Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

41 Veranstaltungen aus Kultur, Wissenschaft und Umwelt finden im gesamten Kreis Herzogtum Lauenburg von Januar bis Juni statt

Lesezeit: 4 Minuten

Mölln (LOZ). Konzerte, wissenschaftliche Vorträge, Ausstellungen, Niederdeutsch: Die Stiftung Herzogtum Lauenburg hat gemeinsam mit etlichen Kooperationspartnern ein Programm erstellt, das alle Teile des Kreises berücksichtigt. Neben dem Sitz der Stiftung im Stadthauptmannshof Mölln werden als Veranstaltungsorte auch andere Städte wie Lauenburg, Ratzeburg oder Schwarzenbek berücksichtigt, aber auch kleinere Orte wie Kollow oder Groß Sarau sind mit einbezogen.

Print Friendly, PDF & Email

‚Süße Versuchungen‘ zur Weihnachtszeit

Lesezeit: 3 Minuten

Kreis Herzogtum Lauenburg (LOZ). Dominosteine, Lebkuchen, Weihnachtskekse - süße Lebensmittel gehören insbesondere in der Vorweihnachtszeit zu unserem Leben dazu. Ob Zuhause, auf dem Weihnachtsmarkt oder bei der Familienfeier, das Angebot ist groß und schnell greift man zu. Innerhalb kürzester Zeit wird eine Menge Zucker konsumiert. „Große Zuckermengen verstecken sich nicht nur im Weihnachtsgebäck, sondern auch in den beliebten Heißgetränken wie Glühwein, Punsch und Co.“, sagt AOK-Ernährungsexpertin Katja Tiedemann.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). „Ein spannendes Wochenende liegt hinter uns. Selten hat ein Bundesparteitag so viel mediale und öffentliche Aufmerksamkeit bekommen. Das lag sicher auch an der Ankündigung Angela Merkels, den Parteivorsitz abzugeben – eine historische Zäsur. Mit diesem Schritt hat sie zum richtigen Zeitpunkt ein Signal der Entspannung und der Erneuerung gesendet. Ihre Entscheidungen haben unser Land tief geprägt und wir möchten ihr für die großartige Arbeit an der Spitze unserer Partei danken“, erklärt die Kreis-CDU.

Print Friendly, PDF & Email

Andacht, Brunch oder Live-Stream / #Keinerbleibtallein auch in Lübeck und Lauenburg

Lesezeit: 5 Minuten

Lübeck/Lauenburg. Die Adventszeit, ob besinnlich oder voller Trubel, sowie die Weihnachtstage gehören für viele Menschen zu den unbehaglichen Zeiten im Jahr. Sie feiern das Fest der Liebe allein. Das muss nicht sein: Vom Krippenspiel im Live-Stream auf YouTube über gemeinsames Essen bis hin zur spontanen Mitfeierbörse “Suche Weihnachts-Plätzchen” an Heiligabend haben Kirchengemeinden, Projekte aber auch Privatpersonen sich einiges überlegt, um das Fest in Gesellschaft zu verbringen.

Print Friendly, PDF & Email

Das diakonische Pflegeangebot in der Region soll gesichert und weiterentwickelt werden

Lesezeit: 2 Minuten

Berkenthin/Sandesneben (LOZ). Zum 1. Januar 2019 übergibt die Evangelische Kirchengemeinde Berkenthin ihre Angebote der Ambulanten Pflege und der Tagespflege an die Vorwerker Diakonie. „Wir haben uns nach ausführlichen und konstruktiven Beratungen zu diesem Schritt entschieden“, sagt Pastor Wolfgang Runge für die Kirchengemeinde. „So kann das diakonische Pflegeangebot in der Region sichergestellt und weiterentwickelt werden.“

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jusos Herzogtum Lauenburg stand die Wahl des neuen Kreisvorsitzenden. Ein halbes Jahrzehnt war der 22-jährige Student der Rechtswissenschaft Calvin Fromm Mitglied des Kreisvorstandes und führte den Verband davon vier Jahre lang als Kreisvorsitzender. Calvin Fromm bedankte sich bei den zahlreichen Anwesenden für das ihm entgegengebrachte Vertrauen sowie die engagierte Zusammenarbeit.

Print Friendly, PDF & Email

CDU-Fraktion stellt ihre Schwerpunkte für den Kreishaushalt 2019 vor

Lesezeit: 4 Minuten

Ratzeburg (LOZ). Die Finanzlage des Kreises Herzogtum Lauenburg hat sich spürbar erholt. War die letzte Wahlperiode bestimmt von eisernen Sparzwängen, die der Konsolidierungsvertrag mit dem Land vorsah, so sieht es nun, da der Vertrag ausgelaufen ist, deutlich rosiger aus.

Print Friendly, PDF & Email

„SPD-Fraktion legt zur Haushaltsberatung ein umfassendes Programm zur Stärkung von Bildung, Sport, Infrastruktur und Gemeinschaft im Kreis vor – Solidarität mit der kommunalen Familie“

Lesezeit: 3 Minuten

Ratzeburg (LOZ). „Mit Erstaunen nimmt meine Fraktion zur Kenntnis, dass die schwarz-grüne Mehrheit der Aufforderung des kreisangehörigen Raumes, bei den anstehenden Haushaltsberatungen Solidarität zu zeigen, ignoriert und aktuell eine Senkung der Kreisumlage ablehnen“, so der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Jens Meyer.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen