Themenseiten

Freisprechung im Maler- und Lackierer-Handwerk

Kategorie: Junges Herzogtum
(LOZ). 12 Maler- und Lackierer und 3 Bauten- und Objektbeschichter sprach Ralf Klages, Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Herzogtum Lauenburg, von den Pflichten des Ausbildungsvertrages frei und entließ sie mit den besten Zukunftswünschen und den begehrten…

Lauenburgs Bürgermeister lädt noch einmal Senioren zu einer Rundfahrt ein

Damals führte der Weg zum Spargelhof nach Basedow, Bürgermeister Thiede und Bürgerpräsident Bischoff mussten sich beim Spargelschälen messen. Foto: Archiv Seniorenbeirat
Pin It

 

Lauenburg (LOZ). Darauf freuen sich Lauenburgs Senioren ein Jahr lang: auf eine Ausfahrt mit ihrem Bürgermeister. Einmal im Jahr nimmt Andreas Thiede die älteren Bürger seiner Stadt buchstäblich an die Hand und führt sie durch seine Stadt und entdeckt mit ihnen Sehenswürdigkeiten, an denen sie normalerweise sehenden Auges vorbei spaziert sind.

In diesem Jahr, am kommenden Donnerstag, macht der Bürgermeister Thiede es besonders spannend. Seine Amtszeit nähert sich dem Ende und er hat sich rund um diesen Ausflug in Schweigen gehüllt. Bekannt ist gerade soviel: 100 Seniorinnen und Senioren fassen die Transportmittel und Treffpunkt ist Donnerstag, 9. Juni, um 14 Uhr an der Bushaltestelle auf dem Schüsselteich.

Nun also kann gerätselt werden, die Stadt Lauenburg ist Ausgang und wohl auch Ziel dieser Exkursion und normalerweise führt Andreas Thiede seine Gäste an einen gemütlichen und geselligen Ort zu einer Kaffeetafel, um dort den Abschluss dieser Einladung bei einem gemütlichen Plausch zu feiern.

Vor einem Monat beim letzten Senioren-Nachmittag im Mosaik haben sich knapp 50 Interessenten bereits in eine Teilnehmerliste eingetragen, noch also stehen ausreichend Plätze zur Verfügung. Anmeldungen nimmt aber auch der Reise-Marschall des Seniorenbeirats, Herbert Güttler, Telefon 04153 / 2631, entgegen.

Nun hoffen die Lauenburger Senioren auf gutes Wetter am nächsten Donnerstag, für gute Laune anlässlich des Ausflugs wollen sie selbst sorgen.

Wolfgang

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.