Themenseiten

Absage des Theaterstücks "Hamlet"

Pin It

True Collins kommt wieder ins kTS

 

Geesthacht (LOZ). Leider muss das Stück „Hamlet“ aus gesundheitlichen Gründen endgültig abgesagt werden.

„Ende vergangener Woche erreichte uns die Hiobsbotschaft, dass das bereits aus der Theatersaison 2019/20 stammende Stück „Hamlet“, welches für den 17. Dezember 2021 geplant war, leider aus gesundheitlichen Gründen nun endgültig abgesagt werden muss“, erklärt Kim Schröder.

Bereits verkaufte Karten, sowohl aus der alten als auch aus der aktuellen Saison für das Stück können als „Zahlungsmittel“ im kTS verwendet werden.

Allerdings gibt es auch sehr gute Nachrichten: Für den 18. Dezember konnte das kTS True Collins kurzfristig wieder für ein legendäres Konzert gewinnen. Beim letzten Auftritt von Tom Ludwig mit seiner Band im Saal, waren alle Karten binnen kürzester Zeit ausverkauft. Schnell sein lohnt sich also.

Infos zu True Collins:

Europas größte und originalgetreueste Phil-Collins-Show. Es gibt nicht allzu viele Vertreter der Musikbranche, die man als lebende Legende bezeichnen könnte. Dem britischen Superstar Phil Collins gebührt diese Bezeichnung jedoch ohne Zweifel. Seit Mitte der 1970er Jahre ist der musikalische Tausendsassa in mehreren Projekten weltweit über alle Maßen erfolgreich unterwegs. Sowohl sein musikalisches Schaffen in der Band Genesis als auch seine beispiellosen Solo-Erfolge prägten seither die Musikwelt und sind aus dieser nicht mehr wegzudenken. Dass eine derart faszinierende Karriere musikalisch nachgezeichnet gehört, liegt auf der Hand. Diese anspruchsvolle Aufgabe erfüllt nun seit mehr als zehn Jahren die Phil-Collins- und Genesis-Tribute-Band True Collins in beeindruckender Weise.

„Unsere langersehnte Theatersaison geht weiter und bringt mit „SMS für Dich“ einen Filmklassiker auf unsere Theaterbühne. Also merken Sie sich den 18. Dezember um 20 Uhr vor und sichern Sie sich Ihre Karte für ein tolles Konzert, zum Preis von 25 Euro, bei Zigarren Fries, im kTS oder online unter www.kts-geesthacht.de“, lädt Kim Schröder ein.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.