Themenseiten

Vorsicht vor giftigen Pflanzen im heimischen Garten

Kategorie: Gesundheit
Kinder und Haustiere im Kreis Herzogtum Lauenburg sind besonders gefährdet (LOZ). Für viele Hobbygärtner im Kreis Herzogtum Lauenburg läuft die Gartensaison derzeit auf Hochtouren. Jetzt wird wieder ausgesät, gepflanzt, gezupft und gemäht. Doch Achtung: Von außen ist es ihnen…

„Büchen im 19. und 20. Jahrhundert“: Buch als ideales Weihnachtsgeschenk

Foto: hfr
Pin It

 

Büchen (LOZ). Einen Tipp für alle, die ein Weihnachtsgeschenk suchen oder selbst etwas über die Geschichte ihrer Heimatregion erfahren möchten, hat die Gemeinde Büchen:

Werbung

Das Buch von Dr. Heinz Bohlmann „Büchen im 19. und 20. Jahrhundert. Aus der Geschichte einer Gemeinde am Schienenstrang“ ist wieder erhältlich. Die Gemeinde Büchen hat das 2009 erschienene Buch aufgrund der anhaltenden Nachfrage in einer 2. Auflage drucken lassen.

Es vermittelt ein Bild vom Alltagsleben der Bevölkerung zwischen den Weltkriegen, erzählt von Leid und Not im Zweiten Weltkrieg und in der unmittelbaren Nachkriegszeit. Es beschreibt den Wandel in Gewerbe und Wirtschaft, im gesellschaftlichen und schulischen Leben im 20. Jahrhundert und dokumentiert, wie sehr das Leben am Schienenstrang seit 1846, der Zweite Weltkrieg und die ehemalige innerdeutsche Grenze von 1945 bis 1989 Büchen und seine Bevölkerungsstruktur verändert haben.

Mit beeindruckenden Zeitzeugen-Interviews, Beiträgen von Dr. Heinz Bohlmann sowie umfangreichem Bildmaterial zeichnet das Buch ein eindrucksvolles historisches Porträt eines Ortes, der seit dem Mittelalter durch die Grenz- und Verkehrsgeschichte geprägt worden ist.

Das Buch ist erhältlich in der Gemeindeverwaltung Büchen (Bürgerhaus), Amtsplatz 1, in Zimmer 1.21 zum Preis von 25 Euro. Von jedem verkauften Exemplar werden 5 Euro für einen gemeinnützigen Zweck zur Verfügung gestellt.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.