anwesenheit von Wildsauen bestätigt werden- Todfunde blieben jedoch bisher aus - ein aus seuchenhygienischer Sicht positiver Befund, da damit die Abgrenzung der Kernzone bestätigt wird und keine Erweiterung erfahren muss. Der Sucheinsatz wird noch bis zum heutigen Freitag dauern.

Lesezeit: 2 Minuten

Steinhorst (LOZ). Ein besonders vom Eschentriebsterben gebeuteltes Waldstück bei Steinhorst im nördlichen Kreis Herzogtum Lauenburg hat die CDU-Kreistagsfraktion nun gemeinsam mit Marcus Deinert in Augenschein genommen. Deinert ist Fachdienstleiter in der Kreisverwaltung und zeigte eindrucksvoll den Handlungsbedarf, um Jungpflanzen, die sich auf natürlichem Weg in den Wäldern ansiedeln, vor dem sog. Verbiss von Wildtieren zu schützen.

Lesezeit: 2 Minuten

Breitenfelde (LOZ). „Wir freuen uns sehr, dass wir Euch heute hier in Breitenfelde als vollständiger Geschäftsführender Vorstand begrüßen können“ eröffnete Dr. Laura Schwabe, Sprecherin des Kreisverbandes, die Mitgliederversammlung. Nachdem im Juni neben Laura Schwabe (Geesthacht) auch Torsten Dreyer (Wentorf) als Sprecher und Marcus Worm (Geesthacht) als Schatzmeister gewählt wurden, macht die kürzlich erfolgte Wahl von Paula Meinke (Mölln) und Sabine Kaufmann (Lauenburg/Lütau) als Beisitzerinnen das Vorstandsteam nun komplett. Mit dem großen Saal des Landhaus Siemers konnte ein geeigneter Raum für die Veranstaltung unter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften gefunden werden.

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Ab Montag, 5. Oktober, lässt die Kreisverwaltung eine Deckenerneuerung auf der Kreisstraße 56 zwischen der B 207 und dem Ortseingang von Sahms durchführen. Hierzu muss die Kreisstraße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden.

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Das Gesundheitsamt des Kreises Herzogtum Lauenburg hat Quarantäneanordnungen für die Schülerinnen und Schüler jeweils einer Schulklasse der Grundschule (GS) Nusse und des Berufsbildungszentrums (BBZ) Mölln sowie für die dort unterrichtenden Lehrkräfte erlassen.

Lesezeit: 1 Minute

Klein Zecher (LOZ). Die Funktion des Grünen Bandes, bis vor 31 Jahren der Eiserne Vorhang zwischen Ost und West, als längstes Biotopverbundsystem Europas vom Nordkap bis zum Schwarzen Meer, stellt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bei seiner alljährlichen Radtour am Samstag, 3. Oktober, vor.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.