Themenseiten

Klimaschutz für Wohnungen im Herzogtum kostet 454 Millionen Euro pro Jahr

Kategorie: Verbraucher
Gütesiegel „Mein Fair-Mieter“ warnt: „Mieter nicht arm sanieren“ (LOZ). Mieter nicht „arm sanieren“: Rund 96.600 Wohnungen gibt es im Kreis Herzogtum Lauenburg – und auf die kommt eine gewaltige Sanierungswelle zu. Grund sind die Klimaschutz-Ziele der Bundesregierung – und die…

Aus für Schweriner Weihnachtsmarkt

Kategorie: Tourismus
Schwerin (LOZ). Nach 11 Tagen innerstädtischen, vorweihnachtlichen Lebens bleiben ab dem heutigen Freitag die Tore des Schweriner Weihnachtsmarktes geschlossen. Aufgrund der zurzeit geltenden 2G plus-Regelungen und eventuell noch zu erwartender, weiterer Verschärfungen sieht…

Vorstands- und Ausschusswahlen in der Baugewerbe-Innung für den Kreis Herzogtum Lauenburg

v.l.: Markus Räth, Frank Tiedemann, Uwe Riewesell, Nico Luttermann. Foto: hfr
Pin It

 

(LOZ). Die Mitgliederversammlung der Baugewerbe-Innung für den Kreis Herzogtum Lauenburg wählte am 28. Oktober den Vorstand und die Innungsausschüsse für weitere 5 Jahre.

Alter und neuer Obermeister ist Markus Räth aus Büchen, neu in das Amt des stellv. Obermeisters wurde René Panten aus Büchen gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden der Kassenführer Nico Luttermann, Schriftführer Marcus Steuer, Lehrlingswart Daniel Schilloks und Knut Smidt. Der bisherige stellv. Obermeister Dirk Scharnweber stellte sich für diesen Posten nicht mehr zur Wahl, bleibt aber weiterhin Vorstandsmitglied. Neu in den Vorstand wurde Zimmerermeister Björn Beuck aus Breitenfelde gewählt.

Der neue Vorstand v.l.: Daniel Schilloks, René Panten, Knut Smidt, Karsten Schulz, Markus Räth, Dirk Scharnweber, Nico Luttermann, Björn Beuck. Foto: hfr

 

Eine besondere Ehre wurde Ehrenobermeister Uwe Riewesell zuteil. Zur Feier des 50. Jahrestages seiner Meisterprüfung erhielt er den goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer Lübeck aus den Händen von Obermeister Markus Räth. Und auch zwei Silberne Meisterbriefe der Handwerkskammer Lübeck zum 25. Jahrestag der bestandenen Meisterprüfung konnte Obermeister Räth überreichen. Hierüber freuten sich Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister Nico Luttermann und Zimmerermeister Frank Tiedemann.

Zum Abschluss wurde der Obermeister selbst noch überrascht, aus Anlass seines 30-jährigen Betriebsjubiläums erhielt auch er eine Urkunde der Handwerkskammer

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.